Mehr als zwei „AND“-Schritte zu einem Arbeitsablauf hinzufügen

Problem

Sie möchten bei einem Workflow mehr als zwei parallele AND (oder XOR)-Schritte hinzufügen, aber es wird in der grafischen Benutzeroberfläche nicht unterstützt.

Ursache

Dies ist eine Einschränkung der grafischen Benutzeroberfläche nur in CQ5.2, die CQ5 Workflow-Maschine selbst hat keine Einschränkungen bei der Anzahl der parallelen AND (oder XOR)-Schritte.

Auflösung/Problemumgehung

Sie können die entsprechenden Knoten direkt in CRX erstellen.

Ein Workflow in CQ5 enthält Knoten für die Schritte unter /etc/workflow/<your workflow>/nodes und für die Übergänge in /etc/workflow/<your workflow>/transitions.
Jeder Workflow-Schritt ist per Übergang mit einem anderen Schritt verbunden.
Wenn Sie zum Beispiel einen dritten parallelen AND (oder XOR)-Schritt in einem vorhandenen Workflow mit zwei parallelen AND (oder XOR)-Schritten hinzufügen wollen, müssen Sie einen weiteren Knoten für den Schritt hinzufügen und zwei weitere Knoten für die Übergänge von der AND-Verzweigung (oder XOR-Teilung) zum Schritt und vom Schritt zum AND-Verbund (oder XOR-Verbund).

Beispiel:

Sie haben einen Workflow mit folgenden Schritten:

  • Starten Sie
  • Schritt 1 (über AND)
  • Schritt 2 links
  • Schritt 2 rechts
  • Schritt 3 (unter AND)
  • Ende

Die Schritte, die AND-Teilung und der AND-Verbund sind als Knoten in /etc/workflow/<your workflow>/nodes gespeichert.

  • Start - node0
  • Schritt 1 (über AND) - node1
  • AND-Teilung - node4
  • Schritt 2 links - node5
  • Schritt 2 rechts - node6
  • AND-Verbund - node3
  • Schritt 3 (unter AND) - node7
  • Ende - node2

Die Übergänge sind als Knoten in /etc/workflow/<your workflow>/transitions gespeichert.

  • node4#node5 - from=node4 (AND-Split), to=node5 (Step 2 left)
  • node5#node3 - from=node5 (Step 2 left), to=node3 (AND-Join)
  • node0#node1 - from=node0 (Start), to=node1 (Step 1)
  • node1#node4 - from=node1 (Step 1), to=node4 (AND-Split)
  • node3#node7 - from=node3 (AND-Join), to=node7 (Step 3)
  • node7#node2 - from=node7 (Step 3), to=node2 (End)
  • node4#node6 - from=node4 (AND-Split), to=node6 (Step 2 right)
  • node6#node3 - from=node6 (Step 2 right), to=node3 (AND-Join)

Um einen dritten parallelen AND-Schritt hinzuzufügen, fügen Sie einen Knoten node8 in /etc/workflow/<your workflow>/nodes hinzu und zwei Knoten node4#node8 (mit den Eigenschaften 'from=node4' und 'to=node8') und node8#node3 (mit den Eigenschaften 'from=node8' and 'to=node3') in /etc/workflow/<your workflow>/transitions.

Hinweis: Dieser dritte parallele AND-Schritt ist in der grafischen Benutzeroberfläche nicht sichtbar, aber im Posteingang.

Das beschriebene Beispiel können Sie als Paket herunterladen: Test WF multiple AND.zip.
Ein Beispiel mit parallelen XOR-Schritten können Sie unter "Beispielimplementierung eines Workflow-Prozessschrittes" finden.

Gilt für

CQ5.2 und CQ5.2.1.

Herunterladen

Herunterladen

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online