Gestalten Sie mit Adobe InDesign abwechslungsreiche E-Book-Seiten auf der Basis zuvor erstellter Storyboard-Layouts. Füllen Sie Platzhalterrahmen mit Grafiken, und ersetzen Sie Platzhaltertext durch stylish formatierten, gut lesbaren Text. Fügen Sie zum Schluss ein paar hilfreiche interaktive Elemente hinzu.
ebook-page-design_1000x560

Was Sie benötigen

Die Beispieldateien umfassen u. a. ein Adobe Stock-Bild, mit dem Sie die Schritte dieses Tutorials nachvollziehen können. Wenn Sie diese Beispieldatei anderweitig verwenden möchten, können Sie sie bei Adobe Stock lizenzieren. In der ReadMe-Datei in diesem Ordner finden Sie die Bedingungen für die Verwendung dieser Beispieldatei.

Beginnen Sie mit einem eigenen Storyboard-Layout, oder öffnen Sie die Beispieldatei, und wählen Sie ein Storyboard-Layout aus. Doppelklicken Sie im Bedienfeld „Seiten“ auf eine Seitenminiatur, um sie zu öffnen.

ebook-page-design_step1

Wählen Sie einen Bildrahmen aus, und klicken Sie im Bedienfeld „Eigenschaften“ auf „Datei importieren“. Sobald Sie das gewünschte Foto oder Bild platziert haben, wählen Sie eine geeignete Option zur Rahmeneinpassung.

ebook-page-design_step2

Ersetzen Sie bei jedem Textrahmen den Platzhaltertext durch eigenen Text, und formatieren Sie ihn. Um den Text auf Bildschirmen gut lesbar zu machen, wählen Sie eine Schriftgröße, die größer ist als in gedruckten Publikationen üblich, sowie eine serifenlose Schriftart. 

Speichern Sie diese Formatierungen, um sie an anderer Stelle wiederverwenden zu können. Wählen Sie dazu den formatierten Text aus, und klicken Sie im Bedienfeld „Eigenschaften“ auf „Format erstellen“. Geben Sie einen Namen für das neue Format ein. Wählen Sie jetzt eine andere Textpassage in Ihrem Dokument aus, und klicken Sie im Dropdown-Menü unter „Textformat“ auf das eben erstellte Format. In diesem Beispiel wurde ein Absatzformat für die fett formatierte Einleitung gespeichert.

ebook-page-design_step3

Fügen Sie zu Referenz- bzw. Werbezwecken Hyperlinks zu anderen Seiten in Ihrem E-Book bzw. zu Websites hinzu. Wählen Sie einfach den entsprechenden Text aus, klicken Sie im Bedienfeld „Eigenschaften“ auf „Neuer Hyperlink“, und geben Sie das Ziel des Links an. 

ebook-page-design_step4

Mit nur wenigen Schritten wurde aus einem Storyboard eine stylishe, ansprechende E-Book-Seite.

ebook-page-design_step5

Jetzt wissen Sie, wie Sie übersichtliche, interaktive Seiten für ein E-Book gestalten können.


Bei Adobe Stock stehen mehr als 100 Millionen hochwertige, lizenzfreie Fotos, Grafiken, Videos und Vorlagen zu Ihrer Verfügung. Testen Sie Adobe Stock. Zehn Bilder sind für Sie kostenlos.

01/13/2020

Adobe Stock-Anbieter: mangpor2004, Ofek, kondrukhov, schankz

War diese Seite hilfreich?