Lernen Sie, wie Sie eine Vorschau von einem Video-Clip anzeigen und den für eine Sequenz vorgesehenen Abschnitt markieren können.

Vorschaumonitor im Media-Browser und im Projektfenster verwenden, um Inhalte zu sichten und Abschnitte für eine Sequenz zu markieren – Zusammenfassung.

Im Media-Browser Clips für neue Projekte prüfen und hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Media-Browser auf das Vorschausymbol unterhalb einer Clip-Miniatur, um den Vorschaumonitor im Vollbildmodus zu öffnen und den Clip abzuspielen.
  2. Ziehen Sie im Schnittfenster des Vorschaumonitors an den Kanten des Clips, um In-Point und Out-Point für den zu verwendenden Teil des Clips zu setzen.
  3. Klicken Sie im Vollbild-Vorschaumonitor auf das Pluszeichen rechts unten, um diesen Teil des Clips auszuwählen, bevor Sie ihn zur Sequenz hinzufügen.
  4. Im Vorschaumonitor können Sie mit den Wiedergabesteuerungen „Weiter“ bzw. „Vorherige“ zum nächsten bzw. vorherigen Clip im Media-Browser navigieren.
  5. Beenden Sie den Vollbild-Vorschaumodus, und kehren Sie zur Rasteransicht im Media-Browser zurück.
  6. Klicken Sie auf „Erstellen“, um die ausgewählten Clips in das Projekt zu importieren. Gleichzeitig werden die ausgewählten Clip-Abschnitte zur Sequenz hinzugefügt.

Im Fenster „Projektelemente“ Clips zu bestehenden Projekten hinzufügen.

  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm ein Projekt aus, um es im Arbeitsbereich „Bearbeiten“ zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Box-Symbol, um das Fenster „Projektelemente“ zu öffnen und alle aktuell im Projekt vorhandenen Elemente anzuzeigen.
  3. Klicken Sie auf „Medien hinzufügen“ (blauer Kreis mit Pluszeichen), um den Media-Browser zu öffnen.
  4. Klicken Sie im Media-Browser auf das Vorschausymbol unterhalb einer Clip-Miniatur, um den Vorschaumonitor zu öffnen.
  5. Legen Sie im Mini-Schnittfenster per Ziehen In-Point und Out-Point fest, um den gewünschten Teil des Clips auszuwählen.
  6. Klicken Sie im Vorschaumonitor auf das Pluszeichen rechts unten, um diesen Teil des Clips für den Import in die Sequenz und in das Projekt auszuwählen.
  7. Klicken Sie auf „Hinzufügen“. Der Clip wird in das Projekt importiert und direkt hinter dem ausgewählten Clip in der Sequenz eingefügt.

Clip-Vorschau im Fenster „Projektelemente“ aufrufen.

  • Im Fenster „Projektelemente“ können Sie jederzeit auf den Vorschaumonitor zugreifen, indem Sie im Optionsmenü (drei Punkte) rechts unterhalb einer Clip-Miniatur den Befehl „Öffnen“ wählen.
  • Navigieren Sie mit den Wiedergabesteuerungen „Weiter“ und „Vorherige“ durch alle Clips des Projekts, um die Dauer jedes Clips festzulegen. Im Projektfenster steht weiterhin die Gesamtdauer der betreffenden Clips zur Verfügung.
  • Beenden Sie den Vollbild-Vorschaumodus, und kehren Sie zur Rasteransicht im Fenster „Projektelemente“ zurück.
  • Wählen Sie im Projektfenster die gewünschten zugeschnittenen Clips aus, und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Alle Clip-Abschnitte werden in der Auswahlreihenfolge zur Sequenz hinzugefügt.

Tipp: Öffnen Sie den Vorschaumonitor vom Projektfenster aus, und passen Sie die Dauer aller gewünschten Clips an. Wählen Sie dann mehrere zugeschnittene Clips aus, und fügen Sie alle auf einmal zur Sequenz hinzu.

05/15/2019

Adobe Stock-Anbieter: helivideo, homydesign, nickich91

Sprecherin: Christine Steele

War diese Seite hilfreich?