Begradigen Sie schräg aufgenommene Motive anhand von Hilfslinien in Lightroom Classic CC. Beim Freistellen kann das Foto automatisch auf ein bestimmtes Format zurechtgeschnitten werden.

Adobe Photoshop Lightroom ist jetzt Adobe Lightroom Classic CC – mit allen bekannten Funktionen und Werkzeugen. Lightroom CC ist der neue Foto-Service von Adobe.

crop-straighten-photo_1408x792

Foto in Lightroom Classic CC importieren

Rufen Sie in Lightroom Classic CC „Datei > Fotos und Videos importieren“ auf, oder klicken Sie im Modul „Bibliothek“ auf „Importieren“.

correct-distortions_1

Foto in Lightroom Classic CC importieren (Fortsetzung)

Suchen Sie im Bedienfeld „Quelle“ auf der linken Seite Ihres Arbeitsbereichs nach Ihrem Foto bzw. dem von der Adobe-Website heruntergeladenen Foto. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der linken oberen Ecke des gewünschten Fotos, um es für den Import auszuwählen. Klicken Sie rechts unten auf die Schaltfläche „Importieren“.

step-2

Bedienfeld „Freistellen und gerade ausrichten“ öffnen

Klicken Sie oben im Arbeitsbereich auf „Entwickeln“, um das gleichnamige Modul zu öffnen. Wählen Sie in der Werkzeugleiste das Tool „Freistellen und gerade ausrichten“ aus, oder drücken Sie einfach die Taste „R“.

step-3

Foto gerade ausrichten

Wenn Sie ein Foto ausrichten möchten, setzen Sie den Cursor an eine Stelle knapp außerhalb der Fotokante, bis sich der Cursor in einen gebogenen zweiseitigen Pfeil ändert. Klicken und ziehen Sie, um das Foto innerhalb des Rahmens zu drehen.

Falls Sie mit unserem Beispielfoto arbeiten, drehen Sie es, bis die Horizontlinie gerade ist. Dabei können Sie sich gut an dem angezeigten Raster orientieren.

Sobald Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, lassen Sie die Maustaste los. Mit „Zurücksetzen“ kehren Sie jederzeit zum Originalfoto zurück. 

step-4

Foto zuschneiden

Klicken Sie auf eine Ecke des Fotos, und ziehen Sie daran, um den Freistellungsbereich zu bestimmen. Wenn Sie beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt halten, können Sie ein bestimmtes Seitenverhältnis für den Freistellungsbereich festlegen. Lassen Sie die Maustaste los.

Klicken Sie jetzt in den Freistellungsbereich. Ziehen Sie das Foto, um den gewünschten Ausschnitt innerhalb des Freistellungsbereichs zu positionieren.

Hinweis: Standardmäßig kann der Freistellungsbereich frei festgelegt werden. Über das Dropdown-Menü „Seitenverhältnis“ können Sie für den Freistellungsbereich aber auch ein bestimmtes Seitenverhältnis festlegen, z. B. 1 x 1 oder 5 x 7. Sie können auch die Abmessungen des Originalfotos beibehalten oder einen eigenen Wert eingeben. Um den Freistellungsbereich wieder frei bestimmen zu können, klicken Sie auf das Schlosssymbol rechts neben dem Dropdown-Menü „Seitenverhältnis“.

Falls Sie mit dem Beispielfoto arbeiten, wählen Sie den Wert „5 x 7“ aus, und zentrieren Sie die Golden-Gate-Brücke im Freistellungsbereich.

step-5

Foto exportieren

Wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, klicken Sie am unteren Rand des Arbeitsbereichs auf „Fertig“.

Das Tool „Freistellen und gerade ausrichten“ ist häufig das erste, das Fotografen bei der Fotobearbeitung in Lightroom Classic CC aufrufen. Nutzen Sie diese Optionen zum Freistellen eines Fotos für Instagram, zum Begradigen von Aufnahmen oder zum Vorbereiten von Fotos für den Druck.

Sobald Sie fertig sind, exportieren Sie das Foto über „Datei > Exportieren“.

step-6
09/07/2018
War diese Seite hilfreich?