Problem

Google oder eine andere Suchmaschine indiziert die Seiten der Medienbibliothek in der Veröffentlichungsinstanz.

Lösung

Ändern Sie die Datei medialib.esp, um 403 als Antwort an die Medienbibliothek zurückzugeben, wenn der Benutzer „nobody“ die Anfrage durchführt. Der Benutzer „nobody“ ist der voreingestellte anonyme Benutzer, der von der Veröffentlichungsinstanz intern verwendet wird.

Patchen Sie /libs/CFC/templates/medialib/medialib.esp in Ihrer Veröffentlichungsinstanz wie folgt:
Verpacken Sie den Inhalt von medialib.esp mit dem folgenden Code.

<%

if( actuser.handle == "/access/users/superuser/system/nobody" ) { response.status = 403;

} else {

%> [Inhalte von medialib.esp]

<%

}

%>

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie