In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie in Illustrator CC mit einfachen Formen und Techniken ein markantes T-Shirt-Logo erstellen. Die Adobe Creative Cloud-Apps können Sie beim Einstieg in Ihr Projekt unterstützen.
design-a-tshirt_1408x792

Laden Sie die Beispieldateien herunter. Öffnen Sie die Datei „design-a-tshirt.ai“ in der aktuellen Version von Adobe Illustrator CC, um mit dem Entwurf eines Ghettoblasters mit herzförmigen Lautsprechern zu beginnen.

design-a-tshirt_fig0

Projekt einrichten

Öffnen Sie die Beispieldatei „design-a-tshirt.ai“ zu diesem Tutorial, oder starten Sie Illustrator, und wählen Sie „Neu erstellen“. Alternativ drücken Sie Strg+N (Windows) bzw. Befehl+N (macOS). Wählen Sie „Druck“, und klicken Sie auf das gewünschte Papierformat (im Beispiel: US Letter). Klicken Sie auf „Erstellen“. Dadurch wird ein neues Dokument erstellt, dessen Einstellungen für Farbmodus und Auflösung für den Druck optimiert sind.

design-a-tshirt_fig1

Einfache Formen zeichnen

Drücken Sie die M-Taste, um im Werkzeugbedienfeld das Rechteck-Werkzeug auszuwählen. Zeichnen Sie unterschiedlich große Rechtecke, die die Grundform des Ghettoblasters bilden sollen. Um die Abmessungen eines gezeichneten Rechtecks zu ändern, ziehen Sie die Ecken. Klicken Sie auf den Punkt in der Mitte eines Rechtecks, und ziehen Sie das Rechteck an die gewünschte Stelle.

Tipp: Wenn Sie Objekte verschieben, helfen Ihnen magentafarbene „intelligente“ Hilfslinien beim Ausrichten.

design-a-tshirt_fig2

Zeichnen Sie nun den ersten Lautsprecher. Klicken Sie hierfür im Werkzeugbedienfeld auf das Rechteck-Werkzeug, und halten Sie die Maustaste gedrückt, um das Ellipse-Werkzeug auszuwählen. Beim Ziehen wird ein magentafarbenes Fadenkreuz eingeblendet, wenn die Ellipse zum Kreis wird. Alternativ können Sie beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt halten, um einen Kreis zu erstellen. Ziehen Sie den Mittelpunkt, sodass sich der Kreis auf der linken Seite des Ghettoblasters befindet.

design-a-tshirt_fig3

Pfade zu neuen Formen kombinieren

Setzen Sie mit dem Kurvenzeichner vier Punkte an eine beliebige Stelle der Zeichenfläche. Sie sind für die linke Hälfte der Herzform. Drücken Sie die Esc-Taste, nachdem Sie den vierten Punkt gesetzt haben, um den Pfad abzuschließen.

Rufen Sie mit der V-Taste das Auswahlwerkzeug auf, und klicken Sie auf den Pfad. Klicken Sie bei gedrückter Alt-Taste (Windows) bzw. Wahltaste (macOS) auf den Pfad, und ziehen Sie ihn, um eine Kopie zu erstellen. Wenn Sie dabei die Umschalttaste gedrückt halten, bleibt die Ausrichtung erhalten.

design-a-tshirt_fig4

Wählen Sie „Objekt > Transformieren > Spiegeln“ und dann „Vertikal“. Klicken Sie auf „OK“.

Tipp: Alternativ können Sie im Eigenschaften-Bedienfeld des Pfads auf das Symbol „An horizontaler Achse spiegeln“ klicken.

Drücken Sie die V-Taste, um das Auswahlwerkzeug aufzurufen. Führen Sie die beiden Herzhälften bei gedrückter Umschalttaste zusammen. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf die zweite Herzhälfte. Damit sind beide Pfade ausgewählt.

Klicken Sie im Werkzeugbedienfeld auf das Shaper-Werkzeug, und halten Sie die Maustaste gedrückt, um das Zusammenfügen-Werkzeug auszuwählen. Ziehen Sie das Zusammenfügen-Werkzeug über die Stelle, an der die beiden Pfade aufeinandertreffen, um sie miteinander zu verbinden. Im Tutorial Pfade zusammenfügen und zuschneiden erfahren Sie mehr über diese Funktion.

design-a-tshirt_fig5

Formen anpassen, duplizieren und positionieren

Klicken Sie mit dem Auswahlwerkzeug auf das Herz. Drücken Sie die Umschalttaste, und ziehen Sie das Herz an einem der Griffpunkte auf die gewünschte Größe. Positionieren Sie das Herz in der Mitte des Kreises für den Lautsprecher. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste, um beide Formen auszuwählen. Klicken Sie bei gedrückter Alt-Taste (Windows) bzw. Wahltaste (macOS) auf die ausgewählten Formen, und ziehen Sie den linken Lautsprecher, um eine Kopie zu erstellen. Wenn Sie dabei die Umschalttaste gedrückt halten, bleibt die Ausrichtung der beiden Lautsprecher erhalten.

design-a-tshirt_fig6

Text hinzufügen

Erstellen Sie nun einen Schriftzug unter dem Ghettoblaster. Drücken Sie die T-Taste, oder wählen Sie im Werkzeugbedienfeld das Text-Werkzeug aus. Ziehen Sie unter dem Ghettoblaster einen Textrahmen auf. Ersetzen Sie den Standardtext durch eigenen Text. Klicken Sie dann drei Mal, um den Text zu markieren. Wählen Sie die Registerkarte „Eigenschaften“, um das Bedienfeld anzuzeigen („Fenster > Eigenschaften“). Unter „Zeichen“ können Sie Schriftfamilie, -schnitt und -grad sowie den Abstand zwischen zwei Zeichen einstellen. Tipps zum ansprechenden Gestalten von Text finden Sie im Tutorial Titel designen.

Creative Cloud-Abonnenten können aus der umfangreichen Schriftenbibliothek von Adobe Typekit mit hochwertigen Schriften wählen. Im Video Aus einer umfangreichen Schriftenbibliothek wählen erfahren Sie, wie Sie Hunderte von Schriften in Typekit durchsuchen, synchronisieren und direkt in Illustrator nutzen können.

Tipp: Passen Sie die Größe und Position des Schriftzugs genauso an wie vorher beim Herz (Schritt 4).

design-a-tshirt_fig7

Farben anpassen

Drücken Sie die V-Taste, um das Auswahlwerkzeug aufzurufen, und ziehen Sie einen Rahmen um den Ghettoblaster. Ändern Sie Farbe und Konturstärke.

Die Konturstärke wird im Abschnitt „Aussehen“ des Eigenschaften-Bedienfelds verändert.

Um den Flächen und Konturen neue Farben zuzuweisen, wählen Sie das gewünschte Element aus und klicken im Eigenschaften-Bedienfeld auf das Symbol für Flächen- bzw. Konturfarbe. Dann wählen Sie im Bedienfeld „Farbfelder“ eine Farbe.

Tipp: Auch Objekte ohne Kontur oder Flächenfarbe können interessante Effekte bewirken.

design-a-tshirt_fig8

Anpassen und experimentieren

Zeichnen Sie nun die Antenne. Verwenden Sie dazu das Liniensegment-Werkzeug. Wenn Sie beim Zeichnen die Umschalttaste gedrückt halten, erhalten Sie perfekte horizontale und vertikale Linien. Verfeinern Sie Ihr Design mit den Illustrator-Funktionen, die Sie in diesem Tutorial kennengelernt haben.

design-a-tshirt_fig9

Experimentieren Sie mit weiteren Design-Techniken. Mit Adobe Capture CC können Sie beispielsweise mit Ihrer Smartphone-Kamera eine Form fotografieren und einen strukturierten Hintergrund hinzufügen. Im Tutorial Formen zur Bearbeitung in Illustrator erfassen erfahren Sie, wie Adobe Capture CC funktioniert.

Weitere Ideen zur Anpassung des Designs finden Sie in der Beispieldatei „tshirt-inspiration.pdf“.

design-a-tshirt_fig10
09/24/2018
War diese Seite hilfreich?