Mit den professionell gestalteten Adobe Stock-Vorlagen designst du schnell und einfach eigene Visitenkarten. Ändere Grafiken, Typografie und Farben für einen individuellen Look.
Bild von einem Stapel Visitenkarten für das Unternehmen 721 Creative

Was du benötigst

Diese Beispieldatei enthält Elemente aus Adobe Stock, die nur zu Übungszwecken verwendet werden dürfen. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner findest du die Bedingungen für die Verwendung dieser Datei. Adobe Stock bietet Zugriff auf mehrere Millionen lizenzfreie Bilder und Videos für gewerbliche Zwecke. Teste Adobe Stock einen Monat lang kostenlos – 10 Bilder gratis inklusive.

Illustrator öffnen und eine Vorlage auswählen.

Klicke auf der Startseite von Illustrator auf „Neu erstellen“. Alternativ kannst du „Datei > Neu“ wählen.

Klicke im Fenster „Neues Dokument“ oben auf die Kategorie „Druck“. Scrolle, bis du zu den unten bereitgestellten Adobe Stock-Vorlagen gelangst. Wähle eine Vorlage aus, und klicke auf „Vorschau anzeigen“, um Komponenten, Dateigröße und andere Details der Vorlage zu prüfen.

Wähle die Vorlage „Einfache Visitenkarte“ aus, und klicke auf „Herunterladen“. Sobald der Download-Vorgang abgeschlossen ist, klicke auf „Öffnen“.

Wenn du das nächste Mal hier bist, wird die Vorlage auf der Registerkarte „Gespeichert“ angezeigt.

Illustrator-Fenster „Neu erstellen“. Unter „Druck“ ist die Vorlage „Einfache Visitenkarte“ ausgewählt.

Alternative: Mit einer Vorgabe beginnen.

Wenn du keine passende Vorlage findest, kannst du auch mit einer Vorgabe für ein leeres Dokument beginnen und die Details im Fenster „Neues Dokument“ individuell anpassen.

Tipp: Klicke auf „Alle Vorgaben anzeigen“, um alle Vorgaben zu sehen.

Wähle eine Vorgabe aus, und ändere Aspekte wie die Seitenausrichtung und die Anzahl der Zeichenflächen. Klicke auf „Weitere Einstellungen“, wenn du die Anordnung der Zeichenfläche oder den Anschnitt ändern möchtest. Wenn du fertig bist, klicke auf „Erstellen“.

Fenster „Neues Dokument“ mit der Vorgabe für einen Brief. Die Option „Weitere Einstellungen“ ist hervorgehoben.

Vorlagen oder Vorgaben anpassen.

Die geöffnete Vorlage „Einfache Visitenkarte“ kannst du nach Bedarf bearbeiten.

Hinweis: Wenn das Fenster „Fehlende Schriftarten“ angezeigt wird, klicke auf „Schriftarten aktivieren“, um dieselben Schriften wie in der Vorlage zu verwenden. Du kannst die Schriften später jederzeit ändern.

In unserem Beispiel haben wir die Visitenkartenvorlage mit eigenem Text versehen, eine andere Farbpalette zugeordnet und Schriften aus Adobe Fonts hinzugefügt. Öffne die bereitgestellte Beispieldatei „illustrator-templates_Practice.ai“, um unsere Version anzusehen. 

Drei Schritte beim Erstellen einer Visitenkarte: links die unbearbeitete Vorlage, in der Mitte ein Bearbeitungsschritt, rechts das finale Design

Weitere Vorlagen bei Adobe Stock.

Wo findet man weitere Anregungen für Projekte? Adobe Stock bietet eine große Auswahl an Vorlagen, Mockups, Symbolen und Designs. Wähle „Datei > Neu“. Gib im Fenster „Neues Dokument“ einen Suchbegriff ein, und klicke auf „Los“.

Hinweis: Um alle Illustrator-Vorlagen auf der Adobe Stock-Website anzuzeigen, klicke einfach auf „Los“, ohne zuvor einen Suchbegriff einzugeben.

Eine Reihe von Illustrator-Vorlagen, als Miniaturen auf der Adobe Stock-Website angezeigt

Klicke oben auf der Adobe Stock-Website auf die Schaltfläche „Bedienfeld einblenden“, um deine Suche nach Programm oder nach Kriterien wie „Unentdeckte Inhalte“ einzugrenzen. Sobald du eine passende Vorlage gefunden hast, kannst du sie lizenzieren und auf deinen Computer herunterladen.

Eingeblendetes Filtermenü auf der Adobe Stock-Website zur Eingrenzung der Vorlagensuche

Nutze die professionellen Vorlagen von Adobe zum schnellen Erstellen hochwertiger, individueller Designs. 

Linkes Bild: ursprüngliche Visitenkartenvorlage. Rechtes Bild: finales Design der Visitenkarte
09/02/2020
War diese Seite hilfreich?