Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

CAPTCHA („Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart“ - „vollautomatischer öffentlicher Turing-Test zur Unterscheidung von Computern und Menschen“) ist ein Programm, das in Online-Transaktionen eingesetzt wird, um zwischen Personen oder Bots und automatisierten Programmen zu unterscheiden. Es bewertet die Benutzerantwort, um zu ermitteln, ob ein Mensch oder ein Bot mit der Website interagiert. Es verhindert, dass der Benutzer fortfährt, wenn der Test fehlschlägt, und macht Online-Transaktionen sicherer, weil Bots so keinen Spam veröffentlichen oder andere bösartige Zwecke verfolgen können.

AEM Forms unterstützt CAPTCHA in adaptiven Formularen. Sie können eine der folgenden Methoden verwenden, um CAPTCHA zu implementieren:

CAPTCHA-Dienst von AEM

AEM bietet CAPTCHA-Dienste an, mit denen Autoren grundlegende CAPTCHA-Funktionen in adaptive Formulare implementieren können. Es erfordert keine zusätzliche Konfiguration und ist sofort einsatzbereit für die Verwendung in adaptiven Formularen.Wenn Sie eine erweiterte CAPTCHA-Implementierung in adaptiven Formularen benötigen, finden Sie Informationen unter reCAPTCHA-Dienst von Google

Der CAPTCHA-Dienst von AEM zeigt ein Widget mit einer alphanumerischen Zeichenfolge und ein Textfeld für die Benutzereingabe. Ein Benutzer muss innerhalb von 60 Sekunden die genaue Zeichenfolge in das Feld eingeben und das Formular senden. Die Zeichenfolge wird alle 60 Sekunden aktualisiert oder wenn der Benutzer auf die Schaltfläche „Neu laden“ klickt. Die Benutzereingabe wird durch den AEM-Server bei der Formularübermittlung überprüft. Fehler werden unter dem CAPTCHA-Widget angezeigt, wenn die Überprüfung fehlschlägt oder der Benutzer versucht, das Formular ohne Eingabe der Zeichenfolge zu senden.

aem-captcha

Weitere Informationen zum AEM CAPTCHA-Dienst in adaptiven Formularen finden Sie unter Verwenden von CAPTCHA in adaptiven Formularen.

Hinweis:

Im Offline-Modus wird CAPTCHA in adaptiven Formularen in der AEM Forms-App nicht unterstützt.

reCAPTCHA-Dienst von Google

Formularautoren können den reCAPTCHA-Dienst von Google verwenden, um CAPTCHA in adaptive Formulare zu implementieren. Er bietet erweiterte CAPTCHA-Fähigkeiten, um Ihre Website zu schützen. Weitere Informationen dazu, wie reCAPTCHA funktioniert, finden Sie unter Google reCAPTCHA.

recaptcha

Implementieren des reCAPTCHA-Diensts in AEM Forms:

  1. Rufen Sie ein reCAPTCHA-API-Schlüsselpaar von Google ab. Er enthält einen Site-Schlüssel und einen geheimen Schlüssel.

  2. Konfigurieren Sie den Cloud-Dienst für reCAPTCHA.

    1. Wechseln Sie in der AEM-Authoreninstanz zu Bereitstellung > Cloud-Services.

    2. Suchen Sie den reCAPTCHA-Dienst unter „Services von Dritten“ und tippen Sie auf  Jetzt konfigurieren. Das Dialogfeld „Konfiguration erstellen“ wird geöffnet.

    3. Geben Sie einen Titel für die Konfiguration ein und tippen Sie auf  Erstellen. Für die Konfiguration wird das Dialogfeld „Komponente bearbeiten“ angezeigt.

    4. Wählen Sie im Dialogfeld „Komponente bearbeiten“ und geben Sie die Website sowie den Site- und geheimen Schlüssel an, den Sie in Schritt 1 erhalten haben. Tippen Sie auf Einstellungen speichern und anschließend auf OK, um die Konfiguration abzuschließen.

    Sobald der reCAPTCHA-Dienst konfiguriert ist, kann er in adaptiven Formularen verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von CAPTCHA in adaptiven Formularen.

Verwenden von CAPTCHA in adaptiven Formularen

Verwenden von CAPTCHA in adaptiven Formularen:

  1. Öffnen Sie ein adaptives Formular im Bearbeitungsmodus.

  2. Ziehen Sie im Komponenten-Browser per Drag&Drop die Captcha-Komponente in das adaptive Formular.

    Hinweis:

    Die Verwendung von mehr als einer Captcha-Komponente in einem adaptiven Formular wird nicht unterstützt. Es wird auch nicht empfohlen, CAPTCHA in einem Bedienfeld zu verwenden, für das verzögertes Laden konfiguriert wurde.

  3. Wählen Sie die Captcha-Komponente aus, die Sie hinzugefügt haben, und tippen Sie auf , um ihre Eigenschaften zu bearbeiten.

  4. Geben Sie einen Titel für das CAPTCHA-Widget an. Der Standardwert ist Captcha. Wählen Sie Titel ausblenden, wenn der Titel nicht angezeigt werden soll.

  5. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Captcha-Dienst einen der folgenden Dienste aus.

    • Standard, um den CAPTCHA-Dienst von AEM zu aktivieren.
    • reCaptcha, um den reCAPTCHA-Dienst von Google zu aktivieren, wenn Sie wie in reCAPTCHA-Dienst von Google beschrieben konfiguriert haben. Wählen Sie eine Konfiguration aus der Dropdown-Liste „Einstellungen“. Wählen Sie außerdem als Größe Normal oder Kompakt für das reCAPTCHA-Widget aus.
  6. Speichern Sie die Eigenschaften.

Der CAPTCHA-Service wird im adaptiven Formular aktiviert. Sie können das Formular in der Vorschau anzeigen und die CAPTCHA-Funktionsweise sehen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie