Informieren Sie sich über die Berichte, die mit der Administratorrolle in der Captivate Prime-Anwendung verknüpft sind.

Mit Adobe Captivate Prime können Sie verschiedene Berichte erstellen, um die Aktivitäten der Teilnehmer zu verfolgen, zu überwachen und zu kontrollieren. Aktivitäten von Teilnehmern werden verfolgt und automatisch in der Datenbank erfasst. Manager- und Administratoren-Berichte werden von der Datenbank aus erstellt.

Übersicht

Berichte für Administratoren und Manager werden auf ähnliche Weise erstellt. Manager können Berichte über ihre Mitarbeiter anzeigen, Administratoren hingegen alle Berichte im Unternehmen.

Berichte werden in einem Dashboard generiert. Ein Bericht muss sich in einem Dashboard befinden. Standardmäßig ist auf der Berichtsseite ein Standard-Dashboard vorhanden. Alle Berichte, die Sie hinzufügen, werden in dieses Standard-Dashboard verschoben. Um einem einzelnen Dashboard einen Bericht hinzuzufügen, wählen Sie in der Dropdownliste Bericht hinzufügen. Genauere Informationen über das Erstellen von Dashboards finden Sie im Bereich „Dashboards“ auf dieser Seite.

Dashboard-Berichte

Ein Dashboard ist eine Sammlung von Berichten. Sie können die Berichte im Dashboard nach Ihrem Bedarf gruppieren.

Beispielberichte

Die Registerkarte Beispielberichte zeigt einige Musterberichte an, die aufgrund von Beispieldaten erstellt wurden. Sehen Sie sich diese Berichte an, um zu verstehen, welche funktionsreichen Berichtsvarianten Sie mit Ihren Kontodaten generieren können.

Dashboard-Berichte

Klicken Sie auf diese Dashboard-Registerkarte, um alle von Ihnen erstellten Dashboards anzuzeigen. Aus der Dropdown-Liste Dashboard anzeigen können Sie das voreingestellte Board auswählen oder ein Dashboard, das Sie erstellt haben.

Dashboard erstellen

  1. Klicken Sie im rechten Teil der Seite auf Dashboard hinzufügen, um eigene Dashboards zu erstellen.
Dashboards hinzufügen
Dashboards hinzufügen
  1. Geben Sie den Namen und die Beschreibung des Dashboards ein.
  2. Wenn Sie das Dashboard füreinenAdministrator oder Manager freigeben möchten, wählen Sie diesen im Feld Freigeben für aus. Sie können für diese Aktion alle normalen Auswahlkriterien verwenden.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Sie können das kürzlich erstellte Dashboard in der Liste Dashboard-Berichte sehen.

Um Ihrem Dashboard Berichte hinzuzufügen, klicken Sie in der rechten oberen Ecke Ihres Dashboard-Fensters auf die Dropdownliste und auf Bericht hinzufügen. Der so erstellte Bericht wird mit Ihrem Dashboard verknüpft.

Hinweis
Berichte, die Sie erstellen, indem Sie auf Hinzufügen in der rechten oberen Ecke derSeite „Berichte“klicken, werden im Standard-Dashboard hinzugefügt.

Freigegebene Dashboards

Freigegebene Dashboards sind eine Sammlung von Berichten, die andere Benutzer im Unternehmen für Sie freigegeben haben. Alle Berichte, die Sie diesen freigegebenen Dashboards hinzufügen, werden automatisch für andere Benutzer freigegeben, die Zugriff auf dieses Dashboard haben.

Für die Freigabe von Dashboards haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie geben im Feld Freigeben für die Benutzer ein, für die Sie das Dashboard freigeben möchten.
  • Sie wählen in der Dropdownliste die Option „Dashboard bearbeiten“ und geben die Benutzerdetails zur Freigabe des Dashboards ein.

Erstellen von Projekten

  1. Klicken Sie auf „Berichte“ im linken Bereich. Die Seite mit der Berichtzusammenfassung wird angezeigt.
    Hinweis
    Standardmäßig befinden sich mindestens drei Beispielberichte in der Registerkarte Musterboard. Sie können diese Beispielberichte nicht bearbeiten, sondern nur anzeigen, um zu sehen, wie Sie sie erstellen und anpassen können. 
  2. Klicken Sie auf der Seite Berichte auf Hinzufügen. Das Dialogfeld Bericht hinzufügen wird angezeigt.
  3. Geben Sie die erforderlichen Werte in die entsprechenden Felder ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um das Erstellen des Berichts abzuschließen. 
Erstellen von Projekten
Erstellen von Projekten

Unter Berichtstyp können Sie einen Satz vordefinierter Berichte oder benutzerdefinierte Werte auswählen. Sie können die folgenden Berichte als Teil der vordefinierten Berichte aufrufen:

  • Zugewiesene und erreichte Kenntnisse
  • Kursregistrierungen und -abschlüsse
  • Effektivität von Kursen
  • Lernprogrammregistrierungen und -abschlüsse
  • Aufgewandte Lernzeit pro Kurs
  • Aufgewandte Lernzeit pro Quartal
  • Abschluss der Zertifizierung

Mit den oben genannten Berichtstypen können Sie mehr als 300 unterschiedliche Berichtsvarianten generieren.

Berichtname Geben Sie einen Titel für Ihren Bericht ein.

Primäre y-Achse Wählen Sie aus den Dropdownoptionen die wichtigsten bzw. primären Kriterien für Ihren Bericht aus. Für einige der ausgewählten Kriterien können Sie entweder eine oder mehrere Status von den Statusoptionen daneben auswählen. Beim primären Kriterium der Statistik zur Kursregistrierung können die Status beispielsweise „Abgeschlossen“, „Nicht abgeschlossen“, „Registriert“ usw. lauten. Daten des primären Bereichs werden im Bericht in Form von Balkendiagrammen dargestellt.

Sekundäre y-Achse Wählen Sie aus den Dropdownoptionen die Kriterien für die sekundäre y-Achse bzw. den Bereich für Ihren Bericht aus. Wählen Sie zum Beispiel für eine Option betreffend die Registrierung für ein Lernprogramm einen oder mehrere Status aus dem Status-Dropdown-Menü neben der Option aus. Sekundäre Bereichsdaten werden im Bericht in Form von Liniendiagrammen dargestellt.

x-Achse Wählen Sie die für Ihren Bericht geeigneten x-Achsen-Kriterien aus den Dropdownoptionen aus. Wenn Sie das Datum als Kriterium für die x-Achse ausgewählt haben, steht Ihnen eine Option zur Gruppierung des x-Achsen-Kriteriums nach Tag, Monat, Quartal und Jahr zur Verfügung.

Zeitspanne (Datum) Wählen Sie die gewünschte Option aus dem Dropdown-Menü aus. Optionen: letzter Monat, letztes Quartal, letztes Jahr,QTD(letzte 90 Tage), seit Jahresbeginn (letzte 365 Tage) und Datumsbereich. Wenn Sie Datumsbereich wählen, geben Sie das Start- und Enddatum wie folgt an:

Von Wählen Sie das Startdatum, bei dem der Bericht beginnen soll.

Bis Wählen Sie das Enddatum für Ihren Bericht.

Filter

Filter werden im Dialogfeld Bericht hinzufügen am unteren Rand basierend auf Berichtstypen, die Sie ausgewählt haben, angezeigt. Einige der wichtigsten Filter sind nachfolgend aufgeführt. 

Manager Sie können jeden der Manager basierend auf der Hierarchieebene auswählen. Bei einigen Managern können untergeordnete Manager vorhanden sein, denen wiederum mehrere Mitarbeiter unterstellt sind.

Profil Wählen Sie die Bezeichnung Ihres Mitarbeiters aus. Dies erleichtert die Anzeige von Berichten über Mitarbeiter anhand ihres Profils/ihrer Bezeichnung. Beispiel: Informatiker, Ingenieur usw.

Benutzergruppe Wählen Sie die Benutzergruppe aus, je nachdem, wie Sie die Berichte filtern möchten. Captivate Prime ruft die Benutzergruppen auf, die für Ihr Konto definiert wurden, aus der Benutzerfunktion aus. 

Kurs Sie können Ihren Bericht nach Kursen filtern, indem Sie diese in der Dropdownliste auswählen.

Filter anwenden
Filter anwenden

Hinweis:
Über der Legende für das Diagramm können Sie ein Zoomfeld anzeigen Bewegen Sie den Cursor darauf und ziehen Sie das Cursorkreuz über irgendeinen Teil des Zoomfelds des Diagrammbereichs, um ihn zu zoomen.

Sie können die Werte der sekundären y-Achse in Form einer Linie durch die Diagrammbalken anzeigen. Im oben angeführten Beispiel sehen Sie beispielsweise die Werte für die Effektivität in einer grauen Linie durch das Diagramm.

Benutzergruppenberichte

Verfolgen Sie nach, wie Benutzergruppen wie gut Abteilungen, externe Partner und Rollen im Vergleich zu anderen Benutzergruppen oder im Vergleich zu anderen Lernobjektiven funktionieren.

Benutzergruppen

Um Berichte basierend auf Benutzergruppen zu generieren, wählen Sie Benutzergruppe auf der x-Achse aus der Liste der Dropdown-Optionen (siehe Screenshot). 

Benutzergruppenberichte
Benutzergruppenberichte

Ein anderes Dropdownmenü Auswahl wird neben der x-Achse mit einer Liste von Benutzergruppen angezeigt, die für Ihr Konto vorhanden sind. In diesem Dropdownmenü können Sie eine oder mehrere Benutzergruppen wählen. 

Wenn Sie mehrere Benutzergruppen ausgewählt haben, wird, nachdem Sie den Bericht speichern und erstellen, der Bericht mit allen Benutzergruppen, die im Balkendiagramm neben jeder x-Achse dargestellt werden, erstellt. 

Dieser Benutzergruppebericht ermöglicht Ihnen, die Leistung von einer Abteilung/Division/Rolle von Rolle mit anderen zu vergleichen, um ihre Lernleistungen auszuwerten. 

Benutzerdefinierte Benutzergruppen/Benutzerattribute

Sie können eigene Benutzergruppen mit der Funktion „Benutzer/Benutzergruppen hinzufügen“ in Captivate Prime erstellen. Nachdem Sie die Benutzergruppen erstellt haben, können Sie die Berichte für die benutzerdefinierten Benutzergruppen mit einer Liste der Attribute wie Ort, Zweigstelle usw. generieren. 

Wählen Sie auf der y-Achse die Benutzerattributoption und dann das Attribut aus dem Dropdownmenü Auswahl daneben. Um einen benutzerdefinierten Benutzergruppebericht zu erstellen, der auf diesen Attributen basiert, müssen Sie auch die entsprechende Benutzergruppe im Filter wählen. 

Berichtstypen

Adobe Captivate Prime unterstützt vier wichtige Berichtstypen wie z. B. Abschluss, aufgewandte Zeit, Kenntnisse und Effektivität. Mit den folgenden Berichtstypen können Sie mehr als 300 unterschiedliche Berichtsvarianten generieren:

  • Statistiken zur Kursbereitstellung für Teilnehmer
  • Bericht zur Effektivität von Kursen
  • Bericht zu Kenntnissen der Teilnehmer
  • Statistik zur Registrierung der Teil für Lernprogramme
  • Von den Teilnehmern aufgewandte Lernzeit
  • Anzahl der Teilnehmer
  • Abschluss der Zertifizierung

Anzeigen von Berichten

Auf der Seite „Berichte“ können Sie alle Berichte anzeigen. Sie können jeden Bericht minimieren, indem Sie auf das Minussymbol (-) in der rechten oberen Ecke jedes Berichts klicken. Klicken Sie auf das +-Symbol, um den Bericht wieder anzuzeigen.

Schnellansicht mit verschiedenen Datumswerten

Sie können den Datumsbereich/-wert für jeden Bericht ändern und diesen schnell für ein anderes Datum anzeigen, ohne dabei den Bericht selbst zu ändern und zu speichern. Klicken Sie auf das Symbol „Bearbeiten“ neben dem Datumsbereich (wie in der Abbildung unten mit dem Pfeil gezeigt), z. B.QTD, letztes Jahr usw. Wählen Sie einen neuen Wert aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf das Häkchen, um die Änderung zu bestätigen. Sie können die Änderungen verwerfen, indem Sie auf „X“ klicken.

Hinweis:
Die Datumswerte, die Sie verwenden, um den Bericht anzuzeigen, sind temporär. Wenn Sie die Option „Herunterladen“ wählen, wird diese Berichtsansicht nicht heruntergeladen. Es handelt sich dabei nur um eine temporäre Ansicht.

Anzahl der Teilnehmer
Anzahl der Teilnehmer

Schnellansicht mit verschiedenen Managern

Wenn Ihnen mehrere Manager unterstellt sind, können Sie die Berichte für jeden Manager schnell anzeigen. Wählen Sie in der Dropdownliste den Managernamen, um einen spezifischen Bericht für den entsprechenden Manager anzuzeigen.

Hinweis:
Die Managerwerte, die Sie verwenden, um den Bericht anzuzeigen, sind temporär. Wenn Sie die Option „Herunterladen“ wählen, wird diese Berichtsansicht nicht heruntergeladen. Es handelt sich dabei nur um eine temporäre Ansicht.

Kursberichte anzeigen

Sie können zu jedem Kurs spezifische Berichte anzeigen.

  1. Klicken Sie auf der Seite „Berichte“ auf der Registerkarte „Meine Dashboards“ auf den Link Kursberichte anzeigen.
    Ein Popup-Dialogfeld erscheint. Geben Sie dort im Texteingabefeld den gewünschten Kurs ein. Daraufhin werden in der Dropdownliste die Namen der vorgeschlagenen Kurse angezeigt. Wählen Sie aus der angezeigten Liste den Kurs aus.
Kursberichte anzeigen
Kursberichte anzeigen

  1. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste den gewünschten Kurs aus und klicken Sie auf „Anzeigen“.

Sie werden zur Ergebnisseite mit den Quizpunktzahlen des ausgewählten Kurses umgeleitet, um den kursspezifischen Bericht anzuzeigen.

Berichte bearbeiten/in Dashboard verschieben/Kopie erstellen/löschen/Größe ändern

Klicken Sie in der rechten oberen Ecke eines Berichts auf den Pfeil der Dropdownliste, um die Dropdownoptionen für Bearbeiten, Verschieben ins Dashboard, Erstellen einer Kopie, Löschen und Größenänderung anzuzeigen.

Berichte bearbeiten/in Dashboard verschieben/Kopie erstellen/löschen/Größe ändern
Berichte bearbeiten/in Dashboard verschieben/Kopie erstellen/löschen/Größe ändern

Bearbeiten Um nach dem Ändern von Daten zu den Anfangswerten zurückzukehren, klicken Sie auf „Zurücksetzen“. Klicken Sie auf „Speichern“, nachdem Sie die Werte geändert haben.

Ins Dashboard verschieben Sie können den aktuellen Bericht in ein anderes Dashboard verschieben, das Sie aus der Liste der Dashboards auswählen.

Kopie erstellen Sie können den Bericht in dasselbe oder ein anderes Dashboard kopieren , das Sie aus der Liste der Dashboards auswählen.

Löschen Klicken Sie auf „Löschen“, um den Bericht zu entfernen. Bevor Sie den Bericht löschen können, wird eine Warn- bzw. Bestätigungsmeldung angezeigt.

Größe ändern Sie können die Größe Ihrer Berichte ändern in 1×1 (mittel) und 2×2 (groß).

Berichte für Peer-Konten erstellen und anzeigen

Als Administrator können Sie nicht nur Berichte für Ihr Konto erstellen, sondern auch Berichte für von Ihnen festgelegte Peer-Konten erstellen und anzeigen.

Wenn Sie ein Peer-Konto mit einem anderen Benutzer eingerichtet haben, können Sie die Berichte für dieses Peer-Konto über die Seite Berichte anzeigen. Beim Erstellen eines Berichts finden Sie das Feld Konto auswählen vor. Wählen Sie aus der Dropdownliste aller Peer-Konten, mit denen Sie verknüpft sind, das Konto, für das Sie die freigegebenen Berichte anzeigen möchten.

Wenn bei der Erstellung eines Peer-Kontos die Option Freigegebene Kataloge nicht aktiviert war, wird das betreffende Konto nicht in dieser Liste angezeigt.

Berichte für Peer-Konten verwalten
Berichte für Peer-Konten verwalten

Wählen Sie die x-Achse und die y-Achse sowie das Datum für diesen Bericht aus. 

Beachten Sie, dass im Feld „Filter“ die Schaltfläche „Freigegebene Kataloge“ automatisch aktiviert ist. Dies ist zwingend erforderlich. Wenn die Option „Freigegebene Kataloge“ nicht aktiviert ist, bedeutet dies, dass Sie keine Berichte für das Peer-Konto erstellen oder anzeigen können.

Wählen Sie aus der Dropdownliste unter „Freigegebene Kataloge“ den freigegebenen Katalog, für den Sie den Bericht anzeigen möchten.

Klicken Sie auf „Speichern“.

Freigegebene Kataloge für Peer-Konten auswählen
Freigegebene Kataloge für Peer-Konten auswählen

Nachdem Sie auf „Speichern“ geklickt haben, können Sie die grafische Darstellung Ihrer Berichte in Ihrem Standard-Dashboard anzeigen. Über dieses Dashboard können Sie den Bericht weiter nach dem Manager für das jeweilige Peer-Konto filtern.

Änderungen, die Sie auf Ihrer Seite an dem Katalog vornehmen, spiegeln sich sofort in den vom Peer erstellten Berichten und in dessen Dashboard wider. Wenn jedoch der Peer seinen Katalog ändert, erscheinen die Änderungen nicht automatisch in Ihrem Dashboard. 

Wenn Sie möchten, dass Ihr Dashboard automatisch aktualisiert wird, muss der Peer Ihnen eine neue Peer-Anforderung senden.

Hinweis:

Manager können Peer-Berichte nicht anzeigen.

E-Mail Abonnements

Sie erhalten Ihre wichtigsten Berichte per E-Mail, indem Sie sie abonnieren.

Klicken Sie auf der Seite Berichte auf die Registerkarte Abonnement. Die Seite zum Abonnieren von Berichten erscheint.

Beginnen Sie damit, den Namen des Berichts im Feld „Berichte“ einzugeben, und wählen Sie den Namen des Berichts aus der Dropdown-Liste aus. Wählen Sie die E-Mail-Häufigkeit aus der Dropdown-Liste aus. Sie können den Betreff der E-Mail hinzufügen und eine alternative E-Mail-ID angeben.

Sie können Abonnements bearbeiten und löschen.

Excel-Berichte

Auf der Registerkarte Excel-Berichte können Sie Berichte im XLS-Dateiformat exportieren.

Die folgenden Berichtstypen können heruntergeladen werden.

  • Kapitelberichte
  • Teilnehmertranskripte
  • Bericht für Ankündigungen
  • Arbeitshilfenbericht
  • Inhaltsprüfpfad
  • Benutzerprüfpfad
  • Anmelde-/Zugriffsbericht
  • Gamification-Transkripte

Teilnehmertranskripte

Mit Adobe Captivate Prime können die Administratoren eines Unternehmens die Transkripte erstellen, die mit den Teilnehmern verknüpft sind. Der Teilnehmertranskriptbericht enthält Folgendes:

  1. Teilnehmertranskript: Dashboard für Lernaktivitäten
  2. Kenntnisse: Dashboard für Kenntnisse
  3. Kompatibilitäts-Dashboard

Weitere Informationen zum Erstellen von Teilnehmertranskriptberichten und weitere Informationen finden Sie unter Teilnehmertranskripte.

Berichte für Ankündigungen

Als Administrator können Sie einen Bericht aller Ankündigungen generieren, dievon Ihnengesendet wurden. Der Bericht enthält Informationen über:

  • Ankündigungstyp
  • Name der Ankündigung
  • Ankündigungsdatum
  • Status der Ankündigung
  • Teilnehmername

Um einen Bericht herunterzuladen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

1. Wählen SieBerichte > Excel-Berichte > Bericht für Ankündigungen. Das Dialogfeld Erstellen einer Berichtsanforderung wird geöffnet. Klicken Sie auf OK.

2. Ankündigungen > Aktionen > Bericht exportieren.

Bericht für Ankündigung
Bericht für Ankündigung

3. Sie können einen Bericht für eine bestimmte Ankündigung extrahieren, indem Sie auf Bericht exportieren unter dem Symbol „Einstellungen“ klicken.

Bericht für bestimmte Ankündigungen
Bericht für bestimmte Ankündigungen

Arbeitshilfenbericht

Arbeitshilfen sind Schulungsmaterialien, auf die ein Teilnehmer zugreifen kann, ohne dass sie sich für spezifische Lernobjekte wie beispielsweise für einen Kurs oder ein Lernprogramm registrieren müssen. Administratoren können Arbeitshilfen extrahieren und herunterladen.

Der extrahierte Bericht enthält Informationen zu folgenden Themen:

  • Name
  • Typ der Arbeitshilfe
  • Status der Arbeitshilfe (veröffentlicht oder eingestellt)
  • Registrierungsdatum
  • Datum des Abschlusses
  • Downloaddatum
  • Teilnehmername usw.
  • Managername
  • Erstellt von

 

Führen Sie eine der folgenden Schritte aus, um einen Bericht herunterzuladen:

1.Wählen Sie Berichte > Excel-Berichte > Bericht zu Arbeitshilfen. Das Dialogfeld Erstellen einer Berichtsanforderung wird geöffnet. Klicken Sie auf OK.

2. Wählen Sie Arbeitshilfe > Aktionen > Bericht exportieren.

Bericht zu Arbeitshilfen
Bericht zu Arbeitshilfen

3. Sie können einen Bericht für eine bestimmte Arbeitshilfen extrahieren, indem Sie auf Bericht exportieren unter dem Symbol „Einstellungen“ klicken.

Bericht für bestimmte Arbeitshilfen
Bericht für bestimmte Arbeitshilfen

Berichte zu Inhaltsprüfpfaden

Verwenden Sie den Berichtgenerator Inhaltsprüfpfad, um einen Bericht über alle Änderungen, die an einem Kurs vorgenommen wurden, zu erstellen. Der generierte Bericht enthält die folgenden Informationen.

  • Objekt-ID
  • Objektname
  • Objekttyp
  • Änderungstyp
  • Beschreibung
  • ID des verknüpften Objekts
  • Referenzierter Objektname
  • Geändert vonBenutzername
  • Geändert von Benutzer-ID
  • Änderungsdatum (UTC-Zeitzone)

Informationen zu Metadaten werden nicht im generierten Bericht aufgerufen.

Um einen Kursprüfprotokollbericht zu generieren, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Wählen SieBericht > Excel-Berichte > Kursprüfprotokoll. Das Dialogfeld Inhaltsprüfpfad wird angezeigt.

    Kursprüfprotokoll
    Kursprüfprotokoll
  2. Wählen Sie den Kurs, die Lernprogramme und Zertifizierung aus, von deren die den Bericht herunterladen möchten. Wenn nicht angegeben, werden alle Berichte standardmäßig heruntergeladen.

  3. Wählen Sie einen Datumsbereich für den Bericht und klicken Sie auf Generieren.

  4. Der Bericht wird erstellt und Sie werden benachrichtigt, dass der Prüfbericht bereit ist. Sie können den Bericht herunterladen.

Berichte zu Benutzerprüfpfaden

Der Benutzerprüfpfad erfasst den Lebenszyklus von Benutzern, Benutzergruppen und Selbstregistrierungsprofilen. Hier werden das Hinzufügen, Löschen, ein Wechseln des Managers für Benutzer erfasst. Die Erstellung und Löschung von Selbstregistrierungsprofilen werden aufgezeichnet. Sie können die Selbstregistrierung auch aussetzen und fortsetzen.

Sie können externe Profile hinzufügen, aktivieren, deaktivieren, aussetzen oder fortsetzen, die Selbstregistrierung hingegen hinzufügen, löschen, aussetzen oder fortsetzen. CSV-Uploads werden ebenfalls erfasst.

  1. Wählen SieBericht > Excel-Bericht > Benutzerprüfpfad. Das Dialogfeld „Benutzerprüfpfad“wirdangezeigt.

  2. Das Dialogfeld „Benutzerprüfpfad“ wird angezeigt. Wählen Sie den Datumsbereich aus der Dropdownliste. Sie können den Bericht wahlweise für die letzte Woche oder den letzten Monat generieren oder ein benutzerdefiniertes Datum wählen.

    Benutzerprüfpfad
    Benutzerprüfpfad
  3. Klicken Sie auf Generieren, um den Bericht zu generieren.

Gamification-Berichte

Administratoren können das Gamification-Transkript im CSV-Format herunterladen. Sie können den Bericht entweder für einzelneBenutzer oder Benutzergruppen herunterladen.Benutzername, Benutzer-E-Mail-Adresse, Benutzer-UUID, erreichte Gesamtpunktzahl des Benutzers,Aufschlüsselungder erreichten Punkte,Nameder Gruppen, in denen der Benutzer Mitglied ist,Namedes Managers und aktive Feldwerte werden alle im Bericht abgerufen. Administratoren können diesen Bericht verwenden, um Benutzerrangfolgen auf Organisationsebene oder für eine bestimmte Gruppe zu bewerten und zu analysieren.

  1. Wählen Sie „Bericht“ > „Excel-Bericht“ > Gamification-Bericht“.

    Gamification-Bericht
    Gamification-Bericht
  2. Das Dialogfeld „Gamification-Transkripte“ wird angezeigt. Wählen Sie Teilnehmer anhand ihres Namens, Profils, ihrer Benutzergruppen, ihrer E-Mail-ID oder ihrer UUID aus.

    Gamification-Transkripte
    Gamification-Transkripte
  3. Klicken Sie auf Generieren, um den Bericht zu generieren.

Bericht zur Registrierung und Aufhebung der Registrierung

Administratoren und Manager können einen Bericht der Teilnehmer extrahieren, die sich registriert bzw. ihre Registrierung aufgehoben haben. Als Administrator können Sie all Teilnehmer, Administrator oder Manager, sehen, die von einer Instanz eines Kurses des Lernprogramms oder der Zertifizierung registriert wurden oder deren Registrierung aufgehoben wurde und Sie können den Bericht exportieren. Als Manager können Sie jedoch nur einen Bericht Ihrer Teammitglieder abrufen.Als Manager könnnen Sie nicht die gelöschten Teilnehmer oder Ihren eigenen Namen in der Manager-Anwendung als angemeldet sehen.

Um einen Bericht herunterzuladen, führen Sie die folgenden Schritte aus: Kurs/Lerningprogramm/Zertifizierung > Teilnehmer > Aktion > Bericht exportieren.

Bericht zur Aufhebung der Registrierung
Bericht zur Aufhebung der Registrierung

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie