Zeichnen von Formen mit dem Dreieck-Werkzeug

Hier erfährst du, wie du mit dem Dreieck-Werkzeug dreiseitige Formen in Photoshop zeichnest

Arbeiten mit dem Dreieck-Werkzeug in Photoshop

  1. Wähle das Form -Werkzeug    (U) und dann das Dreieck -Werkzeug  () aus den verfügbaren Optionen aus.

  2. Lege in der Optionsleiste des Formwerkzeugs Modus, Füllung, Kontur, B, H,  Pfadvorgang, Pfadausrichtung, Pfadanordnung und zusätzliche Form- und Pfadoptionen aus.

  3. Positioniere den Mauszeiger auf der Arbeitsfläche. Klicke und ziehe ihn über die Arbeitsfläche, um eine Dreiecksform auf einer neuen Formebene zu zeichnen. 

  4. Halte beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt, um ein gleichseitiges Dreieck zu erstellen. Alternativ kannst du auf die Arbeitsfläche klicken und Breite, Höhe und Eckenradius angeben. Du kannst außerdem Gleichseitig und Von der Mitte markieren, wenn du das möchtest.

  5. Um den Eckenradius zu ändern, klicke auf den Kreis innerhalb der Form und ziehe ihn nach innen. Um das Dreieck zu drehen, klicke auf den Drehgriff, der angezeigt wird, wenn du den Mauszeiger über deine Form auf der Arbeitsfläche bewegst. Klicke und ziehe eines der Transformationsquadrate. Verwende das Verschieben-Werkzeug (), um das Dreieck zu verschieben.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden