1. Sie wollen zunächst sicherstellen, dass Ihre Experience Cloud für die „Zielgruppenbibliothek“ bereitgestellt wurde.
  2. Der Benutzer muss auch Teil der Gruppe „Zielgruppen“ sein, die Sie wie folgt ausführen können:
    1. Melden Sie sich bei Ihrem Experience Cloud-Konto an und gehen Sie zu „Extras“ -> „User Management“ (Hinweis: Sie müssen über Administratorrechte verfügen)
    2.  Klicken Sie auf den Benutzer, der den Zugriff anfordert
    3. Geben Sie im Abschnitt „Gruppen hinzufügen“ unten „Zielgruppen“ ein.
    4. Beim Eingeben wird die Option „Zielgruppen“ im Dropdown-Menü angezeigt, die Sie auswählen und speichern können.
Audiences