Ändern Sie das Erscheinungsbild der Ecken bei rechteckigen oder quadratischen Bildern, Textrahmen und Objekten.
Rahmen mit abgerundeten Ecken

In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie die Ecken eines farbigen Quadrats abrunden. Die Vorgehensweise ist aber auf jeden rechteckigen Rahmen anwendbar.

Ecken abrunden

Alle Ecken eines Rahmens abrunden

Wählen Sie das Rechteckrahmen-Werkzeug, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, und ziehen Sie einen rechteckigen Rahmen. Klicken Sie im Bedienfeld „Farbfelder“ auf ein Farbfeld, um den Rahmen mit Farbe zu füllen. Drücken Sie die V-Taste, um das Auswahlwerkzeug aufzurufen.

Alle Ecken eines Rahmens abrunden

Klicken Sie auf den gelben Griff auf der rechten Seite des Rahmens.

An allen vier Ecken erscheinen gelbe Rauten.

Gelber Griffpunkt

Klicken und ziehen Sie eine der Rauten zur Mitte des Rahmens, um alle vier Ecken in gleichem Maße abzurunden.

Tipp: Klicken Sie außerhalb des ausgewählten Rahmens, um die Bearbeitung zu beenden.

Klicken und ziehen

Einzelne Ecken abrunden

Klicken Sie im ausgewählten Rechteck bzw. Quadrat auf den gelben Griff, um die vier Rauten an den Ecken des Rahmens einzublenden.

Einzelne Ecken abrunden

Ziehen Sie bei gedrückter Umschalttaste eine gelbe Raute zur Mitte des Rahmens, um die zugehörige Ecke abzurunden.

Umschalt + Ziehen

Tipp: Um eine abgerundete Ecke zu entfernen, drücken Sie Befehl+Z (Mac) bzw. Strg+Z (Windows).

Um alle runden Ecken eines ausgewählten Rahmens zu entfernen, wählen Sie „Objekt“ > „Eckenoptionen“. Wählen Sie für eine beliebige Ecke die Einstellung „Ohne“ aus, und klicken Sie anschließend auf das Kettensymbol, um die Einstellung für alle Ecken zu übernehmen.

Abgerundete Ecke entfernen

 

Das war schon alles! Damit ist dieses Training abgeschlossen. Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Tutorial mit.

 

12/19/2016
War diese Seite hilfreich?