Wandle Scans oder Bilder von Dokumenten in PDF-Dateien um, die sich durchsuchen, bearbeiten und optimieren lassen.
Illustration einer belebten Stadt und einer Hand, die eine Lupe hält

Bild des Dokuments öffnen.

Öffne die Beispieldatei „create-searchable.pdf“ in Acrobat DC. Oder verwende ein Foto von einem deiner eigenen Dokumente. 

Klicke rechts auf „Scans verbessern“.

Foto eines Dokuments in Acrobat DC; das Werkzeug „Scans verbessern“ ist ausgewählt

Verzerrung korrigieren.

Wähle „Verbessern > Kamerabild“ , um das Untermenü mit Verbesserungsoptionen zu öffnen. Wähle im Dropdown-Menü „Inhalt“ die passende Option für deine Datei aus. „Automatisch erkennen“ ist standardmäßig ausgewählt und eignet sich für die meisten gescannten Dokumente.

Positioniere die blauen Punkte, sodass der Bereich, den du erhalten möchtest, eingerahmt ist. Richte die Punkte an den Kanten des Dokuments aus, um die Verzerrung zu korrigieren. Klicke auf „Seite erweitern“.

Im Menü „Verbessern“ ist die Option „Kamerabild“ ausgewählt.
Ecken des Dokuments werden als Punkte angezeigt; „Seite erweitern“ ist ausgewählt.

Kontrast anpassen.

Ziehe in der Vorschau für das nachgebesserte Bild den Regler „Verbesserungslevel anpassen“ nach links oder rechts, um den Kontrast zu reduzieren bzw. zu erhöhen. Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist , klicke auf „Schließen“, um zum Hauptmenü des Werkzeugs „Scans verbessern“ zurückzukehren. Du hast jetzt ein verbessertes Bild deines Dokuments. Aber du kannst noch keinen Text bearbeiten, auswählen oder durchsuchen.

Hinweis: Informationen zur Anpassung der Standardeinstellungen für die Verbesserung von gescannten Dokumenten findest du im Tutorial Dokumente als PDF scannen.

Zugeschnittenes Dokument; Regler „Verbesserungslevel anpassen“ ist hervorgehoben

Text erkennen.

Wähle „Text erkennen > In dieser Datei“, um das Untermenü für die Texterkennung aufzurufen. Öffne bei Bedarf das Dropdown-Menü für die Sprachauswahl, und wähle die benötigte Sprache aus. Klicke auf „Text erkennen“, um das Bild in Text umzuwandeln, den du auswählen und bearbeiten kannst.

Option „In dieser Datei“ im Menü „Text erkennen“ wird angezeigt.
Option zur Auswahl der Sprache wird angezeigt, „Englisch“ ist ausgewählt.

Text im PDF-Dokument suchen.

Nachdem du dein gescanntes Bild mit dem Werkzeug „Text erkennen“ in ein durchsuchbares PDF-Dokument umgewandelt hast, kannst du nun in dieser Datei Text auswählen und suchen. So lassen sich Informationen aus Papierdokumenten schnell finden, ändern oder wiederverwenden.

Klicke oben auf das Werkzeug „Text suchen“. Gib den gesuchten Text im Suchfeld ein. Da der Text jetzt editierbar ist, kannst du den gesuchten Text bei Bedarf ersetzen.

Hinweis: Falls die Auflösung des Scans zu niedrig ist, erscheint ein Warnhinweis, dass die Bearbeitung des Dokuments möglicherweise keine optimalen Ergebnisse liefert. Klicke auf „Ja“, um fortzufahren und das gescannte Dokument trotzdem zu bearbeiten. Klicke auf „Nein“, wenn du die Bearbeitung beenden möchtest.

Mit „Suchen“ und „Ersetzen durch“ soll „2014“ durch „2015“ ersetzt werden.
07/08/2020
War diese Seite hilfreich?