In diesem Tutorial lernen Anwender von Photoshop Elements, wie sie mit Lightroom Classic CC und Photoshop CC ihre Fotos organisieren, bearbeiten und weitergeben können.
Lightroom Classic CC verwenden (0:18) – Fotos an Photoshop senden (0:32) – Im Abo enthaltene Tools (1:00) – Tools herunterladen (1:12)

Was ist das Creative Cloud Foto-Abo von Adobe?

Mit dem Creative Cloud Foto-Abo erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl an unverzichtbaren Werkzeugen für Digitalfotografie, darunter Lightroom Classic CC, Photoshop CC, Apps sowie Funktionen zur Synchronisation von Fotos zwischen Desktops und mobilen Endgeräten.

Auf das Abo upgraden (0:10) – Installation (0:40) – Photoshop CC und Lightroom Classic CC herunterladen (1:06)

Im Creative Cloud Foto-Abo enthaltene Tools herunterladen

Laden Sie Adobe Lightroom Classic CC und Photoshop CC herunter, und installieren Sie die Programme auf Ihrem Computer. Denken Sie auch daran, dass in Ihrem Abo Lightroom CC für Mobilgeräte enthalten ist.

Informationen aus Photoshop Elements beibehalten (0:06) – Photoshop Elements- und Lightroom Classic CC-Katalog zusammenführen (00:50)

Bilder von Photoshop Elements in Lightroom Classic CC importieren

Wenn Sie Ihre Fotos bisher in Photoshop Elements Organizer verwaltet haben und nun zu Lightroom Classic CC wechseln, bleiben alle für die Organisation relevanten Informationen erhalten. Auch die Organisation an sich bleibt im Wesentlichen gleich. Hier erfahren Sie mehr zum Umstieg.

Hinweis: Photoshop Elements-Kataloge werden beim Import in Lightroom Classic CC nicht verändert. Der Katalog sowie Ihre Fotos bleiben in Photoshop Elements zugänglich.

Das Modul „Bibliothek“ (0:17) – Synchronisation konfigurieren (1:58) – Sammlungen weitergeben (2:17)

Fotos in Lightroom Classic CC organisieren

Die Bildinformationen aus Photoshop Elements Organizer werden im Modul „Bibliothek“ von Lightroom Classic CC bereitgestellt. Dieses Modul ähnelt der Registerkarte „Medien“ in Photoshop Elements Organizer. Hier werden Informationen zu Ihren Fotos angezeigt, und Sie können Ihren Bildbestand bequem durchsuchen. Erstellen Sie synchronisierte Sammlungen, um mit der Lightroom Classic CC-App überall auf Ihre Fotos zuzugreifen.

Der Optimierungsprozess (0:21) – Das Modul „Entwickeln“ (0:33) – Bilder in Photoshop bearbeiten (2:43)

Bilder in Lightroom Classic CC und Photoshop CC bearbeiten

Dank der verlustfreien Bearbeitung im Modul „Entwickeln“ von Lightroom Classic CC können Sie uneingeschränkt experimentieren. Senden Sie Bilder aus Lightroom Classic CC direkt an Photoshop CC, um zusätzliche kreative Effekte hinzuzufügen, die nur in Photoshop umsetzbar sind.

Ein Bild per E-Mail versenden (0:14) – Fotos bei Facebook veröffentlichen (0:58) – Fotos mit mobilen Endgeräten synchronisieren (1:17)

Bilder in Lightroom Classic CC weitergeben

Genauso wie Photoshop Elements bietet Lightroom Classic CC zahlreiche Möglichkeiten, Fotos von nahezu überall aus weiterzugeben. Sie können Bilder direkt aus Lightroom Classic CC heraus per E-Mail versenden. Oder Sie veröffentlichen sie über verschiedene Plattformen wie Facebook oder Flickr. 

Wenn Sie Einsteiger sind, besuchen Sie die Seite für das Creative Cloud Foto-Abo, um eine Testversion herunterzuladen oder ein Abo abzuschließen. Wenn Sie die Tools bereits installiert haben, bietet Ihnen unsere Bibliothek mit Fotoprojekten eine praktische Starthilfe.

 

 

10/17/2018

Beitrag von: Tim Grey

War diese Seite hilfreich?