Informationen über die neuen Funktionen und Verbesserungen in Adobe Captivate Prime

Die im März 2018 veröffentlichte Version von Adobe Captivate Prime bietet attraktive neue Funktionen und Verbesserungen. Sie können jetzt Berichte zum Benutzerprüfpfad sowie zu Anmeldungen/Zugriffen generieren, während die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Kursinstanzen zu wählen. Hinzu kommen Verbesserungen für Klassenzimmer und virtuelle Klassenzimmer und vieles mehr.  Lesen Sie weiter, um mehr über die neuen Funktionen und Verbesserungen zu erfahren, die in dieser Version verfügbar sind.

Funktion „Bitte nicht stören“ für E-Mail einrichten

„Bitte nicht stören“ ermöglicht es Administratoren, die Übermittlung bestimmter E-Mails an eine Gruppe von Benutzer zu blockieren. Dies gilt beispielsweise für E-Mails an Mitarbeiter, die längere Zeit abwesend sind und keine E-Mail-Kommunikation wünschen,oder deren Manager, die keine Eskalationsnachrichten erhalten möchten, die wegen überfälliger Lernprogramme der Mitarbeiter generiert werden. In solchen Fällen kann die Funktion „Bitte nicht stören“ verwendet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Funktion „Bitte nicht stören“ für E-Mail einrichten.

Einstellung „Bitte nicht stören“
Einstellung „Bitte nicht stören“

Als Teilnehmer eine Kursinstanz wählen

Mit Captivate Prime können Administratoren jetzt flexible Lernprogramme erstellen. Ein flexibles Lernprogramm ermöglicht Teilnehmern, zwischen mehreren Instanzen zu wählen und eine Instanz auszuwählen und die Registrierung zu bestätigen. Das bedeutet: Wenn Sie als Teilnehmer bei einer Kursinstanz registriert sind, deren Sitzung abgelaufen ist, können Sie jetzt zu einer anderen Sitzung wechseln und dort Fortschritte erzielen.
Um ein flexibles Lernprogramm zu erstellen muss der Administrator lediglich auf der Instanzenseite die Option „Teilnehmer können Instanz wählen“ aktivieren. Als Teilnehmer können Sie leicht zu einer anderen Instanz wechseln, indem Sie sie aus der Dropdown-Liste mit den Instanzen in der Liste der Kurse auswählen.

Weitere Informationen finden Sie unter Kursinstanz wählen.

Als Autor Inhalte einstellen oder löschen

In dieser Version von Captivate Prime können Autoren Inhalte über die Inhaltsbibliothek einstellen oder löschen. Eingestellte Inhalte können bei Bedarf erneut veröffentlicht werden. Gelöschte Inhalte können nicht mehr abgerufen werden. Sie können diese Funktion verwenden, um nicht mehr verwendete Inhalte zu entfernen und nur die gewünschten beizubehalten, um die Navigation zu vereinfachen.

Weitere Informationen finden Sie unter Inhalte einstellen oder löschen.

Benutzerprüfpfad

Der Benutzerprüfpfad erfasst den Lebenszyklus von Benutzern, Benutzergruppen und Selbstregistrierungsprofilen. Hier werden das Hinzufügen, Löschen, ein Wechseln des Managers für Benutzer erfasst. Die Erstellung und Löschung von Selbstregistrierungsprofilen werden ebenfalls aufgezeichnet. Als Administrator verwenden Sie die Option für den Benutzerprüfpfad unter „Berichte“, um Berichte zu generieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Berichte zu Benutzerprüfpfaden.

Benutzerprüfpfad
Benutzerprüfpfad

Lernprogramm und Zertifizierung als abgeschlossen markieren

Administratoren und Manager können den Abschluss eines Lernprogramms oder einer Zertifizierung für einen, mehrere oder alle Teilnehmer mit der Option „Als abgeschlossen markieren“ vermerken, die unter „Aktionen“ verfügbar ist.

Anmelde-/Zugriffsbericht

Mit diesem Bericht können Administratoren die Anmelde- und Zugriffsdaten der Benutzer erfassen. Dies kann verwendet werden, um die Nutzung des Systems durch Teilnehmer zu verfolgen.

Anmelde-/Zugriffsbericht generieren
Anmelde-/Zugriffsbericht generieren

Sitzungen im Klassenzimmer und im virtuellen Klassenzimmer

  • Aufheben der Registrierung:
    Kursleiter können jetzt die Registrierung von Teilnehmern für Sitzungen aufheben. Dadurch wird auch die Registrierung bei den dazugehörigen Lernprogrammen aufgehoben.
  • Unterstützung für mehrtägige Sitzungen:
    Captivate Prime unterstützt jetzt mehrtägige Sitzungen für Klassenzimmer und virtuelle Klassenzimmer. Ein Autor kann mehrere Tage umfassende CR- und VC-Sitzungen erstellen. Administratoren bzw. Autoren können das Start- und Enddatum für ein CR- und VC-Modul festlegen. Dies zeigt an, dass die Sitzung für mehrere Tage konfiguriert ist. Der Zeitaufwand zum Lernen für das Modul wird ebenfalls anhand der Sitzungsdauer pro Tag und der Verteilung über mehrere Tage berechnet.
  • Zeitzonenunterstützung für Sitzungen:
    Autoren können während der Einrichtung von ILT-/VILT-Sitzungen Zeitzoneninformationen bereitstellen. Dies erleichtert die Aufgabe eines Autors, ILT/VILT für ein weltweites Publikum einzurichten. VC-Sitzungen wurden aktualisiert und bieten jetzt Wartelisten und Obergrenzen für Plätze.

Dateiübermittlung für Aktivitätsmodule

Aktivitätsmodule wurden erweitert und unterstützen jetzt den Arbeitsablauf für die Dateiübermittlung. Sie können als Autor ein Aktivitätsmodul erstellen und Sie die Option zur Dateiübermittlung wählen. Dadurch können Teilnehmer Dateien übermitteln, die vom Kursleiter des jeweiligen Moduls genehmigt oder abgelehnt werden können. Das Modul wird erst abgeschlossen, wenn der Kursleiter die übermittelte Datei genehmigt hat.

Dateien übermitteln
Dateien übermitteln

Werte für aktive Felder definieren

Der Administrator kann jetzt Werte für aktive Felder definieren. Dies hilft beim Eliminieren doppelter Einträge, die von Teilnehmern erstellt werden, wenn sie Werte in aktive Felder eingeben. So könnten verschiedene Benutzer beispielsweise unterschiedliche Schreibweisen für dasselbe Wort verwenden (etwa „San Jose“, „SanJose“, „SJ“ usw.). Wenn der Administrator die Werte definiert, können Benutzer nur aus vorhandenen Werten auswählen.

Werte für aktive Felder
Werte für aktive Felder

Verbesserungen für die Migration

  • Bilder für Lernobjektkarten können jetzt durch Migration in Captivate Prime importiert und mit Lernobjekten verknüpft werden.
  • Job-Aids können jetzt während der Migration importiert und mit Kursen verknüpft werden.
  • Abzeichen können jetzt durch Migration in Captivate Prime importiert werden.
  • Abzeichen können durch die Migration für den Massenimport mit Kursinstanzen, Qualifikationsstufen, Zertifizierungen und LP-Instanzen verknüpft werden.
  • Integrationsadministratoren können jetzt durch Retrofit-Migration Kenntnisse im Massenverfahren mit Kursen verknüpfen.

Erleben Sie Captivate Prime

Erleben Sie Captivate Prime

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie