Transaktionsbeschränkungen für eSign-Dienste

Document Cloud eSign-Dienste beschränkt Transaktionen derzeit basierend auf dem Dienstgrad des Absenders gemäß der folgenden Tabelle:

  Dateigröße/ Upload

Seiten/

Transaktion

Unterzeichner/

elektronische Transaktion

Unterzeichner/ geschriebene (Fax-) Transaktion KBA-Transaktionen Telefonautorisierungs-Transaktionen
Gratis 5 MB 25 6 4 0 0
Pro 10 MB 100 – anpassbar 10 4 0 0
Team 10 MB 100 – anpassbar 25 4 0 0

Enterprise/

Global

10 MB – anpassbar  100 – anpassbar 25 – anpassbar 4 50/Jahr – anpassbar 50/Jahr – anpassbar

Dateigröße/Upload: eSign-Dienste beschränkt die Größe jeder hochgeladenen Datei. Dieser Grenzwert ist festgelegt und kann nicht vom Support angepasst werden. Wenn Sie versuchen, ein Dokument außerhalb dieser Grenze hochzuladen, erhalten Sie eine Fehlermeldung unter der Datei mit dem Text „Hochladelimit überschritten“.

Seiten/Transaktion: Die gesamte Transaktion (alle zusammengeführten Dateien) weist einen Grenzwert für die Gesamtseitenanzahl auf. Dieser Grenzwert kann auf Anfrage des Support-Teams angepasst werden. Wenn Sie versuchen, ein Dokument zu senden, das größer als die festgelegte Kontobeschränkung ist, erhalten Sie die Fehlermeldung, dass eSign-Dienste den Vertrag nicht erstellen konnte, da die Seitenanzahl der Dokumente den Grenzwert überschritten hat.

Unterzeichner/elektronische Transaktion: Die Anzahl an Personen, die eine Transaktion mit elektronischer Signatur signieren können, variiert für jeden Dienstgrad. Für Gratis-, Pro- und Team-Benutzer bestehen unveränderliche Grenzwerte zur Gesamtanzahl an Unterzeichnern in ihren Transaktionen. Enterprise- und Global-Kunden können anfordern, diesen Grenzwert zu erhöhen

Unterzeichner/geschriebene (Fax-)Transaktion: Faxsignaturen werden durch die Fähigkeit eingeschränkt, einen eindeutigen Strichcode an den Ecken der Dokumentseiten zu platzieren. Aus diesem Grund sind Dokumente, die explizit als Faxsignaturdokumente gesendet werden, in allen Fällen auf vier Unterzeichner beschränkt.

KBA-Transaktionen: Die wissensbasierte Authentifizierung ist eine erweiterte Form der Unterzeichnerüberprüfung, die in den Dienstgraden Enterprise und Global aktiviert ist. Das Konto verfügt standardmäßig über 50 KBA-Transaktionen pro Jahr. Wenn Sie mehr benötigen, wenden Sie sich an Ihren Success Manager oder Vertriebsmitarbeiter, um die Volumenanforderung und Preisstruktur zu besprechen.

Telefonauthentifizierungs-Transaktionen: Telefonauthentifizierungs-Transaktionen sind ebenfalls eine erweiterte Form der Unterzeichnerüberprüfung, die in den Dienstgraden Enterprise und Global aktiviert ist. Das Konto verfügt standardmäßig über 50 Telefonauthentifizierungs-Transaktionen pro Jahr. Wenn Sie mehr benötigen, wenden Sie sich an Ihren Success Manager oder Vertriebsmitarbeiter, um die Volumenanforderung und Preisstruktur zu besprechen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie