Problem

Im schlimmsten Fall könnte es vorkommen, dass keine veröffentlichende Renderinstanz über das Dispatcher-Modul verfügbar ist (z. B. infolge eines Netzausfalls). Dies kann zu potentieller Nichtverfügbarkeit von Teilen der Site führen, wenn der entsprechende Zwischenspeicher außer Kraft gesetzt wurde.

Wie ist es möglich, zwischengespeicherten Inhalt vom Dispatcher, der mittlerweile potentiell abgelaufen sein könnte, weiterhin bereitzustellen?

Auflösung, Antwort

Ab Dispatcher 4.1.1 ist es möglich, den Dispatcher so zu konfigurieren, dass die Bereitstellung von abgelaufenem zwischengespeicherten Inhalt möglich ist, wenn im Betrieb kein Render verfügbar ist.

In diesem Fall wird ein zwischengespeichertes Element als abgelaufen betrachtet, wenn es außer Kraft gesetzt wurde (z. B. als Teil einer Aktivierung, wo die .stat-Datei berührt wird, sodass zwischengespeicherte Elemente mit einem älteren Zeitstempel effektiv außer Kraft gesetzt werden).

Um diese Funktion zu aktivieren, muss eine zusätzliche Markierung /serveStaleOnError unterhalb der "Zwischenspeicher"-Rubrik eingestellt werden:

dispatcher.any

/cache

  # Flag indicating whether the dispatcher should serve stale content if
  # no remote server is available.
  /serveStaleOnError "1"

Beachten Sie, dass nur die folgenden Antwortcodes berücksichtigt werden:

  • 502 - Ungültiger Gateway
  • 503 - Dienst nicht verfügbar
  • 504 - Zeitüberschreitung beim Gateway

Gilt für

Dispatcher 4.1.1.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie