Anhand von Ausrichtungs- und Verteilungsoptionen in Adobe Photoshop lassen sich Elemente in einem Dokument schneller verschieben. Im folgenden Beispiel werden Ebenen in einem Poster-Design ausgerichtet und verteilt.
photoshop-align-images-multiple-layers_1000x560

Logo-Elemente ausrichten.

Erstelle ein Logo mit Text, wie unten abgebildet. Richte die drei Zeilen Text auf die beiden Grafikelemente auf der linken Seite des Posters aus. Wähle die Ebene „JULY 1-AUGUST 31“ aus. Klicke mit gedrückter Umschalttaste auf die Ebene „LOGO-Ellipse“, um alle vier Ebenen auszuwählen, aus denen das Logo besteht. Wähle das Verschieben-Werkzeug auf der Werkzeugleiste aus. Jetzt werden oben auf der Optionsleiste die Ausrichtungs- und Verteilungssymbole angezeigt. Klicke auf das Symbol „Linke Kanten ausrichten“, um die ausgewählten Ebenen auf die Ebenen am äußersten linken Rand – Ellipse und Linie – auszurichten. Klicke dann auf das Symbol „An horizontaler Mittelachse ausrichten“, um alle Elemente im Logo zu zentrieren.

photoshop-align-images-multiple-layers_step1

Städtenamen ausrichten und verteilen.

Wähle die vier Ebenen mit den Städtenamen aus (Melbourne, Sydney, Newcastle und Brisbane). Klicke auf das Symbol „Obere Kanten verteilen“, um die Städtenamen in gleichmäßigen vertikalen Abständen auf der Seite zu verteilen. Klicke anschließend auf das Symbol „Linke Kanten ausrichten“, um die Namen auf die Ebene am äußersten linken Rand in der Auswahl auszurichten.

photoshop-align-images-multiple-layers_step2

Sponsorengrafiken ausrichten und verteilen.

Wähle die Ebenen „Sponsor1“ bis einschließlich „Sponsor5“ aus. Klicke auf das Symbol „Untere Kanten ausrichten“, um die Sponsorengrafiken auf die unterste Grafik auszurichten. Klicke dann auf das Symbol „Linke Kanten verteilen“, um die Grafiken gleichmäßig am unteren Rand des Posters zu verteilen. Bezugspunkt ist die Grafik links außen.

photoshop-align-images-multiple-layers_step3
08/13/2020

Poster inspiriert von: Juan Sebastian Portilla

War diese Seite hilfreich?