Mit Adobe Presenter Video Express können Sie Anwendungen oder Desktopaufzeichnungen mit Webcam-Videos kombinieren. Mit diesem Werkzeug können Marketing-, eLearning- und Schulungsfachleute und sogar Videoamateure Videoübungen und ähnliche Videoinhalte erstellen. Das Werkzeug bietet außerdem effektive Videobearbeitungsoptionen wie Layouts, Hintergrundänderungen, Schwenken und Zoomen und Zuschneiden.

Neuerungen und Änderungen in Adobe Presenter Video Express 2017 (möglicherweise in englischer Sprache)

Verbesserte Aufzeichnung

Entdecken Sie die neue und verbesserte Benutzeroberfläche beim Aufzeichnen von Inhalten mit Adobe Presenter Video Express 2017.

Laden Sie auf Anfrage Assets herunter

In Adobe Presenter Video Express 2017 können Sie zusätzlich zur Verwendung von Standard-Branding-Designs auch Designs vom Adobe-Cloudserver herunterladen.

SRT-Dateien importieren

Sie können in Adobe Presenter Video Express 2017 SRT-Dateien als Untertitel für Ihre Videos importieren. 

Verwalten von Lesezeichen mit neuem Bedienfeld

Adobe Presenter Video Express 2017 bietet eine einfache Möglichkeit, Lesezeichen in Ihrem Video-Editor mit einem einfachen Klick auf eine Schaltfläche zu erstellen und zu verwalten. Eine Miniaturansicht wird im Bedienfeld erstellt, um das Lesezeichen an einer bestimmten Zeitleiste anzugeben. 

Anmerkungsverbesserungen

In Adobe Presenter Video Express 2017 können Sie Videos mit Anmerkungen mit Pfeilen versehen. Jetzt können Sie auf das Symbol „Anmerkungen“ im linken Bereich klicken und die Formen aus dem Bedienfeld anstatt aus einem Dialogfeld auswählen. 

Verbesserungen des Quizbedienfelds

Sie können in Adobe Presenter Video Express 2017 alle Quizfragen im linken Bedienfeld anzeigen, von einer Frage zu einer anderen Frage mit den Pfeilen wechseln und außerdem den Benutzern die Möglichkeit geben, mithilfe der Lesezeichen direkt zu einem bestimmten Punkt in der Zeitleiste zu navigieren

Produktinterne Hinweise auf wichtige Funktionen

Bei Verwendung von Presenter Video Express-Funktionen können Sie Dialogfelder mit Hinweisen auf weitere Funktionsinformationen oder zur Verwendung einer bestimmten Funktion anzeigen.

Weitere Informationen über die neuen Funktionen in dieser Version finden Sie unter Neue Funktionen in Presenter Video Express

Systemanforderungen

Klicken Sie hier, um die Systemanforderungen anzuzeigen.

Installieren von Adobe Presenter Video Express 2017

  1. Bevor Sie Adobe Presenter Video Express installieren, schließen Sie alle Ihre Adobe-Anwendungen.
  2. Führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Wenn Adobe Presenter Video Express bereits installiert ist, deinstallieren Sie das Programm.
    2. Legen Sie die DVD in das Laufwerk ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. (Falls das Installationsprogramm nicht automatisch gestartet wird, doppelklicken Sie auf der Stammebene des Datenträgers auf „set-up.exe“, um den Installationsvorgang zu starten.)
  3. Geben Sie im Fenster für die Seriennummer die Seriennummer ein.

Wenn Sie ein Abonnement erworben haben, müssen Sie die Seriennummer nicht eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Adobe-ID eingeben, mit der Sie das Abonnement erworben haben. Presenter Video Express identifiziert die Adobe ID und den von Ihnen erworbenen Abonnementplan und lizenziert Ihr Produkt automatisch.

Deinstallieren von Adobe Presenter Video Express 2017

  1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf „Software“.
  2. Unter Mac unter „Programme“ > „Adobe Presenter Video Express 2017“- > „Deinstallieren“.

Wichtig:

  • Deaktivieren Sie Adobe Presenter Video Express vor der Deinstallation, indem Sie „Hilfe“ > „Deaktivieren“ wählen. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können bis zu zwei aktivierte Software-Kopien gleichzeitig ausführen.
  • Um Adobe Presenter zu einem beliebigen Zeitpunkt erneut zu installieren, benötigen Sie das ursprüngliche Installationsprogramm (CD, DVD oder die Installationsprogrammdateien, die von der Adobe-Website heruntergeladen wurden).

Bekannte Probleme in Adobe Presenter Video Express 2017

Klicken Sie hier, um bekannte Probleme und Einschränkungen in Adobe Presenter Video Express 2017 anzuzeigen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie