Fehlerbehebung und Hilfe

Sie können Ihre Apps von der Creative Cloud-Website herunterladen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Adobe-Konto an und klicken Sie für Ihre App auf Herunterladen oder Installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen von Creative Cloud-Applikationen.

Lösungen zum Fehler: „Installation fehlgeschlagen“ finden Sie unter Fehler: „Installation fehlgeschlagen“ Creative Cloud Desktop-Applikation. Bei anderen Download-, Installations- und Update-Problemen finden Sie Hilfe unter Fehlerbehebung zu Installations- und Update-Problemen.

Ja! Sie können Testversionen von Creative Cloud-Applikationen von der Creative Cloud-Website herunterladen. Sie müssen sich mit Ihrer Adobe ID und dem entsprechenden Kennwort anmelden, um eine Testversion herunterzuladen. Erfahren Sie, wie Sie eine Creative Cloud-Testversion herunterladen und installieren.

Lesen Sie diese einfachen Anweisungen zu allgemeinen Adobe ID- und Anmeldefehlern, um den Zugriff auf Ihr Konto wiederherzustellen.

Sie können Creative Cloud-Applikationen auf bis zu zwei Computern installieren. Wenn Sie eine Creative Cloud-Applikation auf einem dritten Computer installieren möchten, müssen Sie sie auf einem der anderen Computer deaktivieren. Erfahren Sie mehr über das Aktivieren und Deaktivieren von Creative Cloud-Applikationen.

Melden Sie sich auf der Adobe-Konto-Seite mit der zugehörigen Adobe ID und -Kennwort an. Klicken Sie dort auf die Registerkarte Sicherheit und Datenschutz und dann auf Änderung unter Kennwort. Kennwort vergessen? Erfahren Sie, wie Sie es zurücksetzen und ändern.

Das Wechseln von Creative Cloud-Plänen ist ganz einfach. Befolgen Sie diese schrittweisen Anweisungen, um Ihren Plan zu aktualisieren oder zu ändern.

Ihre Testversion in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umzuwandeln, ist ganz einfach. Befolgen Sie diese schrittweisen Anweisungen, um Ihre Mitgliedschaft zu aktualisieren.

Wenn Sie Ihr Abo kündigen, können Sie weiterhin die Vorteile der kostenlosen Creative Cloud-Funktionen und alle Dateien, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben, nutzen. Sie haben keinen Zugriff mehr auf die Applikationen oder die meisten Dienste und Ihr Cloud-Speicher wird auf 2 GB reduziert. Erfahren Sie, wie man die Creative Cloud-Mitgliedschaft beendet und erfahren Sie mehr über die Adobe-Abonnementbedingungen.

Die Creative Cloud Desktop-Applikation ist Ihr zentraler Ort, an dem Sie eine Vielzahl von Apps und Diensten verwalten können, die in Ihrer Creative Cloud-Mitgliedschaft enthalten sind. Erfahren Sie, wie Sie Apps, herunterladen, Dateien teilen, Bilder suchen und mehr.

Ihr Creative Cloud-Konto umfasst Online-Speicher und von hier aus können Sie auf Ihre Dateien auf einem beliebigen Gerät oder Computer zugreifen. Sehen Sie sich diese Schulung an, um zu erfahren, wie Sie Inhalte speichern und teilen können. Informationen dazu, wie viel Speicherplatz Sie haben, finden Sie unter Finden Sie heraus, wie viel Cloud-Speicherplatz Sie haben.

Mit Creative Cloud Libraries können Sie auf kreative Elemente zugreifen, sie organisieren und teilen. Erfahren Sie in dieser kurzen Schulung, wie Sie dazu vorgehen Verwalten von Elementen mithilfe von Creative Cloud Libraries. Weitere Informationen finden Sie unter Creative Cloud Libraries.

Erfahren Sie, wie Sie Schriftarten aus dem Adobe Fonts Service hinzufügen, so dass sie in allen Creative Cloud-Apps zur Verfügung stehen.

Adobe Asset Link vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen Kreativen und Marketing-Experten während des Content-Erstellungsprozesses. Es verbindet Adobe Experience Manager Assets (AEM Assets) mit Creative Cloud-Desktop-Applikationen wie InDesign, Photoshop und Illustrator. Über das Adobe Asset Link-Bedienfeld können Kreative auf Inhalte zugreifen, die in AEM Assets gespeichert wurden, und Änderungen daran vornehmen, ohne die vertrauten Kreativapplikationen verlassen zu müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Asset Link.

Navigieren Sie zu Creative Cloud-Mitgliedschaft einlösen und befolgen Sie die Anweisungen zur Anmeldung bei (bzw. beim Erstellen) Ihrem Adobe-Konto und lösen Sie Ihr gekauftes Produkt ein. Siehe Seriennummern, Gutscheincodes und Produktcodes | Student and Teacher Editions.

Als Erstes sollten Sie einige dieser schnellen Übungen versuchen, die nur für Studenten erstellt wurden.

Weitere Informationen zu Dokumenten, Tools, Updates, Support und mehr erhalten Sie auf der Seite Training und Support für Unternehmen.

Weitere Informationen zum Herunterladen und Installieren Ihrer ersten App, zur Verwendung der ersten Creative Cloud Desktop-App und mehr finden Sie unter Creative Cloud für Teams (Endbenutzer). Weitere Hilfe zur Bereitstellung von Creative Cloud for Teams finden Sie unter Creative Cloud für Teams (Administratoren).

Verwenden Sie das Werkzeug zum Reparieren eingeschränkter Zugriff, wenn Sie die Fehlermeldung „Sie haben möglicherweise nur eingeschränkten Zugriff auf die Adobe-Apps oder Dienste.“

Ab Juni 2016 verwenden Creative Cloud-Applikationen die Visual C++ 2015-Laufzeitumgebung von Microsoft. Deshalb müssen Sie möglicherweise Aktualisierungen für Ihr Windows-Betriebssystem installieren.

Sie müssen sich bei Ihrem Konto regelmäßig anmelden, um die Lizenz zu validieren - alle 30 Tage für Mitglieder mit einer monatlichen Lizenz sowie alle 99 Tage für Mitglieder mit einer Jahreslizenz. Die Anmeldung ist auch beim Herunterladen oder Aktualisieren von Creative Cloud-Applikationen erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren und Deaktivieren von Adobe Creative Cloud-Applikationen.

Wenn Ihre App einen drehenden Kreis oder einen leeren weißen Bildschirm anzeigt, führen Sie die Lösungen in diesem Artikel durch, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie die Creative Cloud Desktop-Applikation deinstallieren und im Rahmen einer Fehlerbehebung erneut installieren, funktioniert das Bibliotheksfenster in einer Creative Cloud-Desktop-Applikation möglicherweise nicht mehr. Probieren Sie die Lösung in diesem Artikel, um das Problem zu beheben.