Ändere die allgemeine Helligkeit und den Kontrast in einem Foto, oder bearbeite einzelne Bereiche wie Lichter und Tiefen.
Rückansicht eines Mannes als Silhouette vor spektakulärem Sonnenuntergang

Die Helligkeit eines Fotos insgesamt ändern.

Beim Fotografieren wird das Licht, dass die Objekte einer Szene reflektieren, mit der Kamera eingefangen. In Adobe Photoshop Lightroom lässt sich dieses erfasste Licht mit den Reglern im Bedienfeld „Licht“ anpassen. Um die allgemeine Helligkeit in einem Foto zu justieren, verwende den Regler „Belichtung“ im Bedienfeld „Licht“. 

Vergleichsansicht einer roten Bergwand mit Schnee vor blauem Himmel; deutlich leuchtendere Farben auf dem rechten Bild

Mehr Struktur durch Kontrast erzeugen.

Der Kontrast ist der Unterschied zwischen den hellen und dunklen Tonwerten. Nachdem du die allgemeine Helligkeit mit dem Regler „Belichtung“ angepasst hast, kannst du mit dem Regler „Kontrast“ die Balance zwischen hellen und dunklen Tönen bearbeiten. Manche Bilder lassen sich durch mehr Kontrast aufwerten. Andere Szenen wiederum wirken besser, wenn der Kontrast reduziert wird.

Vergleichsansicht einer Landstraße in einem herbstlichen Laubwald; die Farben des rechten Bilds sind intensiver

Nur die Lichter oder Tiefen anpassen.

In manchen Bildern bietet es sich an, nur die mittelhellen oder mitteldunklen Töne anzupassen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn du ein Detail in hellen oder dunklen Bereichen besser sichtbar machen willst. Mit den Reglern „Lichter“ und „Tiefen“ kannst du genau diesen Farbtonbereich anpassen.

Die hellsten und dunkelsten Töne im Bild ändern.

Mit den Reglern „Weiß“ und „Schwarz“ werden nur die hellsten und dunkelsten Farbtöne geändert. Diese Farbtöne sind wichtig für den allgemeinen Kontrast eines Bilds. Verwende diese Regler, um dunkle Bereiche, in denen keine sichtbaren Details mehr erwartet werden, als tiefschwarz festzulegen oder um Bereiche mit hellen Lichtern – zum Beispiel eine Reflexion oder einen Lichtstrahl – auf ein reines Weiß zu setzen.

Schwarz-Weiß-Bild eines Leuchtturms am Ende eines Meeresstegs

Die Anpassungen, die du mit den Reglern im Bedienfeld „Licht“ vorgenommen hast, kannst du jederzeit nachbearbeiten. Die Regler sind zwar jeweils auf einen bestimmten Farbtonbereich ausgerichtet, wirken sich aber immer auf das Gesamtbild aus.

War diese Seite hilfreich?