In diesem Tutorial beginnst du in Illustrator zu zeichnen. Mit verschiedenen Zeichentechniken und Tools wie dem Buntstift- und dem Zeichenstift-Werkzeug erstellst du die Grafik aus dieser Übung.

Das Buntstift-Werkzeug einrichten und damit zeichnen, Pfade mit dem Zeichenstift-Werkzeug und im Isolationsmodus mit dem Direktauswahl-Werkzeug bearbeiten und Formen mit dem Formerstellung-Werkzeug zu finalen Pfaden kombinieren – Zusammenfassung.

In Illustrator auf dem iPad kannst du nicht nur Formen erstellen und zu Grafiken kombinieren, sondern auch Freiformpfade mit dem Buntstift-Werkzeug zeichnen und diese Pfade mit verschiedenen Methoden bearbeiten.

Mit dem Buntstift-Werkzeug beginnen.

Das Buntstift-Werkzeug eignet sich gut für den Einstieg, weil du damit kreative Pfade erstellen kannst, die sich anschließend weiter bearbeiten lassen.

  • Wähle das Buntstift-Werkzeug aus, und lege auf der Werkzeugleiste die Glättung fest: „0“ steht für präzisere Pfade und „10“ für glatte Kurven.
  • Durch Ziehen zeichnest du Kurven, durch doppeltes Tippen erstellst du eine gerade Linie.

Mit dem Zeichenstift-Werkzeug bearbeiten.

Das Zeichenstift-Werkzeug bietet mehr Präzision beim Zeichnen und Bearbeiten von Pfaden. Es eignet sich sehr gut zum Optimieren von Pfaden, die du mit dem Buntstift-Werkzeug gezeichnet hast.

  • Wähle einen Pfad aus. Aktiviere das Zeichenstift-Werkzeug, und tippe auf den Pfad, um einen neuen Ankerpunkt zur Steuerung des Pfads hinzuzufügen. Um einen Ankerpunkt zu entfernen, halte den Finger darauf gedrückt. Durch Ziehen von Ankerpunkten änderst du die Pfadform.

Pfade bearbeiten.

Es gibt noch weitere Methoden, mit denen du gezeichnete Pfade bearbeiten kannst, darunter die Optionen auf der Leiste für allgemeine Aktionen, das Direktauswahl-Werkzeug und das Formerstellung-Werkzeug.

  • Doppeltippe bei aktiviertem Auswahl-Werkzeug auf eine Grafik, um sie im Isolationsmodus mit dem Direktauswahl-Werkzeug zu bearbeiten. 
  • Auf der Leiste für allgemeine Aktionen kannst du zum Beispiel Ankerpunkte entfernen oder Kurven in Eckpunkte umwandeln und umgekehrt.
  • Tippe mit mehr als einer ausgewählten Form auf das Symbol für „Formen kombinieren“, um die Formerstellung- und Pathfinder-Optionen anzuzeigen. Mit dem Formerstellung-Werkzeug kannst du Formen dauerhaft zu einer Einheit zusammenfügen. Mit den Pathfinder-Optionen kannst du Formen kombinieren, aber weiterhin auf die Originalformen zugreifen.
01/19/2021

Adobe Stock-Anbieter: anatolir

Sprecher: Brian Wood

War diese Seite hilfreich?