Vergleichen Sie den Audiospur-Mischer mit dem Audioclip-Mischer.

Mit dem Audiospur-Mischer Effekte und Anpassungen der Lautstärke für Audiospuren anwenden – Zusammenfassung.

Ähnlichkeiten zwischen den beiden Audio-Mischern:

Der Audiospur-Mischer und der Audioclip-Mischer haben folgende Gemeinsamkeiten:

– Fader zur Anpassung der Lautstärke

– Anzeige der Spurnamen unterhalb der Fader

– Schaltflächen „Stummschalten“ und „Solo“, um nur bestimmte Audiospuren anzuhören

– Option zum Setzen von Keyframes während der Wiedergabe

Automatische Modi für Keyframes:

Der Audiospur-Mischer bietet fünf automatische Modi, mit denen Sie während der Wiedergabe Keyframes zu Audiospuren hinzufügen können:

– Aus: Der Fader ignoriert vorhandene Keyframes oder Anpassungen der Lautstärke.

– Lesen: Der Fader reagiert auf vorhandene Keyframes (dies ist die Standardeinstellung).

– Latch: Der Fader reagiert auf vorhandene Keyframes, bis Sie eine Anpassung vornehmen. Dann werden neue Keyframes hinzugefügt. Der Fader behält die Einstellung bei, die Sie zuletzt ausgewählt haben.

– Touch: Der Fader reagiert auf vorhandene Keyframes, bis Sie eine Anpassung vornehmen. Dann werden neue Keyframes hinzugefügt. Sobald Sie die Fader-Steuerung loslassen, reagiert der Fader wieder auf vorhandene Keyframes.

– Schreiben: Der Fader ignoriert vorhandene Keyframes und fügt während der Wiedergabe neue Keyframes hinzu.

Audio aus externer Quelle direkt in eine Sequenz aufnehmen:

So zeichnen Sie Audio direkt in der aktuellen Sequenz auf:

  1. Klicken Sie im Audiospur-Mischer für die gewünschte Spur auf die Schaltfläche „Spur für Aufnahme aktivieren“.
  2. Wählen Sie im Menü „Eingabekanal der Spur“ den Eingabekanal für die Aufnahme.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aufnehmen“, um mit der Aufzeichnung zu beginnen.
  4. Starten Sie die Wiedergabe.
  5. Halten Sie die Wiedergabe an, sobald die Aufzeichnung abgeschlossen ist.

Audioeffekte auf Spuren anwenden:

Sie können einer Audiospur bis zu fünf Audioeffekte hinzufügen.

Mit einem Doppelklick auf den Effektnamen rufen Sie detaillierte Effekteinstellungen auf.

 

Vorheriges Thema: Lautstärke einer Audiospur anpassen | Nächstes Thema: Hall und Rauschen reduzieren

 

02/11/2020

Medien von: Maxim Jago

Sprecher: Maxim Jago

War diese Seite hilfreich?