Benutzerhandbuch Abbrechen

Aktivieren der vollständigen Kontrolle über den freigegebenen Katalog

  1. Benutzerhandbuch für Learning Manager
  2. Einführung
    1. Zusammenfassung der neuen Funktionen
    2. Versionshinweise
    3. Systemanforderungen | Adobe Learning Manager
    4. Adobe Learning Manager-Referenzsite-Paket (ALM-Referenzsite) für AEM-Sites
    5. Learning Manager – Konformität mit der DSGVO
    6. Barrierefreiheit in Learning Manager
    7. Unterstützung für benutzerdefinierte Domäne
  3. Erste Schritte
    1. Erste Schritte als Administrator
    2. Erste Schritte als Autor
    3. Einstieg in Captivate Prime als Teilnehmer
    4. Erste Schritte für Manager
    5. Erste Schritte als Kursleiter in Learning Manager
  4. Administrator
    1. Benutzeranmeldung
    2. Hinzufügen von Benutzern und Erstellen von Benutzergruppen
    3. Standorte für Klassenzimmer hinzufügen
    4. Erstellen von Kursmodulen, Instanzen und Lernprogrammen
    5. Learning Manager-Inhaltskatalog
    6. Inhalts-Marketplace
    7. Berichte
    8. Lernpläne
    9. Lernpläne
    10. Verwalten von Learning Manager-Bestellungen und -Abrechnungen
    11. Arbeitshilfen
    12. Zertifizierungen
    13. Kataloge
    14. Gleichzeitiges Hinzufügen mehrerer Benutzer
    15. Peer-Konten
    16. Erstellen und Ändern von Kenntnissen und Stufen
    17. AI-basierte Kursempfehlung
    18. Gamification
    19. Anpassen der Teilnehmer-Startseite
    20. Abzeichen
    21. Farbdesigns
    22. Teilnehmertranskripte
    23. Verwaltung von Wartelisten und Anwesenheit
    24. Fluidic Player
    25. Ankündigungen
    26. E-Mail-Vorlagen
    27. Adobe Connect-Integration
    28. Einstellungen
    29. Benachrichtigungen
    30. Benutzer von iPad- und Android-Tablets
    31. Erste Schritte als Administrator
    32. Benutzer bereinigen
    33. Tags
    34. Learning Manager-Inhaltskatalog
    35. Benutzerdefinierte Rollen
    36. Katalogbeschriftungen
    37. xAPI im Learning Manager
    38. Überwachung und Moderation von Soziales Lernen als Administrator
    39. Aktivieren der vollständigen Kontrolle über den freigegebenen Katalog
    40. Kenntnisse Kenntnisdomänen zuordnen
  5. Integrations-Admin
    1. Migrationshandbuch
    2. Learning Manager-Connectors
    3. Integration von Learning Manager in AEM
    4. Installieren des Salesforce-Pakets in Learning Manager
    5. Installieren des Microsoft Teams-Connectors
    6. Handbuch für Anwendungsentwickler
    7. Learning Manager-App für Salesforce
    8. Einstellungen
    9. Verwalten benutzerdefinierter Rollen über CSV-Dateien
  6. Autoren
    1. Anmeldung für Benutzer
    2. Inhaltsbibliothek
    3. Erstellen, Ändern und Veröffentlichen von Kursen
    4. Kataloge
    5. Arbeitshilfen
    6. Adobe Connect-Integration
    7. Hinzufügen von Lernobjekten in verschiedenen Sprachen
    8. Benutzerbenachrichtigungen
    9. E-Mail-Vorlagen
    10. So wählen Sie ein Kursmodul
    11. Vorschau als Teilnehmer
    12. Einstellungen
    13. xAPI im Learning Manager
  7. Der Kursleiter
    1. Module
    2. Verwalten der Teilnehmer für Ihre Sitzung
  8. Teilnehmer
    1. Anmelden
    2. Profileinstellungen
    3. Kataloge
    4. Kurse
    5. Fluidic Player
    6. Lernprogramme
    7. Zertifizierungen
    8. Arbeitshilfen
    9. Abzeichen
    10. Kenntnisse und Stufen
    11. Gamification
    12. Benutzerbenachrichtigungen
    13. Ankündigungen
    14. Verwaltung von Wartelisten und Anwesenheit
    15. Learning Manager-App für Salesforce
    16. Adobe Connect-Integration
    17. Teilnehmer-App für Smartphones und Tablets
    18. Soziales Lernen im Learning Manager
    19. Adobe Learning Manager-Desktop-Anwendung
    20. Teilnehmer-Startseite
    21. Teilen auf Soziales Lernen
    22. Systemanforderungen | Adobe Learning Manager-Desktop-Anwendung
  9. Manager
    1. Benutzeranmeldung
    2. Manager-Dashboard
    3. Berichte
    4. Lernobjekte
    5. Benutzerbenachrichtigungen
    6. Teilnehmertranskripte
    7. Einstellungen
    8. Benutzer von iPad- und Android-Tablets
  10. Häufig gestellte Fragen
    1. Häufig gestellte Fragen für Administratoren
    2. Häufig gestellte Fragen für Autoren
    3. Häufig gestellte Fragen für Kursleiter
    4. Häufig gestellte Fragen für Manager
  11. Wissensdatenbank
    1. Ich kann mich nicht bei Learning Manager anmelden
    2. Übersicht zu Lernprogrammen zeigt keine aktuellen Daten an
    3. Hochladen einer CSV-Datei ist nicht möglich
    4. Generieren einer HAR-Datei
    5. Das automatische Popup mit L1-Feedback wird nicht angezeigt
    6. Bestimmte Kurse können beim Erstellen einer Zertifizierung nicht im Katalog angezeigt werden
    7. Bestimmter Kurs kann beim Erstellen eines Lernprogramms nicht im Katalog angezeigt werden
    8. Probleme beim Einstellen eines Lernprogramms
    9. Abzeichen kann nicht zugewiesen werden
    10. Sitzung läuft in Learning Manager ab
    11. Kurs kann nicht gesucht werden
    12. Beheben von Migrationsproblemen
    13. Beheben von Problemen mit der Learning Manager-App
    14. Benutzer werden automatisch in Learning Manager gelöscht
    15. Veröffentlichungsprobleme in der EU-Domäne
    16. Registrierung als externer Benutzer nicht möglich
    17. Okta Active Directory-Integration in Adobe Learning Manager
    18. Teilnehmer in einem Kurs können nicht angezeigt werden
    19. Kalender kann nicht angezeigt werden
    20. Modul wird nach Abschluss eines Kurses nicht als abgeschlossen markiert
    21. Eine Kenntnis kann nach Abschluss eines Kurses nicht abgerufen werden
    22. Optionsfelder fehlen
    23. Dateiübermittlungen können nicht in Learning Manager angezeigt werden
Vorsicht:

Learning Manager-Lernprogramme werden in Lernpläne umbenannt. Diese Änderung erfolgt unmittelbar nach Einführung der Version vom Oktober 2021 und die Terminologie für den Lernplan wirkt sich auf alle Rollen aus.

Katalog erstellen

Als Administrator können Sie einen Katalog mit Kursen, Lernprogrammen, Arbeitshilfen und Zertifizierungen erstellen.

Weitere Informationen finden Sie unter Kataloge.

Katalog teilen

Sie können die Kataloge mit internen Benutzern eines Unternehmens oder mit externen Benutzer teilen. Allerdings ist das Teilen exklusiv. Das heißt, dass ein intern freigegebenen Katalog nicht mit externen Gruppen geteilt werden kann und umgekehrt.

Kurse, Lernprogramme, Arbeitshilfen und Zertifizierungen sind die unterstützten Lernobjekte für freigegebenen Katalog. 

Weitere Informationen finden Sie unter Kataloge teilen.

Aktivieren Sie die vollständige Kontrolle über den freigegebenen Katalog

Sie können externen Konten vollen Zugriff auf Ihren Katalog gewähren. Der Administrator des Kontos kann dann den Katalog akzeptieren und dementsprechend Lerninhalte oder Module hinzufügen oder löschen.

Um einem externen Konto die volle Kontrolle zu gewähren,

  1. Nachdem Sie einem Katalog Lerninhalte hinzugefügt haben, müssen Sie den Katalog für externe Benutzer freigeben.

  2. Fügen Sie im Dialogfeld „Externes Konto“ die Unterdomäne und die E-Mail-ID des Administrators der externen Organisation hinzu.

  3. Schalten Sie in der Option Katalogsteuerung die Schaltfläche um, um externen Benutzern die vollständige Kontrolle über den Katalog zu ermöglichen.

    Volle Katalogkontrolle
    Volle Katalogkontrolle

    Wenn Sie die vollständige Katalogsteuerung zulassen, akzeptiert der Administrator der externen Organisation die Anforderung, Änderungen am Katalog zuzulassen. Der Autor der externen Organisation kann dann die Kurse bearbeiten oder Module hinzufügen.

    Weitere Informationen finden Sie in der Abschnitte unten.

Administrator der externen Organisation

Sobald der Administrator der vorherigen Organisation die vollständige Kontrolle über den Katalog aktiviert hat, akzeptiert der Administrator der externen Organisation die Anforderung, akzeptiert den Katalog und zeigt ihn an.

  1. Klicken Sie auf das Benachrichtigungssymbol, um die Benachrichtigung anzuzeigen und den Katalog zu akzeptieren.

    Benachrichtigung zum Akzeptieren des Katalogs
    Benachrichtigung zum Akzeptieren des Katalogs

  2. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um die Einladung für den Katalog zu akzeptieren.

  3. Wenn Sie in der Liste der Kataloge den Katalog starten, der für Sie freigegeben wurde, wird die Meldung angezeigt, dass der Katalog jetzt die volle Kontrolle hat.

    Katalogdetails
    Katalogdetails

  4. Sie können den Namen des Katalogs und die Beschreibung ändern.

Teilen Sie den Katalog für Lernprogramme, Zertifizierungen und Arbeitshilfen

Wie die vollständige Katalogkontrolle für Kurse kann der Administrator auch die vollständige Katalogkontrolle für Folgendes gewähren:

  • Lernprogramme
  • Zertifizierungen
  • Arbeitshilfen

Kurs zurücksetzen.

  1. Klicken Sie auf der Katalogkarte mit einem fehlerhaften Link auf „Kurs zurücksetzen“.

    Kurs zurücksetzen.
    Kurs zurücksetzen.

  2. Sie sehen eine Warnmeldung, nachdem Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“ geklickt haben. Kurs zurücksetzen:

    • Entfernt alle neu hinzugefügten Inhalte aus dem Katalog.
    • Aktualisiert den Katalog synchron mit dem ursprünglichen freigegebenen Katalog.
    • Stellt die Beziehung zum übergeordneten Lernobjekt wieder her.

    Das Zurücksetzen des Katalogs ist irreversibel. Sie können die Änderungen, die Sie am Katalog vorgenommen haben, nicht rückgängig machen.

  3. Klicken Sie auf „Ja“, um die Änderungen zu akzeptieren.

  4. Im Vorlesungsverzeichnis sehen Sie, dass das Verzeichnis nicht mehr die Meldung Link defekt enthält.

    Wenn Sie die Katalogdetails anzeigen, können Sie feststellen, dass der Katalog jetzt in seinem ursprünglichen Zustand wiederhergestellt ist.

Ein Lernobjekt neu hinzufügen

Wenn Sie einen Kurs, ein Lernprogramm, eine Zertifizierung oder eine Arbeitshilfe versehentlich entfernt haben, können Sie ihn/sie wiederherstellen.

Klicken Sie auf „Erneut hinzufügen“, um ein gelöschtes Lernobjekt wiederherzustellen.

Diese Aktion kehrt die Aktion um und stellt das Lernobjekt in der Katalogansicht wieder her.

Schaltfläche erneut hinzufügen
Schaltfläche erneut hinzufügen

Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Erneut hinzufügen“ geklickt haben, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, dass das Lernobjekt erfolgreich zum Katalog hinzugefügt wurde.

Externe Organisation

Nachdem der Administrator des externen Kontos den Katalog akzeptiert hat, kann der Autor jetzt Kurse und Lernprogramme hinzufügen.

  1. Als Benutzer erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass der Katalog jetzt in Ihrem Konto verfügbar ist.

  2. Um die Liste der Kurse anzuzeigen, klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Kurse . Sie können alle von Ihnen erstellten und für Sie freigegebenen Kurse anzeigen.

  3. Um die Kursdetails anzuzeigen, klicken Sie auf der Kurskarte auf Kurs anzeigen.

    Kurs anzeigen
    Kurs anzeigen

  4. Auf der Seite mit den Kursdetails werden Informationen zum Kurs und zu den gemeinsam genutzten Modulen angezeigt. Um ein Modul hinzuzufügen, klicken Sie auf „Module hinzuzufügen“. Wenn Sie den vorhandenen Modulen Module hinzufügen, werden die neuen Module am Ende der vorhandenen Module angezeigt. Sie können die Module jederzeit neu anordnen.

  5. Nachdem Sie die Module hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Neu veröffentlichen“.

    Hinweis:

    Nachdem Sie die Module erneut veröffentlicht haben, wird auf der Katalogkarte die Meldung Verbindung unterbrochen angezeigt.

    Da Sie den ursprünglichen Katalog mit neuen Modulen aktualisiert haben, besteht die bestehende Beziehung zum erworbenen Kurs nicht mehr.

    Das Lernobjekt ist nicht mit dem Quellkonto synchron, da der Inhalt des Lernobjekts geändert wurde.

    Unterbrochene Verknüpfung
    Unterbrochene Verknüpfung

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden