Vorhandene Benutzer

Adobe und Google arbeiten an einer Aktualisierung der Integration zwischen DCM und Adobe Daten-Connectoren, die eine neue API zum Importieren von Daten umfasst. Dies erfordert eine manuelle Änderung an Ihrem Ende, um die Integration fortzusetzen.

Bitte führen Sie die folgenden Schritte vor dem 30. Juni 2015 durch, um zur neuen API zu wechseln und die Datenimporte fortzusetzen:

  1. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil mit Google mit der Hilfe der Administrator-Benutzeroberfläche in der DCM-Konsole (Doppelklick-Manager).
  2. Melden Sie sich unter https://www.google.com/dfa/trafficking/ an. In den folgenden Screenshots verwenden wir unseren Testkonto genesis-tech@omniture.com.
pic - 1
  1. Gehen Sie zu der Administrator-Registerkarte und wählen Sie „Benutzerprofile“ aus, um Informationen wie verschiedene Benutzerprofile, den Namen des Profils, die zugeordnete Konto-ID, den Status, die E-Mail-ID und die Benutzerrolle abzurufen.
pic - 2
  1. Klicken Sie auf „Neu“.
pic - 3
  1. Fügen Sie die folgenden Details hinzu:
  • E-Mail: dataconnectors@adobe.com
  • Wählen Sie einen Profilnamen.
  • Wählen Sie eine Benutzerrolle aus, die über ausreichende Berechtigungen für den Zugriff auf den Bericht- und Handels-Dienst verfügt.

Dies sind die Mindestberechtigungen, die für die Benutzerrolle erforderlich sind:

  • Die Berechtigungen, die Sie für die Benutzerrolle hatten, die Ihrem alten Benutzerprofil zugeordnet ist (das heißt das Benutzerprofil, für das Sie zuvor im DFA-Integrationsassistenten Details hinzugefügt haben).
  • Bericht -> DFA-Berichtzugang
  • Bericht -> Kosten anzeigen
  • Handel -> Floodlight: Uneingeschränkter Zugriff
  • Handel -> Floodlight: Schreibgeschützter Zugriff

Für die Daten, die wir gerade von DCM nach Adobe Analytics importieren, sollten diese Berechtigungen ausreichen.
Um sicherzustellen, dass es in der Zukunft keine berechtigungsrelevanten Probleme gibt, wird empfohlen, mehr Berechtigungen in der Benutzerrolle zu haben, insbesondere ein „schreibgeschützter Zugriff“ für Handel und „Ansicht“-Berechtigungen für Berichte.

pic - 4
  1. Klicken Sie auf „Speichern“.

Hinweis:

Das neue Benutzerprofil das Sie erstellt haben und das alte Benutzerprofil, für das Sie im DFA-Integrationsassistenten Details hinzugefügt haben, sollten beide demselben DCM-Konto zugeordnet sein.

Sie erhalten weitere Informationen unter https://support.google.com/dcm/answer/6098287#api.

Häufig gestellte Fragen

Warum muss ich ein neues Benutzerprofil erstellen?

Wir migrieren vom alten FTP-Prozess zur Verwendung von DCM-/-DFA-API-Berichte und der Handels-API für den Import Ihrer Daten von DCM nach Adobe Analytics. Sie müssen Ihr Benutzerprofil mit dem Google-Konto von Adobe (dataconnectors@adobe.com) verknüpfen, um uns den API-Zugriff auf Ihre Daten zu ermöglichen.

Welchen Einfluss hat es auf die importierten Daten?

Es wird keine Änderungen an den importierten Daten geben. Sie erhalten weiterhin dieselben Daten wie zuvor.

Neue Benutzer

Befolgen Sie die folgenden Schritte zum Verknüpfen Ihres DCM-Kontos mit den Adobe Data Connectors:

  1. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil mit Google mit der Hilfe der Administrator-Benutzeroberfläche in der DCM-Konsole (Doppelklick-Manager).
  2. Melden Sie sich unter https://www.google.com/dfa/trafficking/ an. In den folgenden Screenshots verwenden wir unseren Testkonto genesis-tech@omniture.com.
pic - 1
  1. Gehen Sie zu der Administrator-Registerkarte und wählen Sie „Benutzerprofile“ aus, um Informationen wie verschiedene Benutzerprofile, den Namen des Profils, die zugeordnete Konto-ID, den Status, die E-Mail-ID und die Benutzerrolle abzurufen.
pic - 2
  1. Klicken Sie auf „Neu“.
pic - 3
  1. Fügen Sie die folgenden Details hinzu:
  • E-Mail: dataconnectors@adobe.com
  • Wählen Sie einen Profilnamen.
  • Wählen Sie eine Benutzerrolle mit ausreichenden Berechtigungen für den Zugriff auf den Bericht- und Handels-Dienst aus. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählte Benutzerrolle über diese Berechtigungen verfügt, die zum Abrufen Ihrer DCM-Daten erforderlich sind:
    • Berichte -> DFA-Berichtzugang
    • Bericht -> Kosten anzeigen
    • Handel -> Floodlight: Uneingeschränkter Zugriff
    • Handel -> Floodlight: Schreibgeschützter Zugriff
pic - 4
  1. Klicken Sie auf „Speichern“.

Sie erhalten weitere Informationen unter https://support.google.com/dcm/answer/6098287#api.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie