Problem

Das Generieren der Ausgabe für die Mobilanwendung schlägt in der Version 2015 von FrameMaker und RoboHelp fehl. Das liegt daran, dass der Veröffentlichungsprozess ein Zusatzmodul verwendet, das in PhoneGap eingestellt wurde.

Lösung

Führen Sie folgende Schritte durch, um dieses Problem in RoboHelp (Version 2015) zu beheben:

  1. Laden Sie die folgende ZIP-Datei herunter und extrahieren Sie ihren Inhalt:

    Herunterladen

    In der ZIP-Datei ist die aktualisierte Version der Datei Mpj2ResponsiveHelp.dll enthalten.

  2. Erstellen Sie ein Backup der bestehenden Datei Mpj2ResponsiveHelp.dll. Diese Datei steht am folgenden Speicherort zur Verfügung:

    <RoboHelp_install_location>\RoboHTML

  3. Ersetzen Sie die bestehende Version der Datei Mpj2ResponsiveHelp.dll durch die Datei, die Sie unter Schritt 1 heruntergeladen haben.

    Hinweis:

    Sie können fortfahren und neue Projekte erstellen. Für bestehende Projekte müssen Sie jedoch die folgenden Schritte durchführen.

  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Erstellen Sie ein neues Einzelquellenlayout der Ausgabe für die Mobilanwendung in Ihrem Projekt.
    • Löschen Sie die Datei <mobile_app_ssl_name>_config.xml aus Ihrem Projekt und starten Sie RoboHelp neu.
  5. Generieren Sie die Ausgabe für die Mobilanwendung.

Führen Sie folgende Schritte durch, um dieses Problem in FrameMaker (Version 2015) zu beheben:

  1. Laden Sie die folgende ZIP-Datei herunter und extrahieren Sie ihren Inhalt:

    Herunterladen

    In der ZIP-Datei ist die aktualisierte Version der Datei Mpj2ResponsiveHelp.dll enthalten.

  2. Erstellen Sie ein Backup der bestehenden Datei Mpj2ResponsiveHelp.dll. Diese Datei steht am folgenden Speicherort zur Verfügung:

    <FrameMaker_install_location>\fminit\Publisher

  3. Ersetzen Sie die bestehende Version der Datei Mpj2ResponsiveHelp.dll durch die Datei, die Sie unter Schritt 1 heruntergeladen haben.

  4. Erstellen Sie eine neue Datei (.sts) mit Einstellungen für Veröffentlichungen.

  5. Konfigurieren Sie die Ausgabeeinstellungen für die Mobilanwendung.

  6. Generieren Sie die Ausgabe für die Mobilanwendung.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie