Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Adobe Experience Manager-Apps stellen die Möglichkeit zur Over-the-Air(OTA)-Aktualisierung des Inhalts Ihrer Anwendung bereit. Die aktualisierten Inhalte werden in der Veröffentlichungsinstanz gespeichert. Damit die App auf Ihrem Gerät mit der Veröffentlichungsinstanz verbunden und damit nach Updates gesucht werden kann, muss die Veröffentlichungsinstanz so konfiguriert werden, dass ein leerer Referrer-Header zugelassen wird.

Konfigurieren des leeren Referrer-Headers

So konfigurieren Sie den Referrer-Filterdienst:

  • Öffnen Sie die Apache Felix-Konsole (Konfigurationen) unter:
       http://<Server>:<Portnummer>/system/console/configMgr

  • Melden Sie sich als Admin an.

  • Wählen Sie im Menü Konfigurationen Folgendes aus:

        Apache Sling Referrer Filter

  • Markieren Sie das Feld „Allow Empty“, um leere/fehlende Referrer-Header zuzulassen.

  • Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

chlimage_1

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie