Mit Adobe Character Animator CC können Sie Ihren Figuren nicht nur Ihre eigene Mimik verleihen, sondern auch Gehzyklen erstellen – also Frames, die in Schleife abgespielt werden, sodass Sie nicht jeden Schritt einzeln animieren müssen. Nehmen Sie Anpassungen für verschiedene Beinlängen vor, und vermeiden Sie das Gleiten der Füße, wenn die Frames in Schleife abgespielt werden. Geben Sie Ihrer Figur und ihrem Gang anschließend den letzten Schliff.

Um dieses Tutorial nachzuvollziehen, verwenden Sie die Datei Maddy puppet asset. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Datei in Ihrer Creative Cloud-Bibliothek zu speichern. (Copyright Ⓒ 2017 Athena Studios. Nur zu Lern- und Übungszwecken bestimmt. Siehe beiliegende Lizenzvereinbarung.)

10/02/2017

Beiträge von: Dave Werner, Athena Studios

War diese Seite hilfreich?