Erstellen Sie in Adobe XD ein einfaches Design (Low Fidelity), um die allgemeine Struktur einer App oder Website festzulegen. Verfeinern Sie anschließend das Design, und wandeln Sie es in einen detailreichen Prototyp (High Fidelity) um.

Mit einem einfachen Design (Low Fidelity) beginnen

Konzentrieren Sie sich vor der Ausarbeitung des Designs auf Struktur und Fluss Ihrer App. Erstellen Sie einen groben Entwurf mithilfe von Zeichenflächen, Platzhaltertext und Grundformen. Platzieren Sie mithilfe von Wiederholungsrastern Kopien von Texten und Objekten in Zeilen und Spalten. Verwenden Sie Symbole als Platzhalter für Elemente, die im gesamten Design wiederholt werden sollen. Nutzen Sie Vorlagen und Design-Elemente aus Wireframe-Kits, die Sie direkt aus XD heraus abrufen können.

Den User-Flow planen

Lernen Sie, wie Sie auf der Arbeitsfläche mit Design-Konzepten experimentieren können, bevor Sie Zeichenflächen umfassender bearbeiten. Nutzen Sie Wiederholungsraster, um den Design-Prozess zu beschleunigen. Wenn Sie ein Element in einem Wiederholungsraster bearbeiten, werden gleichzeitig alle Instanzen dieses Elements in anderen Zellen aktualisiert. Öffnen Sie UI- und Wireframe-Kits, und kopieren Sie Design-Objekte daraus über die Zwischenablage in Ihr Dokument. Organisieren Sie Farben, Zeichenformate und andere Komponenten Ihres Dokuments im Bedienfeld „Elemente“.

Icons zeichnen und mit Grafiken arbeiten

Zeichen Sie einfache Icons mit den Werkzeugen für Rechtecke, Ellipsen und Linien sowie mit dem Zeichenstift. Bearbeiten Sie Grafiken in Ihrer App mithilfe von booleschen Operatoren, um sich überlappende Bereiche von Formen hinzuzufügen oder zu subtrahieren, Schnittmengen zu bilden oder Überlappungen auszuschließen. Importieren Sie Icons und Illustrationen, die Sie mit Adobe Photoshop CC und Illustrator CC erstellt haben. Experimentieren Sie mit Symbolen und Wiederholungsrastern, während Sie Ihr Design weiterentwickeln.

Detailliertes Design (High Fidelity) erstellen

Arbeiten Sie das Design Ihrer App oder Website aus, indem Sie die finalen Bilder und Texte zu Ihren Zeichenflächen und Wiederholungsrastern hinzufügen. Fügen Sie Symbole hinzu, überschreiben Sie bestimmte Symbolinstanzen, und verwenden Sie Bilder, Farben und Zeichenformate aus Creative Cloud-Bibliotheken und dem Bedienfeld „Elemente“.

11/08/2017
War diese Seite hilfreich?
Ja
Nein