Campaign-Formular in Adobe Experience Manager erstellen

Sie können "Formular"-Seiten auf Ihren AEM-Websites erstellen und die Felder dieses Formulars Feldern der Adobe-Campaign-Datenbank zuordnen. Damit können Sie Profile erstellen und aktualisieren sowie Dienstanmeldungen verwalten.

Gehen Sie zur Erstellung eines Adobe Campaign-Formulars auf Ihrer AEM-Seite wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie auf Ihrer AEM-Website ausgehend von der Vorlage Adobe Campaign-Profil eine neue Seite.

    aem_content_forms
  2. Wählen Sie in den Eigenschaften der Seite den Ihrer Adobe-Campaign-Instanz entsprechenden Cloud Service aus.

    aem_content_forms_2
  3. Wählen Sie ausgehend von der Komponente Formular-Start den Formulartyp aus:

    • Adobe Campaign: Profil speichern

    • Adobe Campaign: Dienstanmeldung

    • Adobe Campaign: Dienstabmeldung

  4. Bearbeiten Sie den Formularinhalt, indem Sie verschiedene Felder und Komponenten hinzufügen, die Sie den Feldern der Adobe-Campaign-Datenbank zuordnen können.

  5. Testen und publizieren Sie das Formular, damit sich über Ihre AEM-Seite darauf zugreifen lässt.

Lesen Sie für weiterführende Informationen das entsprechende Handbuch.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie