Mit Adobe Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services erhalten Sie Onlinespeicherplatz für Ihre Dateien, sodass sie auf allen Geräten und Computern in Ihrem Unternehmensnetzwerk zur Verfügung stehen.  Sie können viele Dateitypen für Kreativprojekte direkt im Webbrowser auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone in der Vorschau anzeigen. Zu diesen Dateitypen zählen unter anderem PSD, AI, INDD, JPG, PDF, GIF, PNG, Photoshop Touch und Ideas.

Creative Cloud für Unternehmen – Startbildschirm

Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services hält alle Ihre Dateien auf dem aktuellen Stand. Alle hinzugefügten, geänderten und gelöschten Elemente werden auf allen verbundenen Computern und Geräten synchronisiert. Wenn Sie beispielsweise eine AI-Datei über die Web-Oberfläche von Creative Cloud mit Managed Services hochladen, wird sie automatisch mit allen verbundenen Computern synchronisiert.

Elemente auf der Web-Oberfläche verwenden

Zu Ihren Creative Cloud-Elementen gehören alle Dateien, die mit Ihrem Desktop synchronisiert wurden, Elemente, die mit mobilen Apps mit Unterstützung für Creative Cloud erstellt wurden, sowie Creative Cloud-Bibliotheken. Alle diese Elemente können Sie auf der Web-Oberfläche von Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services durchsuchen, in der die Elemente in drei Ansichten angeordnet sind: „Nur Inhalt“, „Navigation“ und „Zeitleiste“.

Optionen im Element-Explorer
Elementansicht „Nur Inhalt“

In der Standardelementansicht Nur Inhalt wird der Inhalt des Ordners Creative Cloud Files (Name der Managed Services-Instanz) angezeigt, der Ihrer Managed Services-Instanz zugeordnet ist.

In der Ansicht Navigation wird auf der linken Seite ein Navigationsbereich angezeigt, in dem die Elemente wie folgt angeordnet sind:

  • Unter Dateien wird der Inhalt des Ordners Creative Cloud Files (Name der Managed Services-Instanz) angezeigt, der Ihrer Managed Services-Instanz zugeordnet ist. Weitere Informationen finden Sie unter Angeben der Synchronisationsstelle.
  • Wenn Sie mit der Managed Services-Instanz verbunden sind, werden unter Bibliotheken Creative Cloud-Bibliotheken aufgeführt, die Sie erstellt haben oder bei denen Sie eingeladen wurden, sie anzuzeigen oder gemeinsam zu bearbeiten.
  • Mobile Kreationen enthält die Elemente, die in mobilen Apps mit Creative Cloud-Unterstützung erstellt wurden.
  • Unter Archiv werden Ordner und Dateien angezeigt, die Sie archiviert haben.
    Hinweis: Der Archivierungsvorgang wird für Bibliotheken und mobile Kreationen nicht unterstützt.

In der Zeitleiste werden Kommentare und Versionen für eine ausgewählte Datei angezeigt.


Elementnavigation
Elementnavigation

Zeitleiste unter „Elemente“
Zeitleiste unter „Elemente“


Ansichten der Web-Oberfläche

Die Web-Oberfläche bietet verschiedene Möglichkeiten, Ihre Creative Cloud-Elemente darzustellen.

Klicken Sie rechts oben auf der Seite auf das Ansichtssymbol, um eine der folgenden Ansichten zu wählen und die Darstellungsweise der Elemente zu ändern:

view-drop-down

Kartenansicht

Verwenden Sie die Kartenansicht, um die Elemente als Karte auf der Seite anzuzeigen. 

Spaltenansicht

In der Spaltenansicht werden die Elemente von links nach rechts in einer hierarchischen Struktur angezeigt.

column-view-display

Wenn Sie auf einen Ordner oder eine Bibliothek klicken, wird in jeder Spalte auf der rechten Seite der Inhalt des Ordners oder der Bibliothek angezeigt.

Wenn Sie auf ein Element klicken, z. B. ein Bild oder eine InDesign-Datei, wird in der Spalte auf der rechten Seite eine Miniaturansicht des Elements mit dessen Eigenschaften angezeigt.

Listenansicht

In der Listenansicht werden die Elemente in Form einer Liste angezeigt. Die Liste enthält eine Kopfzeile mit Informationen wie Titel, Typ (Ordner oder Bibliothek) und Änderungsdatum.

list-view-display

Dateien

Über Dateien können Sie Ihre Elemente durchsuchen und Ordner freigeben. Um diese Registerkarte zu öffnen, klicken Sie auf das Symbol „Nur Inhalt“ in der linken oberen Ecke der Seite und wählen dann Navigation > Dateien.

Nun können Sie einen oder mehrere der folgenden Vorgänge ausführen:

Datei oder Ordner auswählen:

  1. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht einer Datei oder eines Ordners und wählen Sie dann Auswählen aus den Schnellaktion-Symbolen.

    Popup-Menü „Werkzeuge“
    Schnellaktion-Symbole erscheinen beim Zeigen auf ein Element

    Sobald Sie den Ordner oder die Datei ausgewählt haben, werden oben auf der Seite Befehle speziell für die Datei oder den Ordner angezeigt.

    Befehle speziell für die Datei oder den Ordner werden oben angezeigt

    Hinweis:

    • Um die Auswahl der Datei oder des Ordners aufzuheben, klicken Sie auf das Symbol „Auswählen“ in der Mitte des Miniaturbilds. Sie können auch in der rechten oberen Ecke der Seite auf das Kreuz klicken, um die Auswahl aller ausgewählten Dateien oder Ordner aufzuheben.
    • Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner freigeben, herunterladen oder archivieren möchten, müssen Sie die Datei oder den Ordner nicht explizit auswählen. Sie können einfach mit dem Mauszeiger auf die Datei oder den Ordner zeigen und dann die entsprechende Option aus den Schnellaktion-Symbolen wählen.

Inhalt eines Ordners anzeigen:

  1. Klicken Sie auf einen Ordner, um dessen Inhalt anzuzeigen.

    Auf einen Ordner klicken, um dessen Inhalt anzuzeigen
    Zeigt zwei Dateien in einem Ordner namens „Dateien“ an.

    Hinweis:

    Um zur Datei- und Ordneransicht zurückzukehren, klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Dateien oder auf die Browserschaltfläche „Zurück“. Sie können auch auf den Namen des Ordners oben in der Mitte der Seite klicken und dann im Popup-Menü Dateien auswählen.

    Ordnerinhalt
  2. Standardmäßig werden Ordner oder Dateien in der Kartenansicht angezeigt. Um die Ansicht zu wechseln, klicken Sie rechts oben auf der Seite auf das Symbol „Ansichtsoptionen“ und wählen dann im Popup-Menü eine entsprechende Ansicht.

Datei oder Ordner herunterladen:

  1. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht einer Datei oder eines Ordners und wählen Sie dann Download aus den Schnellaktion-Symbolen.

    Das Bestätigungsdialogfeld für den Download wird angezeigt.

    Downloadbestätigung
  2. Klicken Sie auf Download.

    Die Datei oder der Ordner wird als komprimierte Datei im ZIP-Format heruntergeladen.

Kommentare zu einer Datei hinzufügen:

Bei Dateien, deren Eigentümer Sie sind, können Sie Kommentare hinzufügen. Sie können Kommentare auch zu solchen Dateien hinzufügen, bei denen Sie zur Zusammenarbeit eingeladen wurden.

  1. Wählen Sie die Datei aus.

  2. Klicken Sie links oben auf der Seite auf die Schaltfläche „Nur Inhalt“ oder „Navigation“ und wählen Sie dann Zeitleiste.

    Zeitleiste wählen

    Die Zeitleiste für die ausgewählte Datei mit Kommentaren und Versionen wird im linken Bereich angezeigt.

    Kommentar zu einer Datei hinzufügen
    Zeitleiste mit allen Kommentaren für die ausgewählte Datei

  3. Fügen Sie Ihren Kommentar im Feld „Kommentar“ ein, das links unten auf der Seite angezeigt wird, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

    Hinweis:

    Wenn Sie Ihren Kommentar entfernen möchten, klicken Sie auf Ihren Kommentar, um ihn auszuwählen, und klicken Sie dann auf Löschen.

Datei oder Ordner archivieren:

Sie können Dateien oder Ordner archivieren, deren Eigentümer Sie sind oder bei denen Sie zur Zusammenarbeit eingeladen wurden.

  1. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht einer Datei oder eines Ordners und wählen Sie dann Archivieren aus den Schnellaktion-Symbolen.

    Das Bestätigungsdialogfeld für die Archivierung wird angezeigt.

    Archivierungsbestätigung

    Hinweis:

    Das Archivieren von Bibliotheken und mobilen Kreationen wird momentan nicht unterstützt.

  2. Klicken Sie auf Archivieren.

Archivierte Datei oder archivierten Ordner wiederherstellen:

  1. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Archiv.

    Archivierte Dateien und Ordner werden im rechten Bedienfeld angezeigt.

  2. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht einer Datei oder eines Ordners und wählen Sie dann Auswählen aus den Schnellaktion-Symbolen.

  3. Klicken Sie auf Wiederherstellen.

    Archivierte Datei oder archivierten Ordner wiederherstellen
  4. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld für die Wiederherstellung eines Elements auf Wiederherstellen.

Archivierte Datei oder archivierten Ordner endgültig löschen:

  1. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Archiv.

    Archivierte Dateien und Ordner werden im rechten Bedienfeld angezeigt.

  2. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht einer Datei oder eines Ordners und wählen Sie dann Auswählen aus den Schnellaktion-Symbolen.

  3. Klicken Sie auf Endgültig löschen.

    Archivierte Datei oder archivierten Ordner endgültig löschen
  4. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld für das endgültige Löschen auf Endgültig löschen.

Dateiversionen

Wenn Sie eine Datei direkt aus einer beliebigen Creative Cloud-Desktop-Applikation im Ordner Creative Cloud Files (Name der Managed Services-Instanz) speichern, wird eine Version erstellt. Bei jedem Speichervorgang wird eine neue Version angelegt.

Auch wenn Sie eine aktualisierte Version einer vorhandenen Datei über die Web-Oberfläche hinzufügen, wird bei jedem Hinzufügen oder Speichern eine Version erstellt.

Hinweis:

Jede neue Version einer Datei belegt Speicherplatz in Ihrem Unternehmenskonto.

Weitere oder neueste Version einer vorhandenen Datei über die Web-Oberfläche hinzufügen:

  1. Klicken Sie auf den Ordner, in dem sich die Datei befindet.

  2. Klicken Sie rechts oben auf der Seite auf Hinzufügen und wählen Sie dann Dateien.

    Navigieren Sie zur aktualisierten oder neuesten Version der Datei und wählen Sie sie aus. Das Meldungsfenster zum Namenskonflikt wird angezeigt.

    Meldungsfenster zum Erstellen einer Version
  3. Klicken Sie auf Version erstellen.

    Überarbeitete Version

    Die vorhandene Datei wird unter Versionskontrolle gestellt und eine neue Version der Datei wird erstellt und angezeigt.

    Außerdem werden alle frühere Versionen der aktuellen Datei im linken Bereich angezeigt.

     

Vorherige Version einer Datei in der Vorschau anzeigen, vergleichen und wiederherstellen:

  1. Klicken Sie in der Ansicht „Zeitleiste“ auf die Miniaturansicht der Datei.

  2. Wählen Sie im linken Bereich die Version aus, die Sie in der Vorschau anzeigen möchten, und wählen Sie dann „Versionsvorschau anzeigen“.

    Vorschau und Wiederherstellen

    Hinweis:

    Die Felder „Beschriftung“ und „Kommentar“ sind ausschließlich für die spätere Verwendung vorgesehen. Derzeit wird in diese Felder eingegebener Text nicht gespeichert.

  3. Sie können auch die neueste Version der Datei mit einer früheren Version vergleichen. Ein Vergleichsregler wird rechts in der Miniaturansicht der Datei angezeigt. Ziehen Sie den Regler nach links, um den Vergleich anzuzeigen.

    Regler für den Vergleich von zwei Versionen der Datei
    Regler für den Vergleich von zwei Versionen der Datei

    Versionsvergleich in Aktion
    Regler in der Mitte: Die neueste Version wird auf der linken Seite angezeigt und die vorherige Version auf der rechten Seite.

  4. Klicken Sie zum Wiederherstellen der ausgewählten Version der Datei auf Auf diese Version zurücksetzen.

Bibliotheken

Auf der Registerkarte Bibliotheken werden Bibliotheken angezeigt, die von verschiedenen anderen Applikationen aus, z. B. Photoshop oder InDesign, synchronisiert wurden.

Diese Bibliotheken werden automatisch synchronisiert, während Sie mit diesen Applikationen arbeiten.

Auf dieser Registerkarte können Sie nach bestimmten Elementtypen filtern, Details für die einzelnen Elemente anzeigen und Bibliotheken freigeben.

Bedienfeld „Elemente“, „Bibliotheken“

Ordner und Bibliotheken gemeinsam bearbeiten

Sie können Ordner für andere Mitwirkende innerhalb von Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services freigeben.

  1. Navigieren Sie zu Dateien oder Bibliotheken.

  2. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht eines Ordners oder einer Bibliothek und wählen Sie dann Freigeben aus den Schnellaktion-Symbolen. (Alternativ können Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht einer Datei oder eines Ordners platzieren und dann Auswählen aus den Schnellaktion-Symbolen wählen. Klicken Sie dann auf das Symbol Freigeben links oben auf der Seite.

    Die Seite „Ordner und Bibliotheken freigeben“ wird angezeigt.

    Benutzer für die Zusammenarbeit an Ordnern oder Bibliotheken hinzufügen
  3. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie unter Benutzer hinzufügen den Mitwirkenden aus, den Sie hinzufügen möchten. Sobald Sie die ersten Buchstaben eingeben, erhalten Sie Vorschläge für die Namen von Mitwirkenden mit Zugriff auf Creative Cloud für Managed Services.
    2. Wählen Sie aus der Dropdownliste neben dem Dropdownmenü „Benutzer hinzufügen“ die gewünschte Berechtigung aus:
      Kann bearbeiten Mitwirkende können den Inhalt des Ordners oder der Bibliothek bearbeiten, umbenennen, verschieben und löschen.
      Kann anzeigen
       Mitwirkende können den Inhalt des Ordners oder der Bibliothek nur anzeigen und Kommentare hinterlassen.
    3. Geben Sie im Meldungsfeld einen entsprechenden Text ein.
    4. Klicken Sie auf Senden.

    Hinweis:

    Die Freigabe ist auf die Zusammenarbeit mit Mitwirkenden beschränkt, die Zugriff auf die gleiche Instanz von Creative Cloud für Managed Services haben.

  4. Wenn Sie einen Ordner oder eine Bibliothek für mehrere Benutzer freigeben möchten, wiederholen Sie diese Schritte für jeden weiteren Benutzer.

  5. Klicken Sie auf Schließen.

    Ein Symbol neben dem Ordner oder der Bibliothek zeigt den Freigabestatus an.

    Freigabesymbol über einem Ordner oder einer Bibliothek

Benachrichtigungen zur Zusammenarbeit

Die Mitwirkenden erhalten auf folgenden Wegen eine Benachrichtigung über die Zusammenarbeit an den Ordnern und Bibliotheken:

  • Email
  • Auf der Web-Oberfläche einer Instanz von Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services
Benachrichtigung freigeben
  • Creative Cloud-Client

Mitwirkende können Einladungen direkt über die Web-Oberfläche in der Instanz von Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services oder über den Creative Cloud-Client annehmen oder ablehnen. Der Ordner wird daraufhin für diese Benutzer in der Speicherkonsole und in den synchronisierten Dateien auf dem lokalen Laufwerk angezeigt.

v3_collab-cc-desktop
Beispielarbeitsablauf für die Zusammenarbeit im Creative Cloud-Client

Gemeinsame Bearbeitung eines Ordners oder einer Bibliothek beenden

Sie können auch die Zusammenarbeit an Ordnern oder Bibliotheken beenden, die für Sie freigegeben wurden.

  1. Navigieren Sie zu Dateien oder Bibliotheken.

  2. Platzieren Sie den Mauszeiger über der Miniaturansicht eines Ordners oder einer Bibliothek und wählen Sie dann Auswählen aus den Schnellaktion-Symbolen.

  3. Klicken Sie auf Ordner verlassen oder Bibliothek verlassen.

    Zum Beenden der Zusammenarbeit Ordner oder Bibliothek verlassen
  4. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld „Ordner verlassen“ auf Verlassen.

    Hinweis:

    Wenn Sie einen Ordner verlassen, wird er endgültig aus Ihrem Arbeitsbereich gelöscht.

Mobile Kreationen

Auf der Registerkarte Mobile Kreationen werden die Daten aufgeführt, die in den mobilen Apps erstellt wurden.  Hierbei kann es sich zum Beispiel um Dateien handeln, die in Adobe Photoshop Sketch erstellt wurden.

Bedienfeld „Elemente“, „Mobile Kreationen“

Hinweis:

Bei mobilen Kreationen wird derzeit keine Zusammenarbeit unterstützt.

Administration

Als Administrator oder Inhaltsadministrator von Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services können Sie alle Elemente Ihres Unternehmens auf der Registerkarte „Benutzer-Homes“ der Speicherkonsole durchsuchen.  

Weitere Informationen über die Verwaltung von Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services finden Sie unter Verwalten des Enterprise-Speichers.

Hinweis:

Der Inhaltsadministrator kann alle Inhalte von Benutzern in der Organisation anzeigen und herunterladen.

Inhaltsadministratorrechte zuweisen

Die Administratoren, die Zugriff auf eine Managed Services-Instanz haben, können anderen Benutzern Inhaltsadministratorrechte zuweisen.

Führen Sie auf der Web-Oberfläche für Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf Benutzer und wählen Sie dann einen Benutzer aus der Liste aus.

    Die Seite „Kontoeinstellungen“ wird angezeigt.

  2. Klicken Sie im Abschnitt „Produkte und Berechtigungen“ auf Administratorrechte hinzufügen und wählen Sie dann im Dropdownmenü die Berechtigung Inhaltsadministratoren.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Inhaltsadministratorberechtigungen für einen Benutzer widerrufen

  1. Wählen Sie auf der Weboberfläche für Creative Cloud für Unternehmen mit Managed Services in der Liste Benutzer einen Benutzer aus.

    Die Seite „Kontoeinstellungen“ wird angezeigt.

  2. Deaktivieren Sie im Abschnitt „Produkte und Berechtigungen“ die Gruppe Inhaltsadministratoren, indem Sie auf die Kreuzschaltfläche neben der Berechtigung klicken.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie