Bringen Sie blasse Farben mithilfe der Regler „Sättigung“ und „Dynamik“ von Adobe Photoshop Lightroom zum Leuchten.

Regler „Dynamik“ und „Sättigung“ zur Steuerung der Farbintensität verwenden – Zusammenfassung.

Der Regler „Sättigung“.

Verwenden Sie den Regler „Sättigung“ im Bedienfeld „Farbe“, um die Intensität der Farben im Foto anzupassen. Die Sättigungskorrektur ist eine absolute Anpassung und wirkt sich daher auf alle Farben gleichermaßen aus.

  • Ziehen Sie den Regler nach links, um die Sättigung zu reduzieren, oder nach rechts, um sie zu erhöhen.

Der Regler „Dynamik“.

Auch der Regler „Dynamik“ beeinflusst die Sättigung der Farben im Foto, geht dabei aber intelligenter vor. Die Änderung der Dynamik ist keine absolute Anpassung. Sie nimmt bereits gesättigte Farben aus und schont Hauttöne.

  • Ziehen Sie den Regler nach links, um die Sättigung zu reduzieren, oder nach rechts, um sie zu erhöhen.

 

Vorheriges Thema: Farbstich entfernenNächstes Thema: Fade Fotos lebendiger machen

 

03/24/2020

Beitrag von: Jesus Ramirez

Fotos von: Jason Miller

Fotos von: Cody York Photography

War diese Seite hilfreich?