Über Campaign-Integrationen

In diesem Abschnitt werden die funktionalen Integrationen der vorliegenden Adobe-Campaign-Version mit den verschiedenen Lösungen der Adobe-Cloud-Varianten beschrieben.

Die Integration von Adobe Campaign mit verschiedenen Adobe-Marketing-Cloud-Lösungen bietet Ihnen eine schlagkräftige Kombination aus bewährten Funktionen wie Nachrichtenversand und Kampagnenverwaltung mit Tools für individuell zugeschnittene, relevante Customer Journeys.

Adobe Campaign ist standardmäßig mit einem Adobe-Experience-Cloud-Konto verknüpft.

In Ihrer Arbeitsumgebung verfügen Sie unter Umständen über verschiedene Lösungen der Adobe Experience Cloud. Diese sind miteinander über Organisationen – auch Mandanten genannt – verbunden.

Eine Organisation ist die Entität, mit der ein Administrator Gruppen und Benutzer konfigurieren und Anmeldungen in der Experience Cloud steuern kann. Eine Organisation ist wie eine Unternehmensanmeldung bei allen Produkten und Lösungen, die in der Experience Cloud enthalten sind. Normalerweise besitzt eine Organisation den Namen Ihres Unternehmens. Ein Unternehmen kann jedoch über mehrere Organisationen verfügen. Weiterführende Informationen zur Verwaltung von Benutzern und Organisationen finden Sie im Hilfeportal der Adobe Experience Cloud.

Wenn Sie Datenflüsse von anderen Systemen mit Adobe Campaign integrieren möchten, beachten Sie unsere API-Dokumentation.

Lösung
Anwendungsbeispiel
Siehe Abschnitt
Experience Manager
-Versionen: 6.1, 6.2, 6.3, 6.4
Dient der direkten Erstellung von E-Mail-Inhalten und mit der Adobe-Campaign-Datenbank verknüpften Formularen in Adobe Experience Manager.
  • Verwenden von Campaign und Experience Manager
  • Integrieren von Experience Manager und Campaign Standard
  • Erstellen einer E-Mail mit Experience Manager und Campaign
  • Target-
    Versionen: Classic, Standard
    Dient bei der Öffnung einer mit Adobe Campaign erstellten und gesendeten E-Mail dem Einfügen von durch Adobe Target dynamisch berechneten Bildern.
  • Verwenden von Campaign und Target
  • Integrieren von Campaign und Target
  • Video Personalize Email Images in Real-Time (Schritt 3)
  • Analytics-
    Versionen: Standard, Premium
    Dient der Überprüfung des Erfolgs Ihres E-Mail-Versands direkt in Adobe Analytics.
  • Freigabe von Daten in Campaign mit Analytics
  • Video Share KPIs for integrated Campaign reporting (Schritt 1)
  • Adobe Audience Manager und People Core Service (Profile & Audiences)
    Dient dem Austausch von Zielgruppen zwischen den verschiedenen, von Ihnen verwendeten Adobe Experience Cloud-Anwendungen.
    People Core Service (Profiles & Audiences)
    Assets Core Service und Assets On Demand
    Dient dem Einfügen von Assets aus Ihrer Adobe-Experience-Cloud-Bibliothek in mit Adobe Campaign erstellte E-Mails und Landingpages.
    Assets Core Service oder Assets On Demand
    Points of Interest (Analytics for Mobile)
    Ermöglicht die Erfassung von POI-Daten Ihrer Mobile-App-Abonnenten, damit Sie ihnen über Adobe Campaign personalisierte Marketing-Nachrichten senden können.
    Senden von standortbasierten Marketing-Nachrichten mit Campaign und POI-Daten (Analytics for Mobile)
    Experience Cloud Triggers
    Ermöglicht den Versand personalisierter E-Mails über Adobe Campaign an Ihre Kunden als Reaktion auf bestimmte Verhaltensweisen, die von Adobe Analytics auf Ihrer Website beobachtet werden.
  • Verwenden von Experience Cloud Triggers in Campaign Standard
  • Anwendungsbeispiele zur Abbruchsauslösung in Campaign
  • Video Trigger Remarketing Messages based on Site Activity (Schritt 2)
  • Dreamweaver
    Hiermit können Sie E-Mail-Inhalte in Dreamweaver bearbeiten und mit Adobe Campaign synchronisieren.
  • Video Create personalized emails with Dreamweaver
  • Verwenden der Campaign-Erweiterung für Dreamweaver
  • Creative SDK
    Ermöglicht die Nutzung der umfassenden Funktionen des Adobe Creative SDK, um Bilder direkt im Inhaltseditor während der Bearbeitung von E-Mails oder Landingpages zu bearbeiten.
    Bilder mit Adobe Creative SDK bearbeiten

    Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

    Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie