Lernen Sie in diesem Tutorial, wie einfach sich Tabellenzeilen und -spalten in InDesign CC (ab Release 2014) neu anordnen lassen.
rows-columns_1408x792

Tabellen-Layout prüfen

Die Hauptgrafik in diesem Dokument ist eine Tabelle mit einer Liste von Referenten. Die Tabelle besteht aus sechs Spalten und sieben Zeilen, die jeweils Text und Bilder enthalten. Einige der Spalten unterscheiden sich in ihrer Breite.

drag-drop_step_1

Spalte auswählen

Wählen Sie das Textwerkzeug auf der Werkzeugleiste aus. Bewegen Sie den Cursor über den Anfang der ersten Spalte, bis der Cursor sich in einen nach unten zeigenden Pfeil ändert. Klicken Sie oben auf die Spalte, um sie auszuwählen.

drag-drop_step_2

Spalte verschieben

Sie können die Spalte neu anordnen, indem Sie sie einfach an eine andere Stelle innerhalb der Tabelle ziehen.

Die erste Spalte ist ausgewählt. Positionieren Sie nun den Cursor über eine der Spaltenzellen, bis der Cursor sich in einen Punkt mit zwei horizontalen Linien ändert. Klicken Sie auf die Spalte, und ziehen Sie sie nach rechts neben die zweite Spalte. Lassen Sie die Maustaste los, sobald Sie eine vertikale blaue Linie rechts neben der zweiten Spalte sehen.

Beachten Sie, dass die Spalten bei der Neuanordnung ihre ursprüngliche Breite beibehalten.

drag-drop_step_3

Zeilen neu anordnen

Zeilen lassen sich auf ähnliche Weise verschieben. Das Textwerkzeug ist aktiviert. Wählen Sie eine Zeile aus, indem Sie den Cursor am linken Rand der betreffenden Zeile positionieren, bis sich der Cursor in einen nach rechts zeigenden Pfeil ändert.

Diese Tabelle wurde mit abwechselnden Zeilenflächen eingerichtet. Beim Verschieben ordnet InDesign automatisch die jeweils korrekte Farbe zu.

drag-drop_step_4
06/19/2018
War diese Seite hilfreich?