Passen Sie die Lautstärke auf Spurebene an, um professionelle Mixes zu erstellen.

Keyframes auf Spurebene und Anpassungen im Audiospur-Mischer anwenden – Zusammenfassung.

Kombination von Spurlautstärke und Clip-Lautstärke:

Änderungen, die Sie an der Lautstärke einer Spur vornehmen, werden mit Anpassungen der Clip-Lautstärke im finalen Mix kombiniert.

Anpassungen der Spurlautstärke sind unabhängig von Clips:

Lautstärkeanpassungen für Spuren sind nicht mit Clips verknüpft. Das heißt, Sie können Ihre Clips verschieben, neu anordnen und neu timen, ohne dass sich dies auf Anpassungen der Spurlautstärke auswirkt.

Spur-Keyframes anzeigen:

  • Um Keyframes für die Lautstärke von Spuren anzuzeigen, klicken Sie im Spur-Header auf das Menü „Keyframes anzeigen“, und wählen Sie „Spur-Keyframes > Lautstärke“.

Spur-Keyframes hinzufügen:

Spur-Keyframes sind nicht an die Begrenzungen eines Clips gebunden.

  • Spur-Keyframes lassen sich auf dieselbe Weise hinzufügen wie Clip-Keyframes. Verwenden Sie einfach das Auswahl-Werkzeug oder das Stift-Werkzeug.
  • Wählen Sie ein Clip-Kanalformat aus, um Kanäle als „Mono“, „Stereo“, „5.1“ oder „Adaptiv“ zu definieren.
  • Geben Sie an, wie viele Clips hinzugefügt werden sollen, wenn der Clip in eine Sequenz geschnitten wird.

Die Anzahl der Clips, die in eine Sequenz eingebunden werden, ist unabhängig von der Anzahl der Audiokanäle in den Originalmedien. Sie können beispielsweise einen Clip mit fünf Audiokanälen oder fünf Clips mit jeweils einem Audiokanal ausgeben.

Audio-Clips können während der Anzeige von Spur-Keyframes nicht bearbeitet werden:

Um Audio-Clips zu bearbeiten, wechseln Sie zur Anzeige von Clip-Keyframes.

  • Um Clip-Keyframes anzuzeigen, klicken Sie im Spur-Header auf das Menü „Keyframes anzeigen“, und wählen Sie „Clip-Keyframes“.

Die allgemeine Lautstärke einer Spur anpassen:

Anpassungen an der Spurlautstärke wirken sich auf die gesamte Spur aus.

Wenn Keyframes hinzugefügt werden, richtet sich die Lautstärke der Spur nach dem Pegel, der durch die Keyframes festgelegt wird.

Steuerung „Spurlautstärke“ zum Header der Audiospur hinzufügen:

  1. Öffnen Sie das Menü „Anzeigeeinstellungen für das Schnittfenster“, und wählen Sie „Audio-Header anpassen“.
  2. Ziehen Sie die Steuerung „Spurlautstärke“ auf den Spur-Header.

Spur-Keyframes über den Audiospur-Mischer hinzufügen:

Ergebnisse mit den automatischen Modi des Audiospur-Mischers erzeugen Spur-Keyframes, keine Clip-Keyframes.

 

Vorheriges Thema: Mehrkanal-Sound abmischen | Nächstes Thema: Audiospur-Mischer

 

 

12/20/2018

Medien von: Maxim Jago

Sprecher: Maxim Jago

War diese Seite hilfreich?