Adobe® Presenter 8 erleichtert Ihnen eine effizientere Kommunikation unter Verwendung ansprechender Videos und interaktiver Präsentationen aus Microsoft® PowerPoint®. Sie können Videos mit einem Minimum an Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand direkt auf dem Desktop und ohne spezielle Ausrüstung oder Schulung produzieren und bearbeiten. Sie können ein Quiz und vordefinierte Elemente hinzufügen, Materialien im Internet, auf Online-Videoplattformen, Desktops und mobilen Geräten (einschließlich iPads*) bereitstellen und die Informationen durch Integration mit LMS verfolgen.

Neue Funkionen in Presenter 8:

Unterstützung für PowerPoint 2010

Mithilfe einer verbesserten Konvertierungsbibliothek können Sie PowerPoint 2010-Folien einschließlich Objekte, Animationen und Multimedia in interaktive Videopräsentationen umwandeln.

Integration mit Adobe Captivate® 6

Generieren Sie mit Adobe Captivate stabile Softwaresimulationen in PowerPoint. Erstellen Sie mehrere Lernmodi in einer einzigen Aufzeichnungssitzung, einschließlich Demos zu Verfahrensweisen, Simulationen bestimmter Schritte und Bewertungen.

Desktopbasierte Videoproduktion

Sie können Videos mit einem Minimum an Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand direkt auf dem Desktop und ohne spezielle Ausrüstung oder Schulung produzieren. Erfassen Sie gleichzeitig Folienpräsentationen, Video über die Webcam sowie Audio und erstellen Sie im Handumdrehen ansprechende Videopräsentationen.

Vereinfachte Videopostproduktion

Eine interaktive Benutzeroberfläche sorgt für einen beschleunigten Ablauf bei der Postproduktion, durch den die Videobearbeitung im Handumdrehen erlegt ist. Erreichen Sie eine dynamische Kombination aus Folienpräsentation und Video über die Webcam. Für die Videobearbeitung können Sie Freistellen, Zuschneiden, Schwenken und Vergrößern/Verkleinern sowie die automatische Anpassung der Helligkeit und Bildschärfe verwenden. Verbessern Sie die Audioqualität durch Verringerung von Hintergrundgeräuschen.

Video-Add-Ons

Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Benutzer auf bestimmten Inhalt, indem Sie ihn während der Aufzeichnung hervorheben. Fügen Sie Anmerkungen hinzu, indem Sie einfach das Zeigegerät verschieben. Verwenden Sie ansprechende Designs, Texteinblendungen für die Vorstellung von Themen oder Rednern und verschiedene einleitende und abschließende Clips. Durch Hinzufügen Ihres Logos erhalten Sie projektweites Branding.

Veröffentlichen auf Videoplattformen

Erreichen Sie ein größeres Publikum, indem Sie den durch Adobe Presenter erstellten videobasierten Inhalt auf YouTube und anderen Online-Videoplattformen veröffentlichen.

Interaktives Lernen

Fügen Sie ansprechende interaktive Elemente im Handumdrehen zu Ihrem Inhalt hinzu. Wählen Sie aus einer Vielzahl überwältigender vordefinierter Interaktionen wie Verarbeitungszyklus, Glossar, Ziehharmonika, Pyramide, Animierter Rollover, gestalten Sie den Inhalt und das Erscheinungsbild und schon sind Sie fertig.

Darsteller

Lassen Sie Ihre Präsentation durch menschliche Charaktere aufleben. Verleihen Sie dem Inhalt eine persönliche Note und wählen Sie aus zahlreichen vordefinierten Darstellern, die diverse Gesten ausführen. Lassen Sie Ihre Szenarien realistischer erscheinen und verwenden Sie für die Darsteller passende Hintergründe.

eLearning-Vorlagen

Gestalten Sie mit weniger Zeit und Aufwand den Schulungsinhalt lebendiger. Wählen Sie aus ansprechenden, professionell gestalteten Designs, die Hintergründe, Formate, Schriftarten und Layouts kombinieren. Durch die projektübergreifende Anwendung erhalten Sie ein einheitliches Erscheinungsbild. Außerdem können Sie die Vorlagen Ihren Anforderungen entsprechend anpassen.

Ansprechende, vordefinierte Quiz

Erstellen Sie beeindruckende Quiz durch neue Quiz-Vorlagen und einem effektvollen Komponentensatz. Fügen Sie einfach Quiz-Fragen zu den Präsentationen hinzu, um das Verständnis und den aufgenommenen Inhalt zu testen.

