Problem

Wenn eine Komponente in AEM ein HTML-Tag mit einem Attribut in Großbuchstaben ausgibt, wird es in Kleinbuchstaben umgewandelt.  Dies wirkt sich auf die Verwendung von Angular 2 Framework aus.

Umgebung

AEM 6.0, 6.1, 6.2

Ursache

Großbuchstaben werden von der HTML-Spezifikation nicht empfohlen.  Angular 2 Framework wählt jedoch Camel-Cased-Attribute.  AEM-Produkt schreibt Attribute in Kleinbuchstaben nach Entwurf um.

Lösung

In AEM 6.3 wurde dieses Problem behoben.  Eine neue Funktion wurde hinzugefügt, um das Umschreiben von Attributen in Kleinbuchstaben zu deaktivieren. Diese neuen Konfigurationen sind hier dokumentiert.

Schritte zum Anwenden der Konfiguration:

  1. Gehen Sie zu http://aem-host:port/system/console/configMgr und melden Sie sich als Administrator an.

  2. Suchen Sie nach CQ Rewriter HTML Parser Factory und klicken Sie auf das rechts angezeigte Stiftsymbol, um es zu bearbeiten.

  3. Aktivieren Sie Camel Case beibehalten.

  4. Speichern Sie.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie