Geometrische Formen und kräftige Farben sind typisch für Designs der 1970er und 1980er Jahre. Erstelle in Adobe InDesign dekorativen Text in genau diesem Stil – mit starken Formen und leuchtenden Farben.
retro-text-effect-intro_900x506

Den Text im Retro-Stil formatieren.

Gib eigenen Text ein, oder verwende die Beispieldatei. Formatiere den Text. Ändere im Bedienfeld „Eigenschaften“ in den Abschnitten „Zeichen“ und „Aussehen“ Schrift, Stil, Größe, Zeilenabstand und andere Attribute.

retro-text-effect-step1_900x506

Effekte für zusätzliches 70er-Jahre-Flair.

Wähle den Text mit dem Auswahl-Werkzeug aus. Klicke im Bedienfeld „Eigenschaften“ im Abschnitt „Aussehen“ auf „fx“, um die Effekteinstellungen zu öffnen. Wähle „Transparenz“. Mit den Effekteinstellungen kannst du das Erscheinungsbild aller Objekte auf der Seite verändern und deren Deckkraft oder Transparenz beeinflussen.

Zu den unterschiedlichen Transparenzeffekten zählen „Schlagschatten“ und „Abgeflachte Kante und Relief“. Experimentiere mit den Effekten. Probiere unterschiedliche Farben, Füllmethoden und andere Einstellungen aus.

Tipp: Aktiviere „Vorschau“, um Änderungen live vorab zu prüfen.

retro-text-effect-step2-1_900x506

In diesem Beispiel haben wir mit mehreren Looks experimentiert:

Zuerst haben wir den Effekt „Schatten nach innen“ gewählt.

Die nächste Version zeigt einen harten Schlagschatten mit Farbakzent – dieser Effekt gefiel uns am besten.

retro-text-effect-step2-2_900x506

Teste auch Kombinationen aus mehreren Effekten. Zum Schluss wurde der Effekt „Weiche Verlaufskante“ hinzugefügt. Dadurch entstand ein sanfter Übergang zwischen Text und Schatten.

retro-text-effect-step2-3_900x506

Mit einer Überschrift im Retro-Stil verleihst du jedem Text Charakter.

03/13/2020
War diese Seite hilfreich?