Veröffentlichen auf Tablets

Senden Sie mithilfe der Anwendung für mobile Endgeräte für Adobe Presenter Ihre Videos an iPad*. Exportieren Sie die Bewertungsdaten von der Anwendung an AICC-kompatible LMS. Außerdem können Sie eine White-Label-Anwendung von Adobe erhalten und sie für Ihr Unternehmen einsetzen.

Systemanforderungen:

Authoring

  • Intel® Core™2 Duo- oder AMD Phenom® II-Prozessor (Intel® CoreTM i3 oder schneller empfohlen)
  • 2 GB Arbeitsspeicher (mind. 4 GB empfohlen)
  • 1 GB verfügbarer Festplattenspeicher für die Installation; 5 GB erforderlich während Verwendung des Programms
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 (1280 x 720 mit OpenGL 2.1-kompatibler dedizierter Grafikkarte dringend empfohlen)
  • Internet Explorer 8, Firefox 3.x oder Safari 4
  • Adobe Reader® 9 und höher zur Anzeige von mit Adobe Presenter erstellten PDF-Dateien
  • Windows Media Player
  • Adobe Flash® Player 9 zur Anzeige von Multimedia-Inhalten
  • Microsoft® PowerPoint 2007 oder 2010 (32-Bit) für Adobe Presenter 32-Bit-Installationen; Microsoft® PowerPoint 2010 (64-Bit) für Adobe Presenter 64-Bit-Installationen
  • Microsoft® XML Library 4.0
  • QuickTime-Software für Multimedia-Funktionen erforderlich
Adobe Presenter-Installationsprogramm
Betriebssystem
Microsoft PowerPoint-Version | Installationsprogramm
32 Bit

Einrichten von Windows (32 Bit und 64 Bit):

a. Microsoft® Windows® XP mit Service Pack 3
b. Windows Vista® Home Premium, Business, Ultimate oder Enterprise
c. Windows® 7

Microsoft® PowerPoint 2007 oder 2010 | 32-Bit
64-Bit Einrichten von 64-Bit Windows:
a. Microsoft® Windows® Vista® Home Premium, Business, Ultimate oder Enterprise (neueste Servicepacks)
b. Windows® 7 SP1
Microsoft® PowerPoint 2010 | 64-Bit

Anzeige

  • Internet Explorer 8 oder 9
  • Firefox 3.x oder höher
  • Safari 4 oder höher
  • Adobe Reader 9 oder höher zum Anzeigen der mit Adobe Presenter 8 erstellten PDF

Weitere Anforderungen

  • Flash Player 9 oder höher für Windows und Mac
  • Flash Player 9 oder höher für Linux & Solaris

Installieren von Adobe Presenter 8

Schließen Sie vor der Installation von Adobe Presenter alle Adobe-Anwendungen, PowerPoint und alle Webbrowserfenster.

  1.  Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    1. Wenn Adobe Presenter bereits installiert ist, deinstallieren Sie das Programm mithilfe der Windows-Systemsteuerungsoption „Software“.
    2. Legen Sie die DVD in das Laufwerk ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. (Falls das Installationsprogramm nicht automatisch gestartet wird, doppelklicken Sie auf der Stammebene des Datenträgers auf „set-up.exe“, um den Installationsvorgang zu starten.)
  2. Geben Sie im Fenster für die Seriennummer die Seriennummer ein.

Wichtig: Bei der Installation von Adobe Presenter 8 wird nur ein Teil der Elemente (Personen, Szenen und Brandingvideodesigns) automatisch installiert. Sie können sämtliche Objekte von dieser Website herunterladen.

Deinstallieren von Adobe Presenter 8

  1. Schließen Sie vor der Deinstallation von Adobe Presenter PowerPoint und alle Webbrowserfenster.
  2. Öffnen Sie unter Windows die Windows-Systemsteuerung und doppelklicken Sie auf „Software“.

Wichtig:

  1. Deaktivieren Sie Adobe Presenter vor der Deinstallation, indem Sie „Hilfe“ > „Deaktivieren“ wählen. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können bis zu zwei aktivierte Kopien der Software gleichzeitig ausführen.
  2. Um Adobe Presenter zu einem beliebigen Zeitpunkt erneut zu installieren, benötigen Sie das ursprüngliche Installationsprogramm (CD, DVD oder die von der Adobe-Website heruntergeladenen Installationsprogrammdateien).

Bekannte Probleme in Presenter 8

Klicken Sie hier, um sich über bekannte Probleme und Einschränkungen in Presenter 8 zu informieren

 

 

 

 

*Unterliegt der derzeitigen Anforderung und Zustimmung durch Apple.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie