Sie sehen sich Hilfeinhalte der folgenden Version an:

Hinweis:

Dieses Dokument gilt für Intershop 7.4 und Intershop 7.4 CI (Continuous Integration).

Katalog-Importtool

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Produkt- und Katalogdaten zu importieren. Die Produkt- und Katalogdaten können importiert werden, während die erste Einrichtung der Umgebung durchgeführt wird oder nachdem Änderungen an den Intershop-Daten vorgenommen wurden.

Für das Importtool werden die folgenden Modi unterstützt:

Die Produktdaten werden über die Intershop 7-Software verwaltet und über AEM verfügbar gemacht.

Die tatsächlichen Produktinformationen, die aus Intershop oder einer anderen Quelle importiert werden, werden im CRX-Repository unter folgendem Pfad vorgehalten:

    /etc/commerce/products

Mit den folgenden Eigenschaften wird angegeben, dass die Produkte mit Intershop verknüpft sind:

  • commerceProvider
  • cq:intershopCatalogId
  • cq:intershopId

Hinweis:

Für die Intershop-Implementierung (z. B. geometrixx-outdoors/en_US) werden nur Produkt-IDs und andere grundlegende Informationen unter /etc/commerce gespeichert.

Es wird jeweils auf den Intershop-Server verwiesen, wenn Informationen zu einem Produkt angefordert werden.

Vollständiger Import

Löschen Sie mit CRXDE Lite, falls erforderlich, vor dem eigentlichen Importvorgang alle vorhandenen Produktdaten:

  1. Navigieren Sie in CRXDE Lite zur Unterstruktur mit den Produktdaten:
        /etc/commerce/products

  2. Löschen Sie den Knoten, unter dem sich Ihre Produktdaten befinden, z. B. outdoors.

  3. Klicken Sie auf Alle speichern, um die Änderung zu speichern.

So führen Sie den vollständigen Import durch:

  1. Öffnen Sie in AEM das Intershop-Importtool:

        /etc/importers/intershop.html

  2. Konfigurieren Sie die Parameter nach Bedarf, z. B.:

    chlimage_1
  3. Klicken Sie auf Katalog importieren, um den Importvorgang zu starten.

    Nach Abschluss des Vorgangs können Sie die importierten Daten hier überprüfen:
          http://localhost:4502/crx/de/index.jsp#/etc/commerce/products

Inkrementeller Import

  1. Überprüfen Sie die Informationen für die relevanten Produkte in AEM in der Verzeichnisstruktur unter:

        /etc/commerce/products

  2. Aktualisieren Sie in Intershop die Informationen zu den relevanten Produkten.

  3. Öffnen Sie in AEM das Intershop-Importtool:

        /etc/importers/intershop.html

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Inkrementeller Import.

  5. Klicken Sie auf Katalog importieren, um den Importvorgang zu starten.

    Nach Abschluss des Vorgangs können Sie die importierten Daten hier überprüfen:
          http://localhost:4502/crx/de/index.jsp#/etc/commerce/products

Express-Update

Da der Importvorgang sehr lange dauern kann, können Sie bestimmte Bereiche des Katalogs für ein Express-Update auswählen, das manuell ausgelöst wird. Hierbei wird der Export-Feed zusammen mit der Konfiguration der Standardattribute verwendet:

  1. Überprüfen Sie die Informationen für die relevanten Produkte in AEM in der Verzeichnisstruktur unter:

        /etc/commerce/products

  2. Melden Sie sich bei der Anwendung Intershop 7 Commerce Management an.

  3. Navigieren Sie zum gewünschten Produkt.

  4. Klicken Sie oben auf der Seite auf das Schlosssymbol, um das Produkt für die Bearbeitung zu sperren.

  5. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein das Kontrollkästchen Express-Update.

  6. Klicken Sie auf Übernehmen und dann erneut oben auf der Seite auf das Schlosssymbol, um das Produkt zu entsperren.

    chlimage_1
  7. Öffnen Sie in AEM das Intershop-Importtool:

        /etc/importers/intershop.html

  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Express-Update.

  9. Klicken Sie auf Katalog importieren, um den Importvorgang zu starten.

    Nach Abschluss des Vorgangs können Sie die importierten Daten hier überprüfen:
          http://localhost:4502/crx/de/index.jsp#/etc/commerce/products

Konfigurieren des Katalog-Importtools

Der Intershop-Katalog kann in AEM importiert werden, indem das Batch-Importtool für Intershop-Kataloge, -Kategorien und -Produkte verwendet wird.

Die vom Importtool verwendeten Parameter können für Folgendes konfiguriert werden:

Importtool für Intershop-Produkte und -Kataloge
(com.adobe.cq.commerce.intershop.impl.importer.IntershopImporter)

chlimage_1

Hinweis:

Bei AEM können Sie die Konfigurationseinstellungen für Dienste dieser Art auf unterschiedliche Weise vornehmen. Ausführliche Details finden Sie unter Konfigurieren von OSGi. Darüber hinaus enthält die Konsole eine vollständige Liste mit den konfigurierbaren Parametern und den dazugehörigen Standardwerten.

Konfigurieren der zu ladenden Produktattribute

Der Antwort-Parser kann für das Definieren der Eigenschaften und Attribute konfiguriert werden, die für Produkte (Varianten) geladen werden sollen.

Die vom Parser verwendeten Parameter können für Folgendes konfiguriert werden:

Intershop-JSON-Parser
(com.adobe.cq.commerce.intershop.impl.importer.IntershopJSONParser)

chlimage_1

Hinweis:

Bei AEM können Sie die Konfigurationseinstellungen für Dienste dieser Art auf unterschiedliche Weise vornehmen. Ausführliche Details finden Sie unter Konfigurieren von OSGi. Darüber hinaus enthält die Konsole eine vollständige Liste mit den konfigurierbaren Parametern und den dazugehörigen Standardwerten.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie