In diesem Dokument finden Sie eine Liste der Fehlerbehebungen in After Effects CC 2018.0 (Januar 2018)
Problem
After Effects stürzt ab, wenn Sie Formdaten in mocha AE oder mocha Pro in die Zwischenablage kopieren und dann wieder zu After Effects wechseln. After Effects stürzt auch beim Start ab, wenn sich die mocha-Formdaten in der Zwischenablage befinden.
Wenn im Zeitleistenfenster unter Windows die Skalierung der Anzeige aktiviert ist, können sich die Parameterwerte für Eigenschaften mit mehreren Parametern überschneiden.
Auf macOS High Sierra (Version 10.13) mit mehreren Monitoren werden Kontextmenüs auf sekundären Monitoren nicht angezeigt.
After Effects entfernt Effektnamen und benennt Maskenebenen in „Maske“ um, wenn Sie XML-Projektdateien (.aepx) öffnen, die in einer früheren Version von After Effects gespeichert wurden.
Wenn Sie QuickTime oder AVI-Dateien über die Renderliste in einen nicht nativen After Effects-Codec rendern, kann der letzte Frame der Ausgabe möglicherweise fehlen. Das Problem tritt auf, wenn das Projekt auf Mercury GPU-Geschwindigkeit eingestellt ist.
Wenn Sie unter Windows Befehlen für Plug-Ins eine Tastaturverknüpfung im Visual Keyboard Shortcut-Editor zuweisen, funktionieren scriptUI-Bereiche oder CEP-Bereiche (Common Extensibility Platform) nicht.
Die Einstellungen für Filmmaterial interpretieren werden automatisch zurückgesetzt, wenn Sie Filmmaterial aus Premiere Pro einfügen oder ein Premiere Pro-Projekt in After Effects importieren.
Wenn Sie After Effects-Vorlagen zu Bewegungsgrafiken und Dynamic Link-Kompositionen ohne Audio-Ebene in Premiere Pro 11.1 speichern, können sie nicht geladen werden, wenn Sie sie in Premiere Pro 12.0 öffnen.
Wenn Sie eine Komposition aus After Effects in Premiere Pro einfügen, werden die Clips der Komposition in den Wiederherstellungsbereich importiert.
After Effects zeigt die Warnung Erstellt von einem älteren Client jedes Mal an, wenn Sie ein Teamprojekt teilen, das in einer älteren Version von After Effects aus der aktuellen Version erstellt wurde.
Wenn das Farbmanagement aktiviert ist, wenn es kein Farbprofil gibt, das in einem Standbildformat (wie JPEG, PNG, PSD und TIFF) eingebettet ist, kann es dunkler als erwartet angezeigt werden.
In Mac OS High Sierra (Version 10.13) funktioniert Befehl+\ (Backslash) nicht, wenn Sie versuchen, das Anwendungsfenster ohne die Titelleiste zu maximieren.
Premiere Pro 12.0.1 kann After Effects Motion Graphics-Vorlagen nicht laden, wenn der Speicherort des Mediencache auf dem Stammordner des Laufwerks eingestellt wird. After Effects zeigt eine Warnung an: Bitte installieren Sie After Effects (Testversion oder Lizenz) und versuchen Sie es erneut.
Wenn Sie Komposition mit Alphakanälen in den DNxHR/DNxHD-Codec exportieren, weisen die Dateien einen schwarzen Lichtschein (integrierter Alpha-Kanal) auf.
Unter Windows stürzt After Effects beim Start ab und wird beendet, wenn das Verzeichnis „Benutzerdokumente“ fehlt oder nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt.
Ausdrucksschwere Kompositionen werden in After Effects 15.0 langsamer wiedergegeben als in After Effects 14.2.1.
Ausdrücke werden beschädigt, wenn sie sich auf eine Ebene/Gruppe beziehen, die denselben Namen verwendet, aber in einem anderen Fall.
Die Ausdrucksattribute sourceData und sourceText dekodieren Unicode-Zeichen in JSON-Dateien, die Akzentvokale wie å, é, î, ø und ü enthalten, falsch.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie