Symptome

Späteres Verhalten aktiv (d.h. ontime Aktivierung) und deaktiv (d.h. offtime Deaktivierung) in CQ5.2.1?

Lösung

Durch die Aktivierung wird ein Arbeitsablauf gestartet, um die aktuelle Version der Seite zu einem bestimmten Zeitpunkt zu aktivieren. Der einzige Hinweis, dass die Seite später aktiviert wird, ist das Element im Arbeitsablauf.

Später deaktivieren ist in der Standardinstallation von 5.2.1 nicht verfügbar, jedoch in 5.3.

Solange sich das Element im Arbeitsablauf befindet, wird es erst dann aktiviert, wenn dieser Workflow verarbeitet wird, selbst wenn diese Seite in der instance nicht vorhanden ist. Informationen zur Aktivierung oder Deaktivierung für CQ5.3 finden Sie in der Dokumentation hier.

Gilt für

CQ5.2.x.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie