Erfahren Sie, wie Adobe Media Encoder CC mit Adobe Premiere Pro CC integriert ist und im Hintergrund Videos in nahezu jedem Format exportieren kann.

Erfahren Sie, wie Media Encoder mit Premiere Pro integriert ist und im Hintergrund Videos in nahezu jedem Format exportieren kann.

  1. Wählen Sie in Premiere Pro „Datei > Exportieren > Medien“.
  2. Wählen Sie Format und Vorgabe.
  3. Klicken Sie auf „Warteschlange“ statt „Exportieren“. Damit wird Media Encoder gestartet.
  4. Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf den grünen Button, um das Rendering zu starten.
  5. Um Zeit zu sparen, können Sie mehrere Ausgaben gleichzeitig rendern.
09/11/2018
War diese Seite hilfreich?