Die Erweiterung „Adobe Acrobat – PDF erstellen“ wird verwendet, um Webseiten in PDF zu konvertieren. Wenn Sie diese Erweiterung aktivieren, werden die Symbolleiste „Adobe Acrobat – PDF erstellen“ sowie Optionen zum Kontextmenü hinzugefügt, um komplette Webseiten, Links oder ausgewählten Inhalt in PDF zu konvertieren.

So aktivieren Sie die Erweiterung „Adobe Acrobat – PDF erstellen“ in Firefox:

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.

  2. Unter Windows halten Sie die Alt-Taste gedrückt, um die Firefox-Menüleiste aufzurufen. Auf dem Mac ist sie bereits vorhanden.

  3. Gehen Sie zu Extras -> Add-ons.

  4. Der Add-ons-Manager wird angezeigt. Wählen Sie im linken Bereich Erweiterungen. Eine Erweiterung mit der Bezeichnung Adobe Acrobat – PDF erstellen wird als deaktiviert angezeigt. Gleich daneben befindet sich eine Schaltfläche zum Aktivieren (wie im Schnappschuss unten dargestellt).

    Firefox-Erweiterungen
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren für Adobe Acrobat – PDF erstellen.

  6. Starten Sie Firefox neu.

    Die Symbolleiste mit der Erweiterung „PDF erstellen“ und die Optionen im Kontextmenü sind jetzt aktiviert (wie im Schnappschuss unten dargestellt). Verwenden Sie sie, um Webinhalt in PDF zu konvertieren.

Erweiterung aktiviert
Optionen in „PDF erstellen“

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie