Symptom

Sie führen consistencyCheck und consistencyFix aus, um ein Problem mit dem Repository zu beheben, sind jedoch nicht sicher, welche Art von Problemen so gelöst oder nicht gelöst werden.

Lösung

Die 4 Typen von Problemen, die consistencyCheck und consistencyFix lösen können, sind unten angeführt.

1. Fehlendes Vorgängerelement: Ein oder mehrere Vorgängerelemente eines indizierten Knotens sind nicht im Index verfügbar. Die Reparatur besteht darin, die fehlenden Vorgängerelemente zu indizieren.

Informationsmitteilung im Protokoll: "Reparing missing node /some/path/to/node"

2. Unbekanntes übergeordnetes Element: Das übergeordnete Element eines Knotens ist nicht verfügbar. Knoten kann nicht repariert werden.

Warnmeldung im Protokoll: "Not repairable: Node xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx has unknown parent: xxxxxxxx-yyyy-yyyy-yyyy-xxxxxxxxxxxx"

3. Mehrere Einträge: Ein Knoten ist mehrmals im Index enthalten. Die Reparatur besteht darin, die Knoten mit identischen UUIDs aus dem Index zu entfernen und den Knoten neu zu indizieren.

Informationsmeldung im Protokoll: "Re-indexing duplicate node occurrences in index: /some/path/to/node"

4. Knoten gelöscht: Gibt an, dass ein Knoten gelöscht wurde, sich aber noch im Index befindet. Die Reparatur besteht darin, die Knoten aus dem Index zu löschen.

Informationsmeldung im Protokoll: "Removing deleted node from index: xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx"

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie