Erfahren Sie mehr über das Bereinigen von Benutzerdaten in Captivate Prime.

Verwenden Sie die Funktion zur Benutzerbereinigung, um personenbezogene Daten und Lerndatensätze des Benutzers aus Captivate Prime zu entfernen. Beachten Sie, dass das Löschen und das Bereinigen von Benutzern zwei unterschiedliche Funktionen sind. Während ein gelöschter Benutzer wiederhergestellt werden kann, können Benutzerdaten und Lerndatensätze, die einem bereinigten Benutzer zugeordnet sind, nicht wiederhergestellt werden.

Hinweis:

Das Bereinigen eines Benutzers kann diese Folgen haben:

  • Wenn ein Benutzer bereinigt wird, funktionieren die Links im Importprotokollnicht mehr,um den Download von alten CSVs zu vermeiden, infolgedessen die Benutzerdaten wieder in das System gelangen würden.
  • Wenn ein Autor gelöscht wird, wird sein Name durch den Namen des Administrators ersetzt, der diesen Benutzer gelöscht hat.
  • Wenn Kursleiter bereinigt werden, werden sie aus den Sitzungen entfernt. Der Administrator muss Kursleiter für solche Sitzungen ersetzen/hinzufügen.
  • Durch das Bereinigen eines Benutzers in Prime wird der Benutzer nicht in externen Anwendungen (von Drittanbietern oder anderen von Ihnen geschriebenen Anwendungen) entfernt. Wenden Sie sich an die Eigentümer der externen Anwendung, um die Benutzer daraus zu entfernen.
  • Wenn ein bereinigter Benutzer in den Konfigurationseinstellungen eines Connectors referenziert wird, wird der Connector deaktiviert. Der Connector muss vom Administrator neu konfiguriert werden, um fortzufahren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Benutzer zu bereinigen:

  1. Klicken Sie als Administrator im linken Bereich auf Benutzer. Die Seite Interne Benutzer wird geöffnet.

  2. Löschen Sie die Benutzer, die Sie bereinigen möchten. Wählen Sie dafür einen oder mehrere Benutzer über das Kontrollkästchen aus. Öffnen Sie das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Benutzer löschen.

  3. Klicken Sie im linken Bereich auf Benutzerbereinigung. Die Seite Benutzerbereinigung mit der Liste der gelöschten Benutzer wird angezeigt. Wählen Sie über die Optionsfelder den Benutzer aus, der bereinigt werden soll. Sie können jeweils nur einen Benutzer bereinigen.

    Benutzer für Bereinigung auswählen
    Benutzer für Bereinigung auswählen
  4. Öffnen Sie das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Benutzer bereinigen.

    „Benutzer bereinigen“ aus dem Dropdown-Menü „Aktionen“ auswählen
    „Benutzer bereinigen“ aus dem Dropdown-Menü „Aktionen“ auswählen
  5. Sie werden in einem Dialogfeld zur Bestätigung der Aktion aufgefordert. Nach der Bereinigung sind alle Benutzerdaten und Lerndatensätze, die mit dem ausgewählten Benutzer verknüpft sind, dauerhaft gelöscht. Die Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden. Klicken Sie zum Bestätigen auf Bereinigen.

    Datenbereinigung bestätigen
    Datenbereinigung bestätigen
  6. Sobald Sie bestätigen und auf „Bereinigen“ klicken, wird die Bereinigungsanforderung akzeptiert. Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald die Aktion abgeschlossen ist. Eine Bereinigungsanforderungs-ID wird ebenfalls angegeben. Sie können diese ID an den CSM senden, um die Anfrage zu verfolgen.

Read about the results of Purge User action

Bereinigung über die Benutzeroberfläche von Captivate Prime – Unternehmen  
Löschen ausgewählter Benutzer aus dem anfordernden Unternehmenskonto.
Ja
Löschen aller Benutzer aus allen Testkonten, deren E-Mail-Adresse und Adobe-ID mit der E-Mail-Adresse der ausgewählten Benutzer übereinstimmt. Ja
Löschen aller Benutzer aus allen Testkonten, deren E-Mail-Adresse und Adobe-ID mit der E-Mail-Adresse der ausgewählten Benutzer übereinstimmt und bei denen die Benutzer das Testkonto erstellt haben. Nein
Löschen der E-Mail-Adresse des Benutzers aus allen anderen Feldern des anfordernden Unternehmenskontos und aller Testkonten. Ja
Senden der Löschbestätigung an den Initiator. Ja
Bereinigung über die Benutzeroberfläche von Captivate Prime – kein Unternehmen  
Löschen des ausgewählten Benutzers aus dem anfordernden Testkonto. Ja
Löschen aller Benutzer aus allen Testkonten, deren E-Mail-Adresse und Adobe-ID mit der E-Mail-Adresse der ausgewählten Benutzer übereinstimmt. Ja
Löschen aller Benutzer aus allen Testkonten, deren E-Mail-Adresse und Adobe-ID mit der E-Mail-Adresse der ausgewählten Benutzer übereinstimmt und bei denen die Benutzer das Testkonto erstellt haben. Nein
Löschen der E-Mail-Adresse des Benutzers aus allen anderen Feldern aller Testkonten. Ja
Senden der Löschbestätigung an den Initiator. Ja
Bereinigung anderer Benutzer – Unternehmen (Personen, die keine internen oder externen Prime-Benutzer sind)  
Löschen des ausgewählten Benutzers aus allen anderen Feldern des anfordernden Unternehmenskontos und aller Testkonten. Ja
Löschen von Benutzern aus Konten. Nein
Senden der Löschbestätigung an den Initiator.  Ja
Bereinigung anderer Benutzer – keine Unternehmen (Personen, die keine internen oder externen Prime-Benutzer sind)  
Löschen des ausgewählten Benutzers aus allen anderen Feldern aller Testkonten. Ja
Löschen von Benutzern aus Konten. Nein
Senden der Löschbestätigung an den Initiator. Ja
Bereinigen mit Adobe IMS – Unternehmen  
Benachrichtigen des Unternehmensadministrators über die Anfrage. Ja
Aktivieren von E-Mail-Feldern zum Senden von Benachrichtigungen. Nein
Bereinigen mit Adobe IMS – keine Unternehmen  
Löschen aller Benutzer mit der angegebenen Adobe-ID/E-Mail-Adresse aus allen Testkonten. Ja
Löschen Benutzer eines Testkontos, wenn die angegebene E-Mail-Adresse/Adobe-ID der Ersteller des Kontos war. Ja
Löschen der ausgewählte E-Mail-ID aus allen anderen Feldern aller Testkonten. Ja

Prime ist jetzt mit der DS-GVO konform. Weitere Informationen zur Konformität mit der DS-GVO finden Sie unter Captivate Prime-Konformität mit der DS-GVO.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie