Inhalt

Konvertierungs-Einschränkungen

Nicht importierte Objekte

Der Abschnitt „Wie konvertiert Designer Word-Objekte und Einstellungen“ in der Adobe LiveCycle Designer-Hilfe, enthält Informationen zur Konvertierung bestimmter Elemente, und zu Einschränkungen beim Importieren eines Microsoft Word-Dokuments (.doc, .dot, .rtf) in LiveCycle Designer. In diesem Dokument werden Objekte und Einschränkungen beschrieben, die nicht in der LiveCycle Designer-Hilfe aufgeführt sind.

Lesen Sie vor dem Importieren eines Word-Dokuments die Anweisungen zur Vermeidung von Konvertierungsproblemen und zum Importieren von Microsoft Word-Dateien in der LiveCycle Designer-Hilfe.

Konvertierungsbeschränkungen

Adobe LiveCycle Designer-Dateien basieren auf XFA (XML Forms Architecture). Beim Importieren von Word-Dokumenten können Einschränkungen auftreten, da einige Objekte von Word, aber nicht von XFA unterstützt werden.

Die folgenden Objekte werden mit den unten angegebenen Einschränkungen importiert:

Schriften

Wenn Schriftarten im Word-Dokument nicht auf dem Computer installiert sind, gibt LiveCycle Designer eine Fehlermeldung zurück. Weitere Informationen finden Sie im Dokument 333490, Fehler „Fehlende Schriftarten haben die Anwendung beendet“ beim Beenden einer Microsoft Word-Datei (LiveCycle Designer 7.x - 8.x).

Schrifteffekte

Schrifteffekte werden ohne Einschränkungen konvertiert, außer in den folgenden Fällen:

-- Doppelt durchgestrichen wird in einfach durchgestrichen konvertiert

-- Schatten wird in Standardtext konvertiert

-- Prägen und Gravieren wird in weißen Text konvertiert

-- Kapitälchen und Großbuchstaben werden in Standardtext konvertiert

-- Versteckter Text wird in Standardtext umgewandelt

Formularfelder

Die folgenden Formularfelder werden wie angegeben konvertiert:

-- Kontrollkästchen konvertiert in Kontrollbutton

-- Dropdown wird in Auswahlliste konvertiert

-- Textinput wird in Textedit konvertiert

VBScript wird in Kommentare konvertiert.

Formularfelder, die sich über Linien erstrecken, werden in ein einzelnes Formularfeld in der ersten Zeile konvertiert.

Formulare (gedruckt)

Formulare, die Unterstriche oder unterstrichene Leerzeichen anstelle von Formularfeldern verwenden, um zu befüllende Bereiche zu kennzeichnen, werden in Textbearbeitungsformularfelder konvertiert.

Bilder

Rahmen, die Sie aus Textfeldern konvertieren, werden in Teilformulare umgewandelt. Die Elemente des Rahmens sind direkt untergeordnete Objekte des Teilformulars mit positioniertem Layout.

Rahmenabgrenzungen werden in Teilformular-Abgrenzungen konvertiert. Die Formatierung wird durch die Eigenschaften des Randelements in XFT 2.1 beschränkt.

Kopf- und Fußzeilen

Kopf- und Fußzeilen werden auf der Masterseite in LiveCycle Designer erstellt.

Inline-Formen

LiveCycle Designer konvertiert einfache Vektorgrafiken (z. B. Linien, Rechtecke oder Kreise) in eine ähnliche Darstellung in XFT. Alles andere (komplizierte Vektorgrafiken, Bilder) wird vom Zwischenablage-Mechanismus in ein GIF-Bild umgewandelt. Vektorgrafiken werden gerastert.

Tables

Tabellengrenzen werden in Grenzen von Teilformularen konvertiert. Die Konvertierung wird durch die Eigenschaften des Rahmen-Elements in XFT 2.1 eingeschränkt (einige Rahmenformate werden nicht unterstützt).

Textfelder

Textfelder werden als Formen konvertiert. Objekte innerhalb des Textfelds werden als untergeordnete Objekte des Textfelds entsprechend der Beschreibung für einzelne Objekte konvertiert.

Objekte, die nicht importiert werden

Die folgenden Objekte werden beim Importieren eines Word-Dokuments nicht in LiveCycle Designer importiert:

-- Die Funktionalität von OLE-Objekten in Word wird nicht importiert

-- Texteffekte (zum Beispiel ein blinkender Hintergrund oder marschierende schwarze Ameisen)

-- Farbe für Unterstreichung

-- Seitenhintergründe

-- HTML-Rahmen, die separaten Word-Dokumenten entsprechen (Rahmen, die aus Textfeldern bestehen, werden importiert)

-- Texthighlights in Formularfeldern

-- Text, der ein Formularfeld überlappt

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie