Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Hinweis:

Dieses Dokument gehört zum Handbuch Erste Schritte mit AEM Mobile, das wir als Ausgangspunkt für AEM Mobile empfehlen.

Unabhängig davon, ob Sie eine AEM Mobile-App erstellen oder einfach AEM-Inhalt in Ihrer vorhandenen Mobilanwendung nutzen, können Sie die App über das Anwendungs-Dashboard verwalten.

Im Anwendungs-Dashboard von AEM können Sie Mobilanwendungen erstellen, entwickeln und bereitstellen, Metadaten für die Anwendung erstellen, löschen und bearbeiten sowie neuen, relevanten und ansprechenden Inhalt organisieren und veröffentlichen, ohne die Übermittlungsprozesse der verschiedenen App Stores zu durchlaufen. Sobald die Anwendung live ist, können Sie Anwendungsanalysen verwenden, einschließlich Lebenszyklus- und Verwendungsmetriken, um Kundenkonvertierungsraten und Markentreue zu verbessern.

Informationen zum Erstellen von AEM Mobile-Apps finden Sie auf der Seite zum Erstellen von Mobilanwendungen.

So richten Sie die Umgebung ein und verwenden das AEM Mobile-Anwendungs-Dashboard:

  1. Konfigurieren von Benutzern und Gruppen
  2. Festlegen des Verweiserfilters für die Verwendung von leeren Verweisern
  3. Konfigurieren des Adobe PhoneGap Build-Cloud-Service
  4. Konfigurieren des Adobe Analytics-Cloud-Service
  5. Bearbeiten von App-Details

Der AEM Mobile-App-Katalog

Der AEM Mobile-App-Katalog zeigt alle Ihre Mobilanwendungen an, die in AEM verwaltet werden. Dieser Katalog ist eine Art „Einstiegsseite“ für AEM Mobile. Hier können Administratoren eine neue AEM Mobile-App starten, indem sie sie entweder anhand einer Vorlage erstellen oder eine vorhandene App hochladen, die bereits von einem AEM-Entwickler angelegt wurde.

AEM Mobile-App-Katalog

Das AEM Mobile-App-Dashboard

Wenn Sie eine AEM Mobile-App aus dem Katalog auswählen, wird das entsprechende Dashboard angezeigt. Hier können Sie Ihre Anwendung verwalten, Statistiken anzeigen und den Inhalt für die Mobilanwendung erstellen, bereitstellen und verwalten.

Sie können für jeden Baustein im Kontrollzentrum Details anzeigen oder bearbeiten, indem Sie auf die Schaltfläche „…“ rechts unten klicken.

 

AEM Mobile-Apps-Befehlszentrale

Bereich „App verwalten“

Der Bereich „App verwalten“ zeigt Symbol, Name, Beschreibung, unterstützte Plattformen, Quell-URL für Updates sowie Versionsinformationen an. Sie können weitere Details für diesen Bereich anzeigen, um die PhoneGap-App-Konfiguration (config.xml) zu bearbeiten und zu verwalten und um Ihre Anwendung für die Übermittlung an die verschiedenen App-Stores vorzubereiten, damit sie von dort aus verteilt werden kann.

Klicken Sie hier, um Details anzuzeigen.

Bereich „Inhalt verwalten“

Inhalt kann in AEM Mobile im Prinzip auf dieselbe Weise wie in AEM Sites erstellt, aktualisiert und gelöscht werden. Im Bereich „Inhalt verwalten“ werden die Anzahl der Seiten des verwalteten Inhalts und das letzte Änderungsdatum angezeigt. Durch Klicken auf die einzelnen Datensätze in diesem Bereich können Sie Details für den Inhalt anzeigen, um Seiten zu erstellen, zu kopieren, zu verschieben, zu löschen und zu aktualisieren. Nachdem Inhalt aktualisiert wurde, können Sie im Bereich „Inhaltsfreigabe“ eine Inhaltsaktualisierung für Ihre Kunden pushen.

Bereich „Inhalt“

Bereich „Inhaltsfreigabe“

Wenn Sie den Inhalt über den Bereich „Inhalt verwalten“ hinzugefügt oder geändert haben, können Sie diese Änderungen über eine Aktualisierung der Inhaltsfreigabe an Ihre Kunden weitergeben.

Über die Inhaltsfreigabe kann der AEM-App-Autor Seiteninhalte in AEM verwalten und Ihr Entwicklerteam kann Änderungen an der PhoneGap-Shell-Anwendung vornehmen (also am Framework oder an der Infrastruktur der App). Diese Änderungen können dann schnell an Ihre Kunden gepusht werden, ohne dass Entwickler die App erneut zur Verteilung an die verschiedenen Stores übermitteln müssen.

Bei der Inhaltsfreigabe wird für jedes Update eine ZIP-Datei erstellt, die als Freigabepaket fungiert.Diese Pakete enthalten HTML-Ressourcen und HTML-Seiten, die beim Rendern der App erzeugt werden. Die intelligenten Pakete umfassen nur die Dateien, die seit der letzten Aktualisierung geändert wurden.

Die Spalte Typ im Bereich der Inhaltsfreigabe zeigt entweder „App“ für App-Shell-Inhalt an (z. B. für von einem Entwickler verwaltete App-Frameworks oder -Infrastrukturen) oder „Inhalt“ für Seiteninhalt, der vom Inhaltsautor verwaltet wird.

Inhalt kann als Sprache dargestellt werden oder als ein bestimmter Teil der App, in dem mehrere Inhaltsfreigabe-Pakete von der App genutzt werden. Die Art und Weise der Inhaltsbündelung ist flexibel und hängt komplett davon ab, wie Sie den Inhalt Ihrer App verwalten möchten.

Die Spalte Status zeigt an, wenn Änderungen ausstehen und eine neue Inhaltsaktualisierung erforderlich ist.

Die Spalte Geändert gibt an, wann Seiten zuletzt geändert wurden.

Die Spalte Gestaffelt zeigt an, wann die letzte Inhaltsaktualisierung erstellt wurde. Um eine neue Inhaltsaktualisierung zu erstellen und die Änderungen gestaffelt bereitzustellen, öffnen Sie einen beliebigen Datensatz in diesem Bereich und erstellen Sie eine neue Aktualisierung.

Die Spalte Veröffentlicht zeigt an, wann die letzte Inhaltsaktualisierung veröffentlicht und für die Nutzung durch Ihre Kunden zur Verfügung gestellt wurde. Zum Veröffentlichen von Inhalt müssen Sie zunächst den Inhalt gestaffelt bereitstellen und dann die Aktualisierung veröffentlichen. Dazu zeigen Sie die Details für diesen Bereich an und veröffentlichen die Aktualisierung über die Konsole mit den Inhaltsaktualisierungsdetails.

 

Bereich „Inhaltsfreigabe“

 

 

ContentSync-Paket für die App-Shell
Dieses Symbol stellt ein Inhaltsaktualisierungs-Paket für die App-Shell dar
Dieses Symbol stellt ein Inhaltsaktualisierungs-Paket für den App-Inhalt dar

Bereich „PhoneGap-Build“

Der Bereich PhoneGap-Build stellt eine Verbindung zu http://build.phonegap.com für das Erstellen und Hosten von Remote-Builds her. Wenn ein Build erstellt wurde, wird er entweder als Download oder direkt auf dem Gerät über einen QR-Code zur Verfügung gestellt.

Sie können auch die Gerätequelle herunterladen, um die Erstellung lokal über die PhoneGap-CLI abzuwickeln.

Bereich „PhoneGap-Build“

Bereich „Metrik“

AEM Mobile kann über Adobe Mobile Services SDK (AMS) in Adobe Analytics integriert werden.

Im Bereich „Metrik“ des Kontrollzentrums wird für Ihre App eine zusammenfassende Analyse mit Daten aus AMS angezeigt. Sie können Details im Analyse-Dashboard anzeigen, indem Sie rechts unten auf „...“ klicken.

Klicken Sie hier, um Details anzuzeigen.

Bereich „Metrik“

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie