Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Adobe Experience Manager (AEM)-Inhaltsfragmente werden als seitenunabhängige Assets erstellt und verwaltet.

Sie ermöglichen es Ihnen, kanalneutrale Inhalte zusammen mit (möglicherweise kanalspezifischen) Varianten zu erstellen. Sie können diese Fragmente und ihre Varianten bei der Erstellung Ihrer Inhaltsseiten verwenden.

Vorsicht:

Die Funktionen der Inhaltsfragmentverwaltung sind in der klassischen Benutzeroberfläche nicht in vollem Umfang verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation für die standardmäßige Autorenumgebung unter Seitenbearbeitung mit Inhaltsfragmenten.

Die Inhaltsfragment-Komponente wird im Sidekick der klassischen Benutzeroberfläche angezeigt, weitere Funktionen sind jedoch nicht verfügbar.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie