Widget erstellen (nur Document Cloud Enterprise Premium)

Ein Widget ist ein signierbares Webformular, das Sie erstellen und auf Ihrer Website einbetten bzw. einen Link dazu bereitstellen können. Auf diese Weise können mehrere Personen problemlos auf das Dokument zugreifen, um es zu signieren. Besonders praktisch sind Widgets, wenn Sie Formulare zur Signatur auf Ihrer Website veröffentlichen möchten. Jeder Unterzeichner füllt das Formular separat aus, wobei die Transaktionen einer jeden Person auf der Registerkarte „Verwalten“ aufgezeichnet werden.

Sie können für ein Widget auch dauerhaft zuständige Gegenzeichner einrichten. Diese Personen unterzeichnen das Formular stets, nachdem eine Person, die das Widget besucht hat, das Formular ausgefüllt und signiert hat.

Kurzanleitung

  1. Klicken Sie auf der Seite Dashboard auf den Link Widget erstellen.
  2. Geben Sie einen Namen für das Widget ein.
  3. Geben Sie ggf. die E-Mail-Adressen der Gegenzeichner des Widget-Formulars ein.
  4. Legen Sie die Optionen für die Bestätigung der Unterzeichneridentität fest, falls erforderlich und verfügbar.
  5. Hängen Sie ein Dokument an oder laden Sie es hoch.
  6. Wählen Sie die Option Vorschau anz., Signatur platzieren od. Formularfelder hinzufüg. aus.
  7. Klicken Sie auf Erstellen.
  8. Fügen Sie Felder für den Unterzeichner und den Gegenzeichner des Widget-Formulars hinzu.
  9. Klicken Sie auf Speichern.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Klicken Sie auf der Seite Dashboard im Bereich „Zusätzliche Funktionen“ auf Widget erstellen.

  2. Geben Sie auf der nächsten Seite einen Namen für das Widget ein. Widget-Namen können derzeit noch nicht bearbeitet werden. Stellen Sie daher sicher, dass sie den Namen korrekt eingeben.

  3. Soll das Widget gegengezeichnet werden, geben Sie die E-Mail-Adressen der Gegenzeichner in das nächste Feld ein. Beachten Sie, dass der Gegenzeichner immer der zweite Unterzeichner ist. Der Vorgang beginnt immer mit der Person, die das Widget besucht.

    Bei Bedarf können Sie auch für den Gegenzeichner Methoden der Identitätsverifizierung festlegen. Diese Identifizierungsmethoden gelten nur für die Gegenzeichner des Widgets. Für den Unterzeichner selbst besteht standardmäßig eine Identitätsverifizierung per E-Mail.

  4. Klicken Sie auf Hochladen und navigieren Sie zu dem Dokument, das Sie für das Widget verwenden möchten. Sie können die gewünschte Datei auch in den Uploadbereich ziehen.

  5. Wählen Sie die Option Vorschau anz., Signatur platzieren od. Formularfelder hinzufüg. aus und klicken Sie auf Erstellen.

  6. Ziehen Sie die gewünschten Felder von der Seite oben in das Dokument. Fügen Sie für jeden Unterzeichner (für den Unterzeichner selbst und alle Gegenzeichner) mindestens ein Signaturfeld ein.

  7. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf die Schaltfläche Speichern.

  8. Sie befinden sich nun auf der Posting-Seite des Widgets. Hier erhalten Sie die URL für das Widget sowie den JavaScript-Code, mit dem Sie das Widget einbetten können.

    Sie können das Widget auch testweise signieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie