Problem

Wenn Sie eine Vignette in Image Authoring erstellen, sehen Sie diese Warnung in den Objekteigenschaften:

"Lokale Beleuchtungskarte B (C) wird nicht verwendet."

Lösung

Die Haupt-Vignettenansicht hat nur eine oder zwei Beleuchtungskarten.

Image Authoring (IA) betrachtet eine Vignettenkonfiguration derzeit als ungültig, wenn Objekte innerhalb der Vignette auf eine Beleuchtungskarte verweisen, die nicht in der Hauptvignette vorhanden ist.

Um diese Warnungen zu vermeiden und die Beleuchtungskarten zu erhalten, fügen Sie der Basisvignette View die gleiche Anzahl von Beleuchtungskarten hinzu. Öffnen Sie das View-Objekt und kopieren Sie die Beleuchtungskarte A in die Karten B und C (falls erforderlich). Bestätigen Sie dann, dass auf der Objektseite in IA das gleiche Objekt keine ähnlichen Warnungen mehr für seine lokale Beleuchtungskartenreferenz hat.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